Das Eigene ist das Gute, das Fremde ist das Andere: Die Welt des SVP-Grossrates Jean-Luc Addor.
Das Eigene ist das Gute, das Fremde ...
Die schief aufgesetzte Baseballmütze und andere Kopfbedeckungen als Bedrohung der christlichen Grundwerte  Der Walliser SVP-Grossrat Jean-Luc Addor möchte die Todesstrafe wieder einführen. Und er möchte, dass obligatorisch in jedem Schulzimmer des Kantons ein Kruzifix oder mindestens ein Kreuz hängt. Jetzt fordert er vom Staatsrat, ein Kopfbedeckungsverbot auszuarbeiten. 1
Freiburg: Nein zu Burka und Ja zu Kopftuch Freiburg - Das freiburgische Kantonsparlament will die Schülerinnen und Schüler des Kantons verpflichten, den ... 1
Das Tragen eines Kopftuchs soll möglich bleiben. (Symbolbild)
Au-Heerbrugg SG führt Kopftuchverbot wieder ein Au-Heerbrugg SG - Zwei somalische Mädchen der Primarschule Au-Heerbrugg ...
Aargauer Regierungsrat lehnt Kopftuchverbot ab Aarau - Der Aargauer Regierungsrat ist gegen ein generelles Kopftuchverbot ...
Etablierte religiöse Kreise (sprich: Landeskirchen und ihre Parteigänger) sehen ihre Interessen im Lehrplan 21 unterrepräsentiert und sich selbst diskriminiert, weil sie Gleichbehandlung erfahren: Skandalon! mehr lesen  
Beat Zemp, Präsident Dachverband Schweizer Lehrerinnen und Lehrer (LCH)
Unterricht muss frei von Indoktrination sein Bern - Die politischen Verantwortlichen sollten die Funktion des neuen Lehrplan 21 klar umschreiben. Das fordert der ...
Ein Franciscus macht noch keinen Frühling  Grübelei eines aufmerksamen Beobachters der römisch-katholischen Kirche zu Voltaires ...  
...
Der Beauftragte für Kirchenaustrittskatalyse in Deutschland: Franz-Peter «Bling Bling» Tebartz-van Elst.
Wie man die Kirche hinter sich lässt  Der beste Grund für einen Kirchenaustritt scheint für viele Menschen das Gebaren der ...  
Kein kleines Übel  Die Parlamentarische Versammlung des Europarats hat jüngst in einer Resolution die Beschneidung kleiner ...  
Zehn von zehn männlichen Säuglingen sind dagegen, dass an ihrem Penis herumgeschnippelt wird.
Der Säuglingspenis als Kulturträger Noch immer wird bei uns die Knabenbeschneidung aus religiösen oder traditionellen Gründen praktiziert. Die ...
Hallux Valgus: Wer Baby-Penisse beschneidet, müsste auch Baby-Zehen abschneiden...
Ella de Groot hält Gott für eine Phantasiegestalt, ist aber trotzdem weiterhin reformierte Pfarrerin.
Es kommt hier und heute immer häufiger vor, dass christliche Geistliche vom naiven Gottes- und Jesusglauben abfallen. Viele bleiben aber trotzdem auf ... mehr lesen  2
Ein bescheidener Vorschlag, wie wir die Trennung von Staat und Kirche/Religion befördern können und zugleich für mehr Transparenz und Ordnung in den Reihen der Schäfchen sorgen. mehr lesen 1
Fuhr sie nun auf und wer schob sie genau gen Himmel? Fragebogen zum Finden der echten Katholiken.

Mehr von Valentin Abgottspon

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Lotto.
Lotto Gewinnzahlen vom 19. April Die Gewinnzahlen und -quoten vom Samstag, 19. April 2014.
Euro Millions.
Euro Millions Gewinnzahlen vom 18. April Die Gewinnzahlen und -quoten vom Freitag, 18. April 2014.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2218
    Unser Herr Chefökonom des SGB ... gestern 15:19
  • Believer aus Grenchen 4
    HALLO Aber Hallo? - "Freiheit und Wohlstand" - "Ruhe auf dieser Erde" - Auf ... gestern 14:39
  • Midas aus Dubai 3342
    Nicht so sicher Ich bin mir nicht so sicher, ob Frau Stämpfli Sie gerne als Fan hätte : ... gestern 12:35
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2090
    Algerien... ist weiterhin in einem desolaten Zustand. Keine Arbeit für die ... gestern 10:09
  • keinschaf aus Henau 2218
    Widersprüchlicher geht nimmer! "Die US-Regierung hat Russland zu einer sofortigen Umsetzung der Genfer ... gestern 09:53
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2090
    Einige... Aspekte dieses Konfliktes finden ihre Ursache auch im Ausland. Auf der ... gestern 09:50
  • keinschaf aus Henau 2218
    künftiger Fan Schreiben Sie auf keinen Fall weitere Artikel in genau dieser Form und ... gestern 09:44
  • jorian aus Gretzenbach 1445
    Metzger & Bankster Vermischen Sie bitte die Bankster & Metztger nicht die ganze ... gestern 07:07
Antidemokratische Forderung von Politikern und Demoskopen: Stimmzettel mit Altersangabe.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Russland sitzt an einem wesentlich grösseren Gashahn: Gasverteilanlage Eymatt.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Der im Bau befindliche Aquädukt: Wird mehr Nachfrage schaffen, anstatt die Verschwendung zu verhindern.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Osterei: Aus Freude bemaltes Fruchtbarkeitssymbol.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Kim Kardashian und ihr Verlobter Kanye West wollen nicht wahrhaben, dass sie nicht in Frankreich heiraten können.
People Kimye am Boden zerstört Die Hochzeitsvorbereitungen von Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) laufen ganz und gar nicht nach Plan.
Wer sein Social Network erweitert, ist dem Partner nicht so verbunden.
DOSSIER Facebook Neue Facebook-Freunde brechen Herzen Fort Wayne - Wer auf Facebook Freunde hinzufügt, zu ...
SRF Virus SOHN - Lights «Ich wollte, dass sich Tremors so anfühlt, wie frische Luft», erzählt der ...
Gal Müller Proietto, Claudia Scivoli Biafori, Stephanie Berz.
ADVERTORIAL Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige ...
Lausannes Abdelouahed Chakhsi gegen Sebastien Wüthrich vom FCSG.
Super League Rückschlag für den FC St. Gallen Der FC St. Gallen hat im Kampf um einen Platz in der Europa League einen Rückschlag erlitten. Die Ostschweizer kommen gegen den Tabellenletzten nicht über ein ...
Tiere «Dogalize»: Social Media für Hundebesitzer Mailand - Die Mailänder Beraterfirma Business ...
«Dragon»-Raumfrachter der NASA. (Archivbild)
Weltraum Schweizer Zell-Experiment auf dem Weg zur ISS Zürich - Mit gut einem Monat Verzögerung ist am Freitag ein «Dragon»-Raumfrachter der NASA zur Internationalen Raumstation (ISS) gestartet. Mit an Bord ...
Roger Federer bezwang die Nummer 2 der Weltrangliste in zwei Sätzen.
Tennis Federer macht das Schweizer Final perfekt Roger Federer schlägt Novak Djokovic im Halbfinal ...
Qualifying GP von China: Wie schon in Melbourne und Sepang eroberte Lewis Hamilton die Pole-Position.
Formel 1 Hamilton im Qualifying überlegen Lewis Hamilton startet erwartungsgemäss vom besten Startplatz zum Grand Prix von China. Der Mercedes-Fahrer gewinnt das Qualifying in Schanghai deutlich vor Daniel ...
Die Explosion ereignete sich am Morgen um 7 Uhr.
Unglücksfälle Explosion in Steffisburg - zwei Tote Bern - Bei einer Explosion und einem anschliessenden ...
Missglückter Stunt.
Verbrechen Missglückter Motorrad-Stunt auf der Axenstrasse Schwyz - Die Fahrt nur auf dem Hinterrad hat für einen Motorradfahrer schlimme Konsequenzen gehabt: Der 25-Jährige verlor auf der Axenstrasse die ...
Die ZSC Lions mit dem Pokal.
Eishockey ZSC zum achten Mal Meister Die ZSC Lions gewinnen in Kloten mit 2:1 nach Penaltyschiessen ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
16.04.2014
15.04.2014
B BERYL DJ Logo
15.04.2014
14.04.2014
14.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich -1°C 6°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -1°C 6°C bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen -0°C 10°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 1°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 3°C 11°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 4°C 11°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 5°C 13°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten