Spenden für Hochwasser-Geschädigte
Zuschauer spenden bei «Wetten, dass..?» für Flutopfer
publiziert: Sonntag, 9. Jun 2013 / 08:39 Uhr
Lanz sammelte bei seinem ersten Sommer-«Wetten, dass..?» mehr als eine halbe Million Euro an Spenden für die Flutopfer.
Lanz sammelte bei seinem ersten Sommer-«Wetten, dass..?» mehr als eine halbe Million Euro an Spenden für die Flutopfer.

Palma De Mallorca - Markus Lanz erinnert bei der Sommer-Ausgabe von «Wetten, dass..?» an die Menschen in den Hochwassergebieten und nutzt das Format der Sendung zum Spendenaufruf. Während der Show ging es vor allem sportlich zu - aber auch etwas in die Hose.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Wetten dass...?Wetten dass...?
Lanz sammelte bei seinem ersten Sommer-«Wetten, dass..?» mehr als eine halbe Million Euro an Spenden für die Flutopfer. Er wettete am Samstagabend in der ausverkauften Stierkampfarena «Coliseo Balear» in Palma de Mallorca provokant, dass die Menschen in Deutschland und Österreich es nicht schafften, insgesamt 500'000 Euro zu spenden. Wie Co-Moderatorin Cindy aus Marzahn am Ende der Sendung sagte, hatten die Zuschauer bis dahin schon mehr als 552'000 Euro zugesichert. Lanz sagte: «Ich hab's gewusst, wir stehen zusammen.»

Zum Wettkönig unter den durchweg sportlichen Kandidaten kürte das Publikum den 29-jährigen Andreas Hofer aus dem österreichischen Neukirchen, der sich innerhalb einer Minute an einer 20 Meter langen Feuerwehrleiter hochgehangelt hatte.

Gäste der Live-Show waren unter anderem ProSieben-Entertainer Stefan Raab, das vom Privatsender RTL II bekannte Ehepaar Geissen und Michelle Hunziker, die ihre Verlobung preisgab. Weil Schauspieler Gerard Butler seine Wette verloren hatte, musste er mit Eiswürfeln in der Hose Goethes «Erlkönig» zitieren. Nach einigen Absagen etwa von Pamela Anderson zählten zu den internationalen Stars noch die beiden Sänger Olly Murs («Heart Skips A Beat») und Mike Rosenberg alias Passenger («Let Her Go»).

Beim Aufruf für die Spenden-Wette hatte Lanz erklärt, diese stehe in guter «Wetten, dass..?»-Tradition. Der Moderator, der im Oktober die Nachfolge von Thomas Gottschalk angetreten hatte, verwies auf Schauspieler Karlheinz Böhm («Sissi»). Dieser hatte 1981 in der Sendung die Zuschauer herausgefordert und gewettet, dass nicht jeder von ihnen eine Mark, einen Franken oder sieben Schilling für die notleidenden Menschen in der Sahelzone spende. Böhm behielt recht - trotzdem kamen 1,2 Millionen D-Mark zusammen.

(asu/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Berlin - Das Hochwasser in Deutschland ist noch lange nicht überstanden, auch wenn ... mehr lesen
Das Wasser drückt gegen die provisorisch verstärkten Deiche.
Das Hochwasser in Europa forderte schon 17 Menschenleben. (Regensburg DE, Archivbild)
Berlin - Den Unwettern und Fluten ... mehr lesen
Berlin - Das Hochwasser bedroht ... mehr lesen
Dramatische Zustände auch in Halle.
Prag - Innenstädte evakuiert, ... mehr lesen
In mehreren Gebieten Deutschlands wurde Katastrophenalarm ausgerufen. (Symbolbild)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Fernsehen - Zum 4. Juni  Berlin - Showkrise hin, Showkrise her: Eine Samstagabendsendung im Ersten Deutschen Fernsehen zu präsentieren, ist immer noch eine reizvolle Sache. Beatrice Egli ist am Samstag zum zweiten Mal im Einsatz. mehr lesen 
Online-Auktion  Santa Monica - Von Don Drapers Cabriolet bis zu Peggy Olsons Schreibmaschine - mehr als 1500 Requisiten aus der US-Kultserie «Mad Men» werden ab Mittwoch online versteigert. mehr lesen
Der bisherige Rechteinhaber Sky möchte weiter mit dem Slogan «Alle Spiele, alle Tore» Abonnements verkaufen. (Symbolbild)
Es geht in die heisse Phase  Im Milliarden-Poker um die Medienrechte an der Fussball-Bundesliga beginnt die heisse Phase. Bis zum 6. Juni ... mehr lesen  
New Faces Awards  Berlin - Die Jungschauspieler Lea van Acken und Lucas Reiber sind mit dem Nachwuchspreis New ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 4°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 5°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 1°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 4°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 4°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 8°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten