BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Ambri-Piotta - Langnau 1:2 n.V.
Zwei Punkte dank Simon Moser
publiziert: Samstag, 19. Nov 2011 / 22:28 Uhr
Langnaus Claudio Moggi gegen Ambris Adrian Trunz und Nolan Schafer.
Langnaus Claudio Moggi gegen Ambris Adrian Trunz und Nolan Schafer.

Acht Tage, nachdem er im Länderspiel gegen Deutschland eine Hirnerschütterung erlitten hatte, entpuppte sich Simon Moser bereits wieder als Langnaus wichtigster Spieler. Der 22-Jährige erzielte beide Treffer zum 2:1 n.V. auswärts in Ambri.

1 Meldung im Zusammenhang
Fast eine Woche lang bangten die Langnauer um Simon Mosers Verfügbarkeit. Der PostFinance-Topskorer der Tigers erholte sich aber rassig und erhielt von den Doktoren grünes Licht für die Einsätze übers Wochenende. In Ambri-Piotta zeigte sich einmal mehr, wie wichtig der Sturmhüne für die Emmentaler ist. Simon Moser brach nach 38 Minuten mit dem 1:0 den Bann. Und in der Overtime gelang ihm nach 161 Sekunden in Überzahl das Siegtor zum 2:1. Beide Male setzte er sich im Slot gegen die Verteidiger der Leventiner klar durch.

Langnau holte im Tessin verdientermassen zwei Punkte ab. Schon vor der Verlängerung erspielten sich die SCL Tigers klare Vorteile (insgesamt 33:22 Schüsse). Insbesondere im Schlussabschnitt erspielten sich die Langnauer Chance um Chance. Das Siegtor fiel aber erst in der Verlängerung bei vier-gegen-drei-Feldspieler.

Auch Ambri-Piotta besass Möglichkeiten, der Partie einen anderen Verlauf zu geben. Das Team von Kevin Constantine versagte aber vor allem in Überzahl. Im zweiten Abschnitt brachte Ambri beim Stand von 0:0 zuerst während einer fünfminütigen Überzahl und später während einer 34-sekündigen doppelten Überzahl gar nichts zu Stande.

Ambri-Piotta - Langnau 1:2 (0:0, 0:1, 1:0, 0:1) n.V.
Valascia. - 3674 Zuschauer. - SR Eichmann, Kehrli/Kohler. - Tore: 38. Simon Moser (Kurtis McLean, Pelletier) 0:1. 43. Hofmann (Kutlak, Duca) 1:1. 63. (62:41) Simon Moser (Reber, Kurtis McLean/Ausschluss Botta) 1:2. - Strafen: 7mal 2 Minuten gegen Ambri-Piotta, 5mal 2 plus 5 Minuten (Lukas Haas) plus Spieldauer (Lukas Haas) gegen Langnau. - PostFinance-Topskorer: Noreau; Simon Moser.

Ambri-Piotta: Schaefer; Noreau, Kobach; Kutlak, Sidler; Trunz, Schulthess; Casserini, Pascal Müller; Pestoni, Walker, Elias Bianchi; Botta, Landry, Grassi; Raffainer, Schlagenhauf, Hofmann; Duca, Mattia Bianchi, Murovic.

Langnau: Esche; Reber, Popovic; Stettler, Rytz; Schlt, Kim Lindemann; Christian Moser, Lardi; Simon Moser, Kurtis McLean, Pelletier; Sandro Moggi, Claudio Moggi, Gustafsson; Rexha, Tobias Bucher, Lukas Haas; Leblanc, Adrian Gerber, Genazzi.

Bemerkungen: Ambri-Piotta ohne Westrum, Martin Kariya, Lachmatow, Trevor Meier (alle verletzt), Demuth (gesperrt) und Perreault (überzähliger Ausländer), Langnau ohne Simon Lüthi und Neff (beide verletzt). Murovic verletzt ausgeschieden (13.). - Timeout: Ambri-Piotta (56.); Langnau (62.).

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel wird von Feyenoord begehrt.
FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel wird von Feyenoord begehrt.
Feyenoord ruft  Nach dem Abgang von Albian Ajeti in Richtung Premier League «droht» dem FC Basel auch der Verlust von Ricky van Wolfswinkel. mehr lesen 
Meniskusverletzung  GC muss für den Saisonendspurt auf Abwehrspieler Nathan verzichten. Immerhin haben sich die Befürchtungen eines Kreuzbandrisses nicht bestätigt. mehr lesen  
Goalie bleibt  Sion-Goalie Kevin Fickentscher hält den ... mehr lesen
Der FC Sion kann auch die nächsten beiden Jahre auf die Dienste von Goalie Kevin Fickentscher zählen.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 6°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 6°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Bern 6°C 6°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 7°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 7°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 6°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten