Folie zum Thema Frei Denken aus einem Vortrag des Autors an einer pädagogischen Hochschule.
Folie zum Thema Frei Denken aus einem Vortrag des ...
Mittlerweile scheinen fast alle vernünftig, humanistisch und menschenrechtsbewegt sein zu wollen. Dabei werden viele Begriffe trüb. mehr lesen 
Kritik an Aberglauben und Glauben wird oft als ausschliesslich zerstörend und negativ wahrgenommen. Das ist eine Fehleinschätzung. Trotzdem müssen wir Freidenkerinnen und Freidenker wohl öfter wiederholen, für welche positiven Inhalte wir einstehen. Auch wenn das in der schnelllebigen Aufmerksamkeitsökonomie und ohne grosse Werbekampagnen schwierig sein mag. mehr lesen  
Gräueltaten sind nicht immer pervertierte religiöse Ideen. Manche religiösen Ideen sind pervers. Handlungen aus religiösen Gründen sind nicht per se übel. Aber viele religiöse Begründungen führen zu üblen ... mehr lesen 2
.
.
Anlässlich von Terrorakten und Gräueltaten vernehmen wir immer wieder mal ein «Das hat mit (wahrer) Religion nichts zu tun!» oder «Das sind keine Muslime, das hat mit dem Islam nichts ... mehr lesen   2
Weihnachten ist kein christliches Fest mehr. Das bedauern einige Christen. Wir Heiden wissen, dass die Wintersonnenwende sowieso erst seit Kurzem christianisiert wurde. Wünschen wir uns doch alle (aus ... mehr lesen 1
Warum ein Weihnachtsbaum kein Christbaum sein dürfte, so aus rein biblischen Gründen...
«Immer geht Ihr nur auf uns los!»
Es gibt Weltregionen, in denen Kritik am Islam tödlich sein kann. Wer den Islam in der Schweiz kritisiert, darf auch mit Gegenwind rechnen. Es scheint hier mehr Islam- ... mehr lesen  1
Wieso man sich nicht nur beim heiligen Bimbam auch mal für Gleichbehandlung und -berechtigung stark machen könnte, statt ihr immer nur im Weg zu stehen. mehr lesen  
Ich staune immer wieder, wie stillos und polterig manche Politiker formulieren, statt sich zu informieren oder nachzudenken. Hier ein paar Gedanken dazu, ob man derlei überhaupt thematisieren soll, ob sich Anständige nicht öfter von solchem Gebaren distanzieren sollten und welche Rolle die Presse dabei spielen soll und kann. mehr lesen  
Sogar grüne Marsmännchen sollen das Geschenk der katholischen Taufe römischer Art bekommen. Von mir aus! Von Kindern (Kinderhirnen und selbstverständlich Kindergenitalien) sollten die Katholiken aber doch ... mehr lesen
Der Papst würde auch gerne grüne Männchen taufen... ob die ihn auch liessen?
Kitschverkäufer sind dem Vatikan unendlich dankbar...
Die römischen Katholiken haben seit Neuestem zwei weitere heilige Päpste, zu denen sie beten dürfen. Kurios, wie da zurechtgebogen, ignoriert und selektiv wahrgenommen wird. mehr lesen   3

Mehr von Valentin Abgottspon

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Swiss Lotto
Lotto Gewinnzahlen vom 6. Februar Die Gewinnzahlen und -quoten vom Samstag, 6. Februar 2016.
Typisch Schweiz The ABC's of DADA Es war genau vor 100 Jahren als an der Spiegelgasse 1 in Zürich die Kunstwelt auf den Kopf gestellt wurde. Mit der Gründung des Cabaret Voltaires schufen Hugo Ball und seine Freundin ...
Shopping Law and Order (Fullmovie/DVD) Bevor Ronald Reagan als 40. Präsident der USA die Welt an den ...
Collage von Magazinen aus den 90er Jahren.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Carolin Kebekus' wissenschaftliche Feststellung in der Heute-Show: «Männer sind oft sehr doof»
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Cruz und Sanders: Wären in der wirklichen Wirklichkeit chancenlos.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Nguyen Phu Trong in Washington: Eher vorsichtig gegenüber den USA.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Wieder enthüllte Aphrodite: Erleichtert, Rohani nicht gesehen zu haben.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
We are living in the age of cities.
ETH-Zukunftsblog Understanding Urbanisation The rate of urbanisation in recent years has been astonishing. ...
Tiere Seelöwenbaby verirrt sich in Luxusrestaurant San Diego - So einen hungrigen Gast gab es in dem schicken «Marine Room»-Restaurant im kalifornischen Strandort La Jolla noch nicht: Ein ausgemergeltes ...
Auf Facebook locken die Fasnachtsbeizen mit leichtbekleideten Damen.
Kunterbunt Fasnachtsbeizen-Tour im Rheintal Wenn im St. Galler Rheintal eine Stange Bier plötzlich ...
Das Auto kam im Bach von Gossau ZH auf der Seite liegend zum Stillstand.
Unglücksfälle Autofahrt endet im Bachbett Gossau ZH - Am Freitagabend (5.2.2016) lenkte ein Automobilist sein Fahrzeug im Dorfzentrum von Gossau ZH in einen Bach, da er die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte. ...
Die neue E-Klasse ist, was smarte Automobile angeht, an der absoluten Spitze des Marktes einzuordnen.
Automobil Stuttgarter Cleverle Ist es Götterdämmerung oder Aufbruch in eine neue Zeit? Die neue E-Klasse von Mercedes, die ab April beim Händler steht, tritt nämlich nicht nur gegen seine ewigen Gegner BMW 5er ...
Das Eichenblatt ist für eine umweltfreundliche Batterie nützlich.
Green Investment Eichenblatt wird zur Öko-Batterie College Park/Wien - Forscher der University of Maryland ...


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
art-tv.ch Graeser, Floyer und Nünlist im Kunsthaus Aargau Mit drei öffentlichen Sammlungen erwartet uns das Aargauer Kunsthaus. Der gebürtige Genfer Camille Graeser (1892 - 1980) gilt als wichtiger Wegbereiter ...
Fernsehen «MacGyver» kommt auch ins Kino Hollywood - Dass der US-Sender CBS aktuell an einer Neuauflage der 80er-Jahre-Kultserie «MacGyver» arbeitet, ist bekannt. Nun soll auch eine Filmadaption der Action-Serie ...
Die beiden ersten Verfolger von Leader Basel lieferten sich einen würdigen Spitzenkampf.
Super League GC hält YB auf Distanz Die Young Boys und GC teilen im Super-League-Spitzenkampf die Punkte. ...
Belinda Bencic macht den Auftakt.
Tennis Bencic bringt die Schweiz in Führung Belinda Bencic bringt die Schweiz im Fedcup-Viertelfinal gegen Deutschland 1:0 in Führung. Die 18-Jährige schlägt Andrea Petkovic sicher mit 6:3, 6:4.
Noch kein Sternchen in der Tabelle hat auch Fribourg-Gottéron. Die Enttäuschung steht bei den Spielern ins Gesicht geschrieben.
Eishockey Strich-Kampf bleibt spannend Ambri-Piotta erleidet im Kampf um die Playoff-Plätze mit der 5. ...
Unser Wanderclub «Alpenluft» versendet SMS mit dem SMSBLASTER.CH web edition. Das ist es uns wert!
ADVERTORIAL Kurzfristige Terminänderungen per SMS kommunizieren Soll eine Kurznachricht innert Sekunden ...
ASPSMS  stellt die Verbindung zu  weltweit über 400 GSM Netzwerken bereit.
ADVERTORIAL SMS als zuverlässiger Kommunikationskanal Es ist nicht das Offensichtlichste, ...
Das Team von Budgetcheck.ch bietet seine Beratungs- und Betreuungsdienste kostenlos an.
ADVERTORIAL Budgetcheck.ch macht Ihr Leben einfacher Budgetcheck.ch AG sorgt dafür, dass ihre Kunden ...
Der KMU-Marktplatz mit 37 000 Firmen.
ADVERTORIAL Neue Kunden gewinnen mit Ihrem attraktiven Firmenporträt Profitieren Sie jetzt von der ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1663
    Sag ich doch: Wer selbst bei einfachen Fragen schon nicht weiter weiss, der hält alle ... gestern 19:06
  • scharlui aus Visp 4
    Dieter Thomas Heck MIT DIESEM ARTIKEL ÜBERTRIFFT DIE PROFESSORAL LEGITIMIERTE BERNER ... gestern 17:35
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3710
    Helfen "das 25-jährige Opfer einem Mann aus Gambia Unterschlupf gewährt haben ... gestern 11:43
  • Midas aus Dubai 3753
    Ich frage mich schon Ich frage mich schon in welcher Pipi-Langstrumpf-Welt Sie leben! ... Fr, 05.02.16 06:27
  • Midas aus Dubai 3753
    Informieren Sie sich Ist nicht mein Fehler, wenn Sie sich nicht informieren. Die ... Fr, 05.02.16 06:03
  • Kassandra aus Frauenfeld 1663
    Mama mia! Zwei! 2! ZWEI Dschihadisten und und das ist Chaos total! Die hätten ... Fr, 05.02.16 03:41
  • Midas aus Dubai 3753
    Chaos total Wahrscheinlich habe die Deppen auch geklatscht, als der Pariser ... Do, 04.02.16 23:37
  • Midas aus Dubai 3753
    Ja Dreck! Ich kann als Dreck bezeichnen, wen ich will. Mörder, Vergewaltiger, ... Do, 04.02.16 23:23
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 1°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 1°C 9°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen 4°C 10°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern -2°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Genf 1°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 3°C 7°C bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten