Zum zweiten Mal innert einem halben Jahr
Zwillingsgeburt bei den Lisztäffchen im Zoo Basel
publiziert: Mittwoch, 27. Jun 2012 / 13:14 Uhr

Basel - Bei den Lisztäffchen im Zoo Basel hat es zum zweiten Mal innert sechs Monaten Nachwuchs gegeben. Die am 13. Mai geborenen Zwillinge unternehmen derzeit kleinere Ausflüge im Gehege und klettern noch etwas unsicher auf den Ästen herum.

4 Meldungen im Zusammenhang
Dies teilte der Zoo am Mittwoch mit. Die Grossfamilie der Lisztäffchen wächst laut dem Zolli immer in Zweierschritten: Die Mutter bekommt jeweils zweieiige Zwillinge. Diese machen aber zusammen bereits einen Viertel des Körpergewichts der Mutter aus, so dass auch Vater und ältere Geschwister mithelfen, die Jungen herumzutragen.

Dank der Mithilfe kann die Lisztäffchen-Familie immer zwei Junge auf einmal grossziehen. Die Mutter der beiden Neugeborenen sei zudem sehr erfahren, heisst es in der Mitteilung: Sie hat seit 2009 bereits fünfmal Zwillinge geboren.

Treue Helfer

Einmal erwachsen bleiben die Jungen bei der Grossfamilie und helfen mit, das Revier zu verteidigen und Junge grosszuziehen. Sie bleiben indes Helfer, weitere Nachkommen wird nur das Elternpaar haben. Wird in freier Natur die Gruppe zu gross, verlassen einige Junge den Verband und versuchen, selbst neue Familien zu gründen.

Lisztäffchen stammen aus Südamerika. Bei Gefahr veranstalten sie ein «Pfeifkonzert». Im Amazonasgebiet gehören Greifvögel zu den Feinden der Äffchen; im Basler Zolli pfeifen sie vor allem die Zoobesucher und -besucherinnen an.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Basel - Im Zoo Basel ist derzeit ein junges Totenkopfäffchen zu sehen. Das Junge kam Anfang September zur Welt und ... mehr lesen
Das junge Totenkopfäffchen auf dem Rücken seiner Mutter.
In Basel lebt seit 1956 eine Gruppe Kleiner Kudus. (Symbolbild)
Basel - Gleich zwei Kleine Kudu-Geburten meldet der Zoo Basel: Das eine Kudu-Kalb kam am 26. Mai zur Welt, das andere am 10. ... mehr lesen
Basel - Bei den Totenkopfäffchen im Basler Zoo ist Nachwuchs zu sehen - wenn man genau hinsieht: Drei Mütter tragen ihre ... mehr lesen
Totenkopfaffen mit Jungtieren. (Archivbild)
Zwillinge bei den Lisztäffchen.
Basel - Nachwuchs bei den Weisskopfsakis und den Lisztäffchen verzeichnet derzeit ... mehr lesen
Mehr Menschlichkeit für Tiere.
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere.
Teile des Usery Mountain Regionalparks mussten wegen «aggressiven Bienenverhaltens» gesperrt werden. (Symbolbild)
Teile des Usery Mountain Regionalparks mussten wegen ...
Mehr als 1000 Stiche  Phoenix - Im US-Bundesstaat Arizona ist ein Mann nach einem Bienenangriff gestorben. Der Mann wurde laut Polizeiangaben mehr als 1000 Mal gestochen. Er erlag in einem Spital seinen Verletzungen. 
Toter Papagei, zwei Verletzte und erheblicher Sachschaden  Bern - Ein toter Papagei, zwei Frauen im Spital und beträchtlicher Sachschaden: Das ist die ...
Der gefiederte Bewohner der Wohnung hatte keine Chance zu entkommen. (Symbolbild)
Die untergeordneten Männchen haben bessere Spermien.
Erfolg liegt nicht in der Dominanz  Neuenburg - Spatzenmännchen gleichen einen hierarchisch untergeordneten Status durch besseres Sperma aus. Forscher der Universität ...  
Das Risiko einer Allergie  Demi Lovato (23) konnte ihre neue Katze nicht behalten, weil sie allergisch auf sie ...
Katzenjammer bei Demi Lovato - nun muss jemand anderes herhalten zum Schmusen.
Titel Forum Teaser
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tie ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 15°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich stark bewölkt, Regen
Basel 16°C 25°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 22°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bewölkt, etwas Regen
Bern 16°C 24°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bewölkt, etwas Regen
Luzern 15°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bedeckt, wenig Regen
Genf 15°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bewölkt, etwas Regen
Lugano 17°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten