Betrunkener Vater lässt Zwölfjährigen fahren
Zwölfjähriger am Steuer mit Eltern als Passagiere erwischt
publiziert: Dienstag, 25. Sep 2012 / 20:53 Uhr

Lissabon - Ein erst zwölf Jahre alter Junge ist in Portugal mitten in der Nacht am Steuer eines Autos erwischt worden. Bei der Kontrolle des Wagens erwartete die Beamten der portugiesischen Nationalgarde jedoch eine weitere, fast noch grössere Überraschung.

Carsharing: Mobility stellt schweizweit 2`650 Fahrzeuge an 1'395 Standorten rund um die Uhr in Selbstbedienung zur Verfügung.
Im Wagen sassen als Passagiere auch die Eltern und ein Cousin des Kindes, wie Zeitungen am Dienstag unter Berufung auf die zuständigen Behörden berichteten.

Der Vorfall ereignete sich den Angaben zufolge am Sonntag gegen zwei Uhr morgens in der Gemeinde Viana do Alentejo etwa 100 Kilometer südöstlich von Lissabon.

Die Eltern hatten allerdings eine ihrer Meinung nach äusserst vernünftige «Rechtfertigung» parat: Nur der Vater habe in der Familie einen Führerschein, und der habe in jener Nacht zu tief ins Glas geschaut, hiess es.

Deshalb sollte der Sohn die Familie nach dem Verwandtenbesuch in Viana do Alentejo zurück nach Hause ins knapp 150 Kilometer entfernte Santarém fahren. Allerdings wurde das Vorhaben schon kurz nach Beginn der Fahrt gestoppt.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ihr Partner für Signalisations-Projekte
Carsharing: Mobility stellt schweizweit 2`650 Fahrzeuge an 1'395 Standorten rund um die Uhr in Selbstbedienung zur Verfügung.
Der aus Rostock stammende Ex-Velorennfahrer Jan Ullrich lebt seit einigen Jahren mit seiner Familie im Kanton Thurgau.
Der aus Rostock stammende Ex-Velorennfahrer Jan Ullrich lebt ...
Verkehrsunfall von Ex-Veloprofi im Kanton Thurgau  Bischofszell TG - Der ehemalige deutsche Velorennprofi Jan Ullrich muss im Kanton Thurgau vor Gericht erscheinen. Die Staatsanwaltschaft Bischofszell hat gegen ihn Anklage erhoben im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall im Mai 2014 im Kanton Thurgau. 
Frontalkollision mit vier Verletzten  Mauren TG - Ohne gültigen Führerausweis in der Tasche und mit zu viel Alkohol im Blut hat ein 24-jähriger Autofahrer am Samstagmorgen im thurgauischen Mauren die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. In der Folge kam es zu einer Frontalkollision mit vier Verletzten.  
Ab wann die Strasse wieder befahrbar ist, ist noch unklar  Luzern - Nach dem Felssturz in der Schöllenenschlucht ist weiter ungewiss, ab wann die Strasse von ...  
Experten erkundeten die Absturzstelle - die Felssicherungsarbeiten dürften mehrere Wochen dauern.
Felssturz verunmöglicht Gotthard-Etappe Knapp zwei Wochen vor dem Start zur 79. Tour de Suisse müssen sich die Organisatoren nochmals über die ...
Die Strecke bei der Schöllenenschlucht wird von einem Felssturz blockiert. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • Vitalis aus Hallau 47
    JAGD AUF MITTELLOSE ... und wer verfolgt Behörden, welche schwache und hilfsbedürftige ... Do, 28.05.15 13:44
  • Kassandra aus Frauenfeld 1346
    Grenzen auf! Ich meine die Hirngrenzen! Wer die ärmsten Länder der Welt derartig ... Mi, 27.05.15 17:26
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3057
    Grenzen zu! Wer hier her will, zeigt seinen Pass mit Visum vor, wer keinen hat ... Di, 26.05.15 22:04
  • Kassandra aus Frauenfeld 1346
    Jeder Schweizer Bürger, der in der EU arbeitet, hat bereits nach einem einzigen Arbeitstag volle ... Di, 26.05.15 16:59
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3057
    Alle... Unterstützer, Sympathisanten, Refugee-Versteher, Grüne und wer noch ... Di, 26.05.15 16:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3057
    Unsinn "Anspruch auf Sozialhilfe hätte gemäss dem Umsetzungskonzept nur, wer ... Di, 26.05.15 16:19
  • Kassandra aus Frauenfeld 1346
    Entsetzt? Dass diese Abschottungsinitiative nie ohne Verluste und schädliche ... Di, 26.05.15 12:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1346
    Wenn es keine Masseneinwanderung gibt, dann kann sie auch nicht beendet werden! Sie reden Unsinn, ... Di, 26.05.15 11:57
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 10°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 10°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 12°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 12°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 13°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 14°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 15°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten