Auch Erich Kästner hinterfragte die Frage «Und wo bleibt das Positive?» bereits.
Auch Erich Kästner hinterfragte die Frage «Und ...
Kritik an Aberglauben und Glauben wird oft als ausschliesslich zerstörend und negativ wahrgenommen. Das ist eine Fehleinschätzung. Trotzdem müssen wir Freidenkerinnen und Freidenker wohl öfter wiederholen, für welche positiven Inhalte wir einstehen. Auch wenn das in der schnelllebigen Aufmerksamkeitsökonomie und ohne grosse Werbekampagnen schwierig sein mag. mehr lesen 
Gräueltaten sind nicht immer pervertierte religiöse Ideen. Manche religiösen Ideen sind pervers. Handlungen aus religiösen Gründen sind nicht per se übel. Aber viele religiöse Begründungen führen zu üblen Handlungen und Haltungen. mehr lesen   2
Anlässlich von Terrorakten und Gräueltaten vernehmen wir immer wieder mal ein «Das hat mit (wahrer) Religion nichts zu tun!» oder «Das ... mehr lesen   2
.
Muslime sollen Christen aus Booten ins Meer geworfen haben Rom - Die italienische Polizei hat 15 muslimische Migranten festgenommen, weil sie vor der ... 3
Warum ein Weihnachtsbaum kein Christbaum sein dürfte, so aus rein biblischen Gründen...
Weihnachten ist kein christliches Fest mehr. Das bedauern einige Christen. Wir Heiden wissen, dass die Wintersonnenwende sowieso erst seit Kurzem christianisiert wurde. Wünschen wir uns doch alle (aus ... mehr lesen   1
Es gibt Weltregionen, in denen Kritik am Islam tödlich sein kann. Wer den Islam in der Schweiz kritisiert, darf auch mit Gegenwind rechnen. Es scheint hier mehr Islam- ... mehr lesen   1
«Immer geht Ihr nur auf uns los!»
Neuer und alt eingesessener Religionslärm: Verfassungsmässig gleich zu behandeln, eigentlich.
Wieso man sich nicht nur beim heiligen Bimbam auch mal für Gleichbehandlung und -berechtigung stark machen könnte, statt ihr immer nur im Weg zu stehen. mehr lesen  
Ich staune immer wieder, wie stillos und polterig manche Politiker formulieren, statt sich zu informieren oder nachzudenken. Hier ein paar ... mehr lesen  
Die Freidenker- und Laizisten-Taliban bei ihrer Pressekonferenz. Grundrechts-Fanatiker und Menschenrechts-Fundamentalisten allesamt.

Mehr von Valentin Abgottspon

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Ein Gesamtkunstwerk.
Typisch Schweiz Der Jean Tinguely Es tätscht, es hämmert, es quietscht, es bewegt sich: Jean Tinguelys ...
Shopping Les Misérables (Fullmovie/DVD) Victor Hugo gilt als einer der grössten französischen Schriftsteller aller Zeiten. Seine Romane wie «Les Misérables» oder «Der Glöckner von Notre-Dame» sind Klassiker der ...
Frühling in Feldbach am Zürisee.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Wenn's nach der SNB geht bald einmal Vergangenheit: Bargeld.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
UN-Menschenrechtsrat: Mit Saudi-Arabien als Vorsitzendem ginge der letzte Rest Glaubwürdigkeit verloren.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Rohingya Flüchtlinge in einem Camp in Bangladesch: 200'000 Menschen unter extrem schlechten Bedingungen.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Menschen im Notfall brauchen als erstes Menschen, die ihnen beistehen. Theologen sind nicht gefragt.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Claudio Beretta ist Doktorand in Umweltwissenschaften an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Gegen Verschwendung: Einfach alles aufessen? In Sachen Essen wäre in Industrieländern ...
Alleine im US-Staat Iowa, dem grössten Eierproduzenten des Landes, wurden 25 Millionen Tiere gekeult, die meisten von ihnen Legehennen. (Symbolbild)
Tiere USA: 40 Millionen Hühner wegen Vogelgrippe gekeult Washington - Zur Eindämmung der ...
Unglücksfälle Sechs Tote nach Grossbrand Schneizlreuth - Bei einem Grossbrand in einem Gästehaus in Bayern sind in der Nacht zum Samstag sechs Menschen ums Leben gekommen. Sieben Menschen wurden schwer verletzt, wie ...
Das Mädchen muss auf Geheiss des Bundesgerichts zu seiner Mutter nach Mexiko zurückkehren.
Verbrechen Grossmütterliche Entführung endet in Frankreich Aarau - Die Aargauer Grossmutter, die ihre ...
Der neue Citroën C1 versprüht mit seinem neuen Äusseren viel mehr Esprit.
Automobil Citroën C1: Ein kecker Kompaktwagen Nach zehn Jahren ist der Citroën C1 zusammen mit den beiden anderen Kompaktwagen der erfolgreichen «Trilogie» (Peugeot 108 und Toyota Aygo) deutlich modernisiert ...
Die Solar Impulse muss warten.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
art-tv.ch «Isoldes Abendbrot» von Christoph Marthaler im Theater Basel Eine Bar im Irgendwo, fünf Menschen im Nirgendwo. Kommt Isoldes Abendbrot nach Isoldes Tod? Ein intimer Liederabend mit einer grossartigen ...
Fernsehen Schweden gewinnt den Eurovision Song Contest 2015 Wien - Schweden ist der Gewinner des 60. ...
Lewis Hamilton steht zum ersten Mal in seiner Karriere auf dem besten Startplatz.
Formel 1 Hamilton gewinnt das Qualifying in Monaco Der britische WM-Leader und Weltmeister Lewis Hamilton erobert seine 43. Pole-Position und schlägt im Qualifying zum Grossen Preis von Monaco seinen ...
YBs Guillaume Hoarau gegen Dario Lezcano vom FC Luzern.
Super League Vaduz noch vier Punkte vor Aarau Zwei Runden vor Schluss der Super-League-Saison sind der ...
Thomaz Bellucci schaffte das Rebreak und kurze Zeit später einen weiteren Servicedurchbruch, als er nach einem Rückhandfehler Sousas seinen zweiten Matchball zum Sieg verwertete. (Archivbild)
Tennis Thomaz Bellucci gewinnt ATP-Turnier in Genf Thomaz Bellucci (ATP 60) gewinnt das ATP-Turnier in Genf und schafft den Schweizer Titel-Hattrick. Der Brasilianer schlägt im Final João Sousa (Por/ATP 50) ...
Eishockey Rangers gleichen Serie zum 2:2 aus Die New York Rangers gleichen im Playoff-Halbfinal-Duell ...
Unser Fussballclub «Fortuna» versendet SMS mit dem SMSBLASTER.CH web edition.
Das ist es uns wert!
ADVERTORIAL SMS Kommunikation mit klaren Vorteilen und Mehrwert Geht es darum eine Kurznachricht an ...
ASPSMS  stellt die Verbindung zu  weltweit über 400 GSM Netzwerken bereit.
ADVERTORIAL SMS als zuverlässiger Kommunikationskanal Es ist nicht das Offensichtlichste, ...
Das Team von Budgetcheck.ch bietet seine Beratungs- und Betreuungsdienste kostenlos an.
ADVERTORIAL Budgetcheck.ch macht Ihr Leben einfacher Budgetcheck.ch AG sorgt dafür, dass ihre Kunden ...
Der KMU-Marktplatz mit 37 000 Firmen.
ADVERTORIAL Neue Kunden gewinnen mit Ihrem attraktiven Firmenporträt Profitieren Sie jetzt von der ...
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 7°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Basel 5°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 10°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 10°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 9°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 13°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten