Zwei Brandflaschen gegen Moschee in Bellach geworfen
publiziert: Donnerstag, 23. Okt 2008 / 16:45 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 23. Okt 2008 / 18:19 Uhr

Bellach - Unbekannte haben im solothurnischen Bellach zwei Brandflaschen gegen die Fassade der Beyazit-Moschee der Schweizerischen Islamischen Glaubensgemeinschaft geworfen. Die Brandkörper verursachten geringen Sachschaden.

Die Polizei sucht Augenzeugen.
Die Polizei sucht Augenzeugen.
2 Meldungen im Zusammenhang
Die Flaschen waren nicht ins Gebäude gelangt, wie die Polizei Kanton Solothurn mitteilte. Sie seien am Boden der Nordfassade gefunden worden. Die Brandflaschen waren irgendwann in der Nacht auf Mittwoch oder Donnerstag geworfen worden.

Der Sachschaden beträgt 1500 Franken. Zwei Fensterscheiben gingen zu Bruch. An einem Fenster sowie an der Fassade waren gemäss Polizei Russspuren zu erkennen. Die islamische Kultureinrichtung befindet sich auf einem Industriegelände.

Die Polizei sucht Augenzeugen. In der fraglichen Nacht seien jugendliche Mofalenker beobachtet worden.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Der Bundesrat nimmt die ... mehr lesen
Der Bundesrat nimmt die kurdische Arbeiterpartei PKK an die kurze Leine.
Die Polizei tappt im Dunkeln.
Bern - Auf türkische und islamische Einrichtungen ist in den vergangenen Tagen eine Serie von Brandanschlägen verübt worden. Vier Angriffe mit Molotow-Cocktails gab es allein in der ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Den Besuchern wurden neben den ...
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch zahlreiche Treffen, Ateliers, Erzählungen, Kalligraphie-Kurse und Tanzvorführungen geboten. mehr lesen 
Papst Franziskus traf Flüchtlingskinder. (Archivbild)
Treffen mit Kindern  Vatikanstadt - Papst Franziskus hat sich ... mehr lesen  
Mekka-Wallfahrt  Riad - Saudi-Arabien und der Iran sind ... mehr lesen
Die Beziehungen zwischen den beiden rivalisierenden islamischen Ländern sind auf einem Tiefpunkt. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 9°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt bedeckt
Basel 8°C 11°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
St. Gallen 5°C 8°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Bern 9°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt bedeckt
Luzern 9°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt bedeckt
Genf 10°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Nebel
Lugano 9°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten