Zürcher Olympiapläne auf Eis gelegt?
publiziert: Dienstag, 14. Sep 2004 / 09:17 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 14. Sep 2004 / 10:25 Uhr

Die Träume von Olympischen Winterspielen 2014 in Zürich werden wohl vorzeitig begraben. Gemäss dem "Tagesanzeiger" wird der Zürcher Stadtrat demnächst bekannt geben, die Pläne vorerst nicht mehr weiter zu verfolgen.

Die Olympia-Flagge soll frühestens ab 2018 über Zürich wehen.
Die Olympia-Flagge soll frühestens ab 2018 über Zürich wehen.
"In der gegenwärtigen Finanzlage ist eine Kandidatur für alle drei Parteien (Stadt, Kanton und Bund, die Red.) obsolet", sagte Heinz Keller, der Direktor des Bundesamtes für Sport dem "Tagi". Abgeschreckt sollen die Behörden vor allem die massiven Kosten für Infrastruktur und Sicherheit haben. Das Projekt stand von Anfang an unter einem schlechten Stern. Die Zürcher Behörden zeigten sich seit Beginn der Idee skeptisch.

Eine Bewerbung sei aber weiterhin das Ziel von Swiss Olympic, so Keller. Man werde für 2018 erneut eine Kandidatur prüfen. 2014 sei aber keine realistische Option mehr.

Nachdem der Stadtrat mit dem geplanten Hardturm-Stadion vor das Bundesgericht geht und Zürich so für die Fussball-EM 2008 wahrscheinlich "forfait" geben muss, hat innerhalb einer Woche das zweite grosse Zürcher Sportprojekt einen Rückschlag erlitten.

(rr/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Wo finden die olympischen Winterspiele 2026 statt?
Wo finden die olympischen Winterspiele 2026 ...
Austragungsort noch offen  Lausanne - Wirtschaftsvertreter der Kantone Wallis und Waadt wollen die Olympischen Winterspiele 2026 in die Westschweiz holen. Der Austragungsort ist noch offen. Alle Westschweizer Kantone und Bern sollen sich an den Winterspielen beteiligen. mehr lesen 
Ermittlungen wegen möglicher Verschwörung und Betrugs  Das US-Justizministerium hat offenbar Ermittlungen wegen des Verdachts auf systematisches Doping ... mehr lesen  
Russland steht unter Druck. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 2°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 2°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 2°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 4°C 6°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 4°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten