Zurich handelt mit Scharia-konformen Versicherungen
publiziert: Montag, 3. Nov 2008 / 08:57 Uhr

Zürich - Der Versicherungskonzern Zurich steigt ins Geschäft mit Lebensversicherungen nach islamischen Recht (Takaful) ein: Er gründet ein Gemeinschaftsunternehmen mit der Abu Dhabi National Takaful Company PSC und baut eine Takaful-Sparte auf.

Zurich wird 51 Prozent an Takaful halten.
Zurich wird 51 Prozent an Takaful halten.
Die neue Versicherungsgesellschaft, Zurich Takaful Company Limited (Zurich Takaful), wird ihren Hauptsitz in Dubai haben, wie Zurich am Montag mitteilte. Der Schweizer Versicherer wird 51 Prozent des neuen Unternehmens kontrollieren.

Die Versicherungsform Takaful bietet Kunden Versicherungsschutz, der den Regeln und Prinzipien des islamischen Rechts (Scharia) entspricht, wie es weiter heisst.

Takaful zeichne sich insbesondere durch Transparenz bezüglich der Gewinne, durch Aspekte der Gewinnteilung und strikte Auswahlkriterien bezüglich akzeptabler Investitionen aus.

(tri/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Hoffnung durch Lotterie und Religion. Foto des nigerianischen Fotografen Anthony Ayodele Obayomi.
Hoffnung durch Lotterie und Religion. Foto ...
Fotografie Fotoausstellung über Lagos, Religion und Lotterie  Das Photoforum Pasquart präsentiert in Zusammenarbeit mit der Fondation Taurus und den Bieler Fototagen die Ausstellung «Give us this Day» des nigerianischen Fotografen Anthony Ayodele Obayomi, Gewinner des Taurus Prize for Visual Arts 2019. mehr lesen  
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern ... mehr lesen  
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Treffen mit Kindern  Vatikanstadt - Papst Franziskus hat sich mit Flüchtlingskindern getroffen, deren Eltern bei der gefährlichen Überfahrt über das Mittelmeer ums ... mehr lesen  
Papst Franziskus traf Flüchtlingskinder. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 5°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 6°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 7°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern 3°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 5°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 6°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 8°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten