Köppel machte sich mit seiner mutiger, hartnächigen Art auch im Ausland einen ausgezeichneten Namen.
Köppel machte sich mit seiner mutiger, hartnächigen Art ...
Wahlen 2015 - ZH  Zürich - Der «Weltwoche»-Chefredaktor und -Verleger Roger Köppel will für die Zürcher SVP in den Nationalrat. Dies hat der 49-Jährige am Donnerstag in Zürich vor den Medien bekannt gegeben. Köppel war bislang parteilos. 2
Jositsch soll der richtige Kandidat zur richtigen Zeit für das richtige Amt sein - mit ihm erhofft man sich einen Ständeratsitz.
Daniel Jositsch soll einen Ständeratssitz erobern Zürich - Nationalrat Daniel Jositsch soll für die Zürcher SP bei den Wahlen im Herbst einen Ständeratssitz erobern. Der ...
SP Schweiz ringt mit der Europa-Frage Martigny VS - Die SP Schweiz hat sich zum Wahlkampfauftakt beim Parteitag in ... 2
Zürcher Grüne schicken - Wahlen 2015  Zürich - Auch die Grünen wollen um einen der zwei frei werdenden Zürcher Ständeratssitze kämpfen. Der Vorstand der Kantonalpartei hat am Freitag ...  
Die Grünen schicken den 34-Jährigen in den Ständeratswahlkampf.
Freiburger CVP steigt mit Vonlanthen in Ständeratswahlkampf Neyruz FR - Beat Vonlanthen heisst der Kandidat der freiburgischen CVP für die ...
Im parteiinternen Rennen um diese Kandidatur hat sich der Freiburger Staatsrat durchgesetzt.
Unterstützt wird die Initiative von kinderreichen Familien. Auch 55 Prozent der Wählerinnen und Wähler zwischen 18 und 39 Jahren sind auf Seite der Initianten. (Symbolbild)
GLP-Iniative chancenlos  Bern - Die CVP-Initiative zur Familienbesteuerung hat laut der zweiten SRG-Trendumfrage stark ...  
Umfrage zeigt leichte Mehrheit für CVP-Familiensteuer-Initiative Bern - Für die CVP-Volksinitiative zur Familienbesteuerung hätte es laut der ...
Die Initiative «Familien stärken! Steuerfreie Kinder- und Ausbildungszulagen» soll mit ihrem namensgebenden Anliegen nach dem Willen der Urheber den Mittelstand stärken. (Symbolbild)
CVP wirbt für ihre Kinderzulagen-Initiative Bern - Eine Million Familien in der Schweiz würden nach Angaben der CVP ...
Für die Zürcher SP  Zürich - Nationalrat Daniel Jositsch soll für die Zürcher SP bei den Wahlen im Herbst einen Ständeratssitz erobern. Der 50-jährige ...
Jositsch soll der richtige Kandidat zur richtigen Zeit für das richtige Amt sein - mit ihm erhofft man sich einen Ständeratsitz.
Köppel machte sich mit seiner mutiger, hartnächigen Art auch im Ausland einen ausgezeichneten Namen.
«Weltwoche»-Chef Roger Köppel will SVP-Nationalrat werden Zürich - Der «Weltwoche»-Chefredaktor und -Verleger Roger Köppel will für die Zürcher SVP in den Nationalrat. Dies ... 2

Mehr von Abstimmungen und Wahlen

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1200
    Scheuklappen-Behaupti "Die Schweiz ist dann stark, wenn es allen gut geht und nicht nur ein ... Do, 26.02.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1200
    Die Murphyschen Gesetze treffen beide auf Köppel zu: a) Vom Ingenieur Edward A. Murphy ... Do, 26.02.15 20:15
  • LinusLuchs aus Basel 60
    Roger Köppel, das ist doch der, der im Januar 2012 in seiner Weltwoche schrieb: ... Do, 26.02.15 18:05
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2824
    Was... sind die Ziele solcher Berichte oder auch Debatten über ... Do, 26.02.15 11:43
  • Cataract aus Zürich 32
    Achtung Witz! *Ironie ein* Haha, selten soooo gelacht *Ironie aus* Do, 26.02.15 09:02
  • friwalt aus Bolligen 9
    Hier tagt der grosse Rat des Kantons Bern Was hat das Rathaus des Standes Bern im Bild mit den ... Do, 26.02.15 01:50
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2824
    Es... ist ganz einfach! Der Staat will mehr Flüchtlinge zwecks Prestige, kann ... Mi, 25.02.15 22:57
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2824
    Es... ist die beste Lösung, diese Fanatiker ausreisen zu lassen. Es gibt ... Mi, 25.02.15 18:38
Das Ziel ist weniger Treibhausgase in der Luft.
Bundesrat Wenig Applaus für Klimaschutz-Ziele des Bundesrats Bern - Für seine Klimaschutz-Ziele erntet ...
BDS-Schweiz lehnt den Kauf der Hermes-900-Drohnen ab.
Armee Widerstand gegen Kauf der Drohnen Bern - Der Widerstand gegen den Kauf israelischer Drohnen wächst: Mit einer Petition mit über 28'000 Unterschriften fordert eine Koalition zahlreicher politischer ...
Unterstützt wird die Initiative von kinderreichen Familien. Auch 55 Prozent der Wählerinnen und Wähler zwischen 18 und 39 Jahren sind auf Seite der Initianten. (Symbolbild)
Initiativen/Referenden Familien-Initiative der CVP findet laut Umfrage keine Mehrheit mehr Bern - Die CVP-Initiative zur Familienbesteuerung hat laut der zweiten SRG-Trendumfrage stark an Zustimmung verloren. Während in der ...
 
Nebelspalter Yanis Varoufakis Die Sache mit den Griechen und dem Trojanischen Krieg haben wir ja alle in ...
Dirk Hebel ist Assistenzprofessor für Architektur am Singapore ETH Centre (SEC).
Green Investment Bioplastik und eine Müllabfuhr für die Weltmeere Das Umweltproblem Plastik hat erschreckende Ausmasse erreicht und wächst stetig. Die dringende Suche nach Alternativen kommt langsam in Gang, mit einigen ...
Athen werde laut Finanzminister Varoufakis kein Geld von denjenigen fordern, die leiden.
Finanzplatz Zahlt Griechenland Schulden nicht zurück? Athen - Griechenland hat die Rückzahlung von ...
Flugzeug wurde nach verdächtigen Gegenständen untersucht.
Swiss Swiss-Flugzeug auf Flughafen Zürich nach Drohung freigegeben Zürich - Ein Airbus A330 der Swiss, der am Freitag wegen einer Drohung nicht wie geplant von Zürich nach Delhi starten konnte, ist ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Melanie Weisser ist Doktorandin in der molekularen Strukturbiologie an der ETH Zürich
ETH-Zukunftsblog Lokales Küstenmanagement in Madagaskar In Madagaskars Südwesten wächst der Druck auf die natürlichen Ressourcen des Meeres. Wissenschaftler, NGOs und die Bevölkerung versuchen gemeinsam nachhaltige ...
Anteil der Raucher liegt bei 25% - laut BAG ist dies eine zu hohe Zahl.
Nichtrauchen Bund lanciert neue Kampagne gegen das Rauchen Bern - Der Zigarettenrauch hat sich in den vergangenen Jahren im öffentlichen Raum etwas verflüchtigt. Doch für den Bund ist es mit dem Schutz vor dem ...
Wer ein Ticket für das OpenAir St. Gallen kaufen möchte, kann das nur noch mit vorheriger Registrierung machen.
SPECIAL Openair St.Gallen OpenAir St. Gallen lanciert Fanportal für Ticketkäufer Nach der Festivalsaison ist vor der Festivalsaison. Die Veranstalter vom OpenAir St. Gallen, das vom 25. - 28. Juni 2015 stattfindet, schüren die ...
GC-Trainer Pierluigi Tami will endlich Punkte sehen.
Super League GC und Aarau sind gefordert Die letzten vier der Super League sind innerhalb von zwei ...
Die ZSC Lions haben in der regulären Saison die wenigsten Gegentreffer kassiert.
NLA Die Jagd auf die Lions wird eröffnet Der Titelverteidiger ZSC Lions startet heute Samstag als Topfavorit in die Playoffs. Doch insbesondere der wiedererstarkte SC Bern scheint fähig zu sein, die Zürcher ...
Mit einem 6:3, 7:5-Finalsieg gegen die Weltnummer 1 gewann Roger Federer den 84. Titel seiner Karriere. (Archivbild)
Roger Federer Federer gewinnt in Dubai seinen 84. ATP-Titel Roger Federer gewinnt in Dubai seinen zweiten ...
In der alpinen Gesamtwertung liegt die 22-jährige Julie Zogg als Vierte nun sechs Punkte hinter ihrer drittklassierten Final-Bezwingerin Dujmovits. (Archivbild)
Snowboard Julie Zogg wieder auf dem Podest Snowboarderin Julie Zogg muss sich beim Parallel-Riesenslalom in Asahikawa (Jap) erst im Final geschlagen geben. Die Ostschweizer erreicht mit Rang 2 ihren dritten ...
Hannes Reichelt. (Archivbild)
Ski alpin Reichelt eine Hundertstelsekunde vor Baumann Nur eine Woche nach ihrem dreifachen Erfolg von ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -2°C 1°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel -2°C 3°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen -1°C 2°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 1°C 6°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 2°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 1°C 7°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 7°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten