Trotz der Anschlagsserie will sich Steinmeier bei der afghanischen Regierung für eine Wiederaufnahme der Friedensgespräche mit den radikal-islamischen Taliban-Milizen einsetzen.
Trotz der Anschlagsserie will sich Steinmeier bei der afghanischen ...
Besuch mit strengsten Sicherheitsmassnahmen  Kabul - Der deutsche Aussenminister Frank-Walter Steinmeier ist am Sonntag zu einem Besuch in Afghanistan eingetroffen. In der Hauptstadt Kabul steht unter anderem ein Treffen mit Präsident Aschraf Ghani auf dem Programm. 
Mindestens ein US-Bürger unter den Opfern  Kabul - Ein Selbstmordattentäter hat am Samstag in der afghanischen Hauptstadt Kabul nach Behördenangaben mindestens zehn Menschen mit in den Tod gerissen. Weitere 66 Menschen seien bei dem Anschlag verletzt worden.  
Mindestens vier Tote bei Anschlag am Kabuler Flughafen Kabul - Bei der Explosion einer Autobombe am Flughafen der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens vier ...
Gefangene dürften niemals so behandelt werden  Kabul - Die radikal-islamischen Taliban haben die mutmassliche Ermordung von Afghanen durch die ...  
Taliban und IS kämpfen am Hindukusch um die Vorherrschaft.
IS-Führer Al-Baghdadi soll US-Geisel vergewaltigt haben Washington - Eine US-Geisel ist nach einem Bericht des TV-Senders ABC während ihrer Geiselhaft ... 1
Abu Bakr al-Baghdadi soll eine US-Geisel mehrere Male vergewaltigt haben.
YouTube wird von IS-Propaganda befreit Google will die Bemühungen verstärken, seine Video-Plattform YouTube von islamistischer Propaganda zu säubern. ...
Youtube will nicht länger Propaganda-Plattform für den IS sein.
Anschlag galt zwei gepanzerten Autos  Kabul - Bei der Explosion einer Autobombe am Flughafen der afghanischen Hauptstadt ...  
Tote bei Selbstmordanschlag in Kabul Kabul - Ein Selbstmordattentäter hat am Samstag in der afghanischen Hauptstadt Kabul nach Behördenangaben mindestens zehn Menschen mit ...
Angriff auf NATO-Mission Kabul - Drei Anschläge und Angriffe in Kabul innerhalb von nicht einmal 24 Stunden. Etliche Menschen sterben oder werden verletzt: So ein Ausmass ...

Mehr rund um Afghanistan

Memorandum unterzeichnet  Islamabad - Nach jahrelangen Spannungen haben sich die Geheimdienste Afghanistans und Pakistans auf eine Zusammenarbeit im Kampf gegen die Taliban verständigt. Pakistans Militärgeheimdienst ISI und der afghanische Dienst NDS unterzeichneten ein Memorandum of Understanding.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3276
    Der... tote Flüchtlingsjunge ist ein toter Junge, der wie zigtausende andere ... gestern 21:47
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3276
    Auch... interessant! Die EU-Staaten zanken sich gegenwärtig darüber wie sie ... gestern 11:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1488
    Wirklich schön geschrieben, Schäfchen! Jeder kann nun ganz einfach sehen, dass Sie wirklich nur blöken und ... gestern 11:08
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3276
    Zuzug Hunderttausende Flüchtlinge wieder dieses Jahr für D, plus ... Mi, 02.09.15 16:48
  • keinschaf aus Wladiwostok 2724
    und noch was: Einfach, dass die Verhältnisse geklärt sind. Da wollte es wohl ... Di, 01.09.15 22:19
  • keinschaf aus Wladiwostok 2724
    VerARSCHung!! "Die Migranten vor dem Budapester Ostbahnhof schwenkten Fahrscheine, ... Di, 01.09.15 22:10
  • LinusLuchs aus Basel 117
    Absolut schonungslos Harte Kost, die Serdar Somuncu seinem Publikum zumutet. Letzte Woche ... Di, 01.09.15 16:36
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3276
    Die... Massen, die gegenwärtig nach Europa strömen, kann man nicht mehr ... Di, 01.09.15 13:28
Wahlen Übergangspräsident Maldonado legt in Guatemala Amtseid ab Guatemala-Stadt - Nach dem Rücktritt von Guatemalas Präsident Otto Pérez hat sein bisheriger Stellvertreter Alejandro Maldonado die ...
International Atomic Energy Agency (IAEA) in Wien.
Atomstreit Atomenergiebehörde braucht 9,2 Mio Euro für Iran-Kontrollen Wien - Nach dem Atomabkommen vom Juli mit dem Iran benötigt die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) nach eigenen Angaben 9,2 Millionen ...
Musik-Legende Dylan verzichtete beim Peking-Konzert auf viele seiner Songs.
 Bob Dylan spielte erstmals in China Peking - Inmitten einer erneuten Welle der Repression ...
Pakistan Pakistan: Über 40 Tote bei Anschlag auf Sufi-Heiligtum Islamabad - Bei zwei parallel verübten Selbstmordanschlägen sind am Sonntag im Osten Pakistans mindestens 41 Menschen getötet worden, wie die ...
Niederländischer Soldat schliesst sich der IS an.
Krieg / Terror Niederländischer Soldat kämpft für IS Den Haag - Erstmals hat sich ein im aktiven Dienst ...
Kim Jong Un bezeichnet die Vereinbarung als Meilenstein.
Nordkorea-Krise Nordkoreas Staatschef würdigt Vereinbarung mit dem Süden Seoul - Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un hat sich laut der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA positiv zur jüngst getroffenen Vereinbarung mit ...
Bundesrat Schneider-Ammann plant ein Freihandelsabkommen mit Indien.
 Freihandelsabkommen mit Indien noch 2011 Delhi - Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat am ...
 
Nebelspalter ABC der wichtigsten Phobien Autophobie Es ist nicht die Angst vor Ihrem Rolls, es ist die Angst vor Ihnen selbst. Verständlich. Nur Sie wissen, was für ein Ungeheuer Sie sind: Wenn Sie sich selbst ...
Für das neue Modell müssen viele Batterien hergestellt werden. (Symbolbild)
Green Investment Bald ein «günstiges» E-Auto von Tesla? San Francisco - Der US-Elektroautohersteller Tesla ...
Fast drei Millionen Überlebende sind auf Hilfe angewiesen.
Naturkatastrophen Nepal: Hilfsmilliarden kommen nicht an Kathmandu - Die Regierung in Nepal hat vier Monate nach der Erdbebenkatastrophe noch nichts von den Milliardenhilfen abgerufen.
Aktuellle Erdbebengefährdungskarte.
Erdbeben In der Schweiz könnte überall die Erde beben Zürich - Die Schweiz ist ein Erdbebenland. Dies zeigt ein Blick auf das neuste Erdbebengefährdungsmodell des Schweizerischen Erdbebendienstes: Die ganze ...
Erwartet wird, dass der Wirbelsturm weiter in Richtung Nordwesten zieht und sich der US-Küste nähert.
Unwetter Mindestens 35 Tote durch Wirbelsturm «Erika» Roseau/Miami - Der Wirbelsturm «Erika» hat bei ...
Unglücksfälle Toter syrischer Bub erinnert als Symbolbild an «Napalm-Mädchen» Düsseldorf - Das Foto eines toten Buben, angespült am türkischen Strand, könnte zum Symbolfoto für die aktuelle Flüchtlingskrise werden. ... 1
Nebelspalter Wozu kann man die überhaupt gebrauchen?  Warnhinweis: In diesem Artikel geht es um das ausgeprägt trostlo­se Thema des Flüchtlingsunwesens. Sollten Sie, wie der grösste Teil der Be­völkerung, von ...
Ultimativer Luxus.
Reisen La Mamounia - Ausgezeichnets Palasthotel Der Condé Nast Traveler Reader's Choice Award 2015 ...
Kuoni will sich als reiner Branchendienstleister positionieren.
Tourismus EU erlaubt Übernahme von Kuoni-Sparte durch Rewe Brüssel - Die EU-Kommission hat die Übernahme des europäischen Reiseveranstaltergeschäfts von Kuoni durch den deutschen Rewe-Konzern genehmigt.
Wo steht nochmal: «Ihr alle seid Huonder»? Weder hier noch im Brief an die Katholiken.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Papsttum Papst zu kleiner Planänderung gezwungen Asunción - Eine Sicherheitspanne hat Papst Franziskus zum Abschluss seiner Südamerika-Reise zu einer Programmänderung gezwungen. Weil eine Menschenmenge die ...
Dalai Lama Der Dalai Lama feiert den 80. Geburtstag Anaheim - Der Dalai Lama feierte am 6. Juli seinen ...
Die Schweiz bleibt von den Hackern verschont.
Internet 225'000 Apple-Nutzer gehackt San Francisco - Unbekannte haben weltweit mehr als 225'000 Apple-Smartphones und -Tablets gehackt und die Anmeldedaten der Nutzerkonten gestohlen. Die Täter sind laut einer ...
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 12°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 10°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 13°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 13°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 15°C 19°C bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 13°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 17°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten