Zuviel Gewalt: Reitschule schliesst zwei Tage
publiziert: Donnerstag, 6. Apr 2006 / 19:57 Uhr

Bern - Aus Protest gegen die anhaltende Gewalt im Umfeld der Berner Reitschule schliesst das alternative Kulturzentrum am Freitag und Samstag seine Tore.

Die Reitschule in Bern sieht sich immer öfter der Gewalt ihrer Besucher ausgesetzt.
Die Reitschule in Bern sieht sich immer öfter der Gewalt ihrer Besucher ausgesetzt.
1 Meldung im Zusammenhang
Alle Veranstalter von kulturellen Anlässen treten in einen zweitägigen «Kulturstreik».

Die Aktion sei auf Grund wachsender Probleme mit gewaltbereiten, zum Teil bewaffneten Gruppen und mit organisierten Taschendieben beschlossen worden, teilte das Reitschul-Kollektiv am Donnerstag mit.

Prinzip Gewaltfreiheit nicht mehr aufrecht zu erhalten

Das Kollektiv sehe sich nicht mehr in der Lage, seine Grundsätze durchzusetzen, ohne selbst zu Mitteln der Gewalt zu greifen. Zu den genannten Grundsätzen gehört laut der Mitteilung auch eine gewaltfreie Konfliktlösung.

Zu der zu bekämpfenden Gewalt gehörten auch verschiedene, aus dem Umfeld der Reithalle geführte Angriffe gegen die Polizei, wie Matthias Hügli von Reithalle-Dachstock auf Anfrage sagte.

In den vergangenen Monaten war es mindestens zweimal zu entsprechenden Gewaltakten gekommen. Zuletzt hatten vermummte Aktivisten Ende Februar in der Nähe der Reithalle ein Polizeiauto mit Steinen und Flaschen angegriffen. Danach gelang es den Tätern, sich unerkannt in die Reithalle zurückzuziehen.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Mit zusätzlichen Massnahmen ... mehr lesen
Es gebe Anzeichen für eine offene Drogenszene.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Am 16. April wird dem X-TRA ordentlich eingeheizt - ...
Ty Dolla $ign im X-TRA  Im Rahmen einer US-Partynacht bringt der 1Hunnid Label Release den Superstar Ty Dolla $ign auf die Bühne. Der Westcoast-Sänger legt für diesen Event einen Stopp seiner «Free TC»-Tour an der Limmat ein. Unterstützt wird er dabei von dem aus London stammenden Rap-Duo Krept & Kronan. mehr lesen 
Telediskos in Berlin  Berlin - Sie nennen sich «die kleinsten Diskos der Welt»: die Berliner Telediskos. In mit Licht- ... mehr lesen  
Die Teledisko in Berlin lädt zum Mini Party Plausch.
Swiss Nightlife Awards  Kommenden Sonntag, den 7. Februar, regnet es wieder goldene Eulen über der Limmatstadt. Was klingt wie ein lustiger LSD-Trip, ist in Tat und Wahrheit die Vergabe der Swiss Nightlife Awards. Oliver Diggelmann, Guri Akyol & Team laden zum nationalen Stelldichein von Clubmagnaten, Eventfuzzis, Irgendwas-Promoter und Chnöpflidreher. mehr lesen  
SRF Archiv  Viele Leute können es ja nur mit Alkohol lustig haben. Ein Klischee? Der folgende Beitrag vom Schweizer Fernsehen vor 51 Jahren beweist ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 12°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 14°C 24°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 13°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 14°C 22°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 14°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 16°C 22°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 15°C 18°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten