Schätze aus dem Polizeiarchiv
Zürcher Unfallbilder der 20er- bis 60er-Jahre
publiziert: Mittwoch, 9. Mrz 2016 / 12:40 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 9. Mrz 2016 / 14:21 Uhr

Zürich - Das Stadtarchiv Zürich macht Teile seines fotografischen Bestandes im Internet zugänglich. Es hat drei thematische Bildergalerien veröffentlicht: Unfallbilder der Stadtpolizei, Industriefotografien der Escher Wyss AG und historische Aufnahmen aus dem Sihlwald.

Seit Mittwoch lässt sich im Internet durch «Zürichs Geschichte in Bildern» klicken, wie die Stadt in einer Medienmitteilung schreibt. So dokumentieren etwa die Unfallbilder des Erkennungsdienstes der Stadtpolizei Zürich von 1920 bis 1960 auch den städtebaulichen und den wirtschaftlich-sozialen Wandel von Zürich.

Eine Auswahl aus dem Firmenarchiv der Escher Wyss AG ermöglicht einen Einblick in die Tätigkeiten eines der wichtigsten Industriebetriebe der Stadt. Und die Aufnahmen aus dem Sihlwald, die dessen Pflege und Nutzung um die Wende des 19. zum 20. Jahrhunderts zeigen, lassen dessen wirtschaftliche Bedeutung erkennen.

Verbunden sind diese drei thematischen Bildergalerien mit einem Online-Formular, über welches die Fotografien des Stadtarchivs bestellt und genutzt werden können.

Bilder der Industrie als Poster an der Wand

Vereinzelt waren historische Bilder, wie etwa die Unfallbilder der Stadtpolizei, bereits online verfügbar. Laut Stadtarchivarin Anna Pia Maissen waren sie aber nur auf kompliziertem Weg über eine Expertensuche auffindbar. «Jetzt können Interessierte diese fotografischen Schätze einfacher und schneller finden.»

Wie Maissen der Nachrichtenagentur sda weiter sagte, werden die Bilder einerseits für kommerzielle Nutzungen verwendet, etwa für Buchpublikationen, online-Bildstrecken, statistische Berichte, Werbung oder Illustration von Artikeln. Anderseits werden die Bilder auch von Privaten rege benutzt. Gerade Bilder, die das Industriezeitalter dokumentieren, würden als Poster viele Wohnungswände zieren.

Das Stadtarchiv will im Internet weitere thematische Bildergalerien zur Verfügung stellen. So ist eine Sammlung von historischen Aufnahmen von Schauspielhaus-Aufführungen geplant.

(kris/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Erste-Hilfe-Lösungen für Unternehmen, Gastgeber, Institutionen und Priv ...
Die Frau ging nach 22 Uhr ins Wasser und wurde angegriffen.
Die Frau ging nach 22 Uhr ins Wasser und wurde ...
Leichtsinn mit Folgen  Cairns - Eine Frau ist bei einem nächtlichen Badeausflug an einem Strand in Australien von einem Krokodil angefallen worden. Ihre Freundin versuchte verzweifelt, die Frau aus den Fängen des Tieres zu retten, wie sie der Polizei berichtete. 
Beamte erleiden Hörsturz  Bern - Bei Ausschreitungen von Zürcher Fans vor dem Fussball-Cupfinal zwischen dem FCZ und Lugano sind am Sonntag in Zürich vier ...
Polizisten seien bereits vor dem Spiel durch Knallpetarden verletzt worden.
Glücklicher Moment am Tiefpunkt: Der FC Zürich nach der Pokalübergabe.
Absteiger FCZ gewinnt den Cup Vier Tage nach dem Abstieg tröstet sich der FC Zürich ein wenig: Er wird dank des 1:0 im Final gegen Lugano auf dem heimischen Letzigrund zum ...
Sachbeschädigungen in der Zürcher Innenstadt Die Stadtpolizei Zürich setzt an verschiedenen Orten in Zürich Wasserwerfer, Gummischrot und Reizstoff ein: ...
Die Polizei setzte auch hier Reizstoff und Gummischrot ein. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... gestern 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... gestern 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... gestern 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... gestern 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    Es... ist ja noch nicht so lange her, als dass einem das alternde aber gut ... Fr, 27.05.16 21:37
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    Unglaublich... was diese angeblichen "Flüchtlinge" da abziehen. Das sind keine ... Fr, 27.05.16 12:13
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Ein Wunder, die Politik der übersäkulierten Schweiz hat erkannt, dass die harte ... Fr, 20.05.16 09:50
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische No ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 14°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 11°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 12°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 14°C 18°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 12°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen wechselnd bewölkt
Lugano 14°C 20°C gewittrige Regengüsseleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten