Verkaufsschlager iPhone 6.
Erfolgreiches iPhone 6  Cupertino - Das iPhone 6 mit seinen grösseren Displays war ein Volltreffer für Apple. Fast 75 Millionen Smartphones hat der US-Konzern im vergangenen Quartal verkauft. Das bescherte dem Unternehmen ein Weihnachtsquartal der Superlative mit 18 Mrd. Dollar Gewinn. 
Wettbewerbsbehörde  Ottawa/Toronto - Die kanadische Wettbewerbsbehörde ermittelt gegen ...
Unlauterer Wettbewerb? (Symbolbild)
Der Verurteilte hatte Produktpläne von Apple preisgegeben.
Infos an Zulieferer verkauft  Ein Jahr Gefängnis und eine Geldstrafe von 4,5 Millionen US-Dollar für den ehemaligen ...  
Als Apple Premium Reseller kennen wir den Mac bis ins kleinste Detail
Data Quest AG
Moosmattstrasse 36
8953 Dietikon
Prognose sagt einfachen Stift für zweites Geschäftsquartal voraus  Taipeh - Apple dürfte im zweiten Quartal dieses Jahres einen eigenen Stylus für das iPad ...
Apple hatte bisher keinen Stylus für das iPad angeboten.
Rekord-Quartal für Apple Cupertino - Das iPhone 6 mit seinen grösseren Displays war ein Volltreffer für Apple. Fast 75 Millionen Smartphones hat der ...
Verschlüsselungs-Technologie  Mountain View - US-Ermittlern zufolge gefährdet die neue Smartphone-Verschlüsselungs-Technologie, die in der neuesten Android-Version «Android 5.0 Lollipop» zum Einsatz kommt, Menschenleben.  
Hält das neue iPhone6, was es verspricht?
Publinews Seit September ist das neue iPhone6 im Handel erhältlich. Die Erwartungen an das neue Spitzenmodell von Apple waren erwartungsgemäss ... mehr lesen  
Rekord-Quartal für Apple Cupertino - Das iPhone 6 mit seinen grösseren Displays war ein Volltreffer für Apple. Fast 75 Millionen Smartphones ...
Neues aus Hollywood  Los Angeles - Die Suche nach einem Hauptdarsteller für den Steve-Jobs-Film unter der Regie von Oscar-Preisträger Danny Boyle («Slumdog ...  
Es wird weiter nach einem passenden Schauspieler für die Rolle als Steve Jobs gesucht.

Mehr aus dem Apple-Universum

Computer  Cupertino - Apple hat mit starken Zahlen im vergangenen Quartal die Markterwartungen übertroffen. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 12,4 Prozent auf 42,12 Milliarden Dollar, wie der iPhone-Konzern nach US-Börsenschluss am Montag mitteilte.  
Computer  Cupertino - Apple und Facebook bieten Frauen eine kontroverse Karriere-Hilfe an: Sie bezahlen das Einfrieren von Eizellen. Damit können Frauen den Kinderwunsch aufschieben und sich in jungen Jahren auf ihre Karriere konzentrieren.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Schäden durch Schlaglöcher verursachen grosse Kosten. (Symbolbild)
eGadgets Smarter Scanner erkennt potenzielle Schlaglöcher Nottingham - Wissenschaftler der Nottingham ...
Die neuen Regeln stossen bei Datenschützern auf heftige Kritik.
DOSSIER Facebook Facebook personalisiert die Werbung Bern - Wer sich bei Facebook anmeldet, stimmt seit Freitag automatisch auch den neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu. Das soziale Netzwerk will damit ...
Die Einigung gilt für die Jahre 2010 bis 2016.
iPhone/iPad Ab sofort Gebühren für Urheberrecht auf Smartphones Zürich - Für Urheberrechtsvergütungen ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen Suchergebnissen. Seit Mittwoch werden über den Treffern der ...
Mark Zuckerberg hat die Investoren mit den steigenden Ausgaben verunsichert.
Social Media Werbung lässt bei Facebook die Kassen klingeln Menlo Park - Das Online-Netzwerk Facebook ...
Games Windows 10 und Hologramm-Brille Redmond - Eines hat der neue Microsoft-Chef Satya Nadella bei der Vorstellung des neuen Windows 10 klargestellt: Er will den Softwarekonzern auf direktem Weg in die ...
Für schnelles Internet sind in Zukunft Glasfaser-Kabel wohl unverzichtbar.
Internet US-Behörde: Erst 25 Mbps sind Breitband Washington - In den USA müssen Internet-Anschlüsse in Zukunft deutlich schneller sein, um als Breitband zu gelten.
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Mobile Rekord-Quartal für Apple Cupertino - Das iPhone 6 mit seinen grösseren Displays war ein ...
Twitter will bei den Nutzern mit neuen Funktionen auftrumpfen.
Twitter Twitter ermöglicht mehr Austausch zwischen Nutzern San Francisco - Twitter nimmt mit einer neuen Funktion den populären Kurzmitteilungsdienst WhatsApp ins Visier und setzt zudem stärker auf Videos.
«Es tut mir Leid, wenn meine Worte die Leute beunruhigen, aber so hat es sich angefühlt.
Copyrights im Internet Madonna: Der Leak war Terror - basta! Pop-Queen Madonna (56) äusserte sich erneut zum Leak ...
«Nur weil ein Datensatz keine Namen, Adressen, Telefonnummern oder andere offensichtliche Merkmale enthält (...) macht ihn das nicht anonym». (Symbolbild)
Datenschutz Grosse Datensätze sind keine Garantie für Anonymität Berlin - Einzelne Menschen können mitunter mit wenig Aufwand aus grossen, anonymisierten Datensätzen herausgepickt werden. Das fanden Forscher am ...
Apple hatte bisher keinen Stylus für das iPad angeboten.
Apple Analyst Kuo: Apple plant iPad Pro mit Stylus Taipeh - Apple dürfte im zweiten Quartal dieses ...
Kino Sienna Miller glaubt an die Liebe Leinwandschönheit Sienna Miller (33) glaubt, dass man alle Hindernisse mit seinem Partner durchstehen kann, wenn die Liebe nur «stark» genug ist.
Amazon wartet künftig mit eigenen Filmen auf.
U-Elektronik Amazon will Hollywood Konkurrenz machen Seattle - Nach dem erfolgreichen Ausflug in die Welt der Fernsehserien will der Online-Händler Amazon auch Hollywood herausfordern. Das Unternehmen wird eigene ...
Beantragt werden können .swiss-Adressen beim Bundesamt für Kommunikation (BAKOM).
Domain Blog Domainname «.swiss» wird ab 2015 verfügbar sein Bern - Im Lauf von 2015 an wird es in der ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -4°C -3°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel -5°C -2°C bewölkt, Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
St.Gallen -1°C 0°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Bern -0°C 2°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Luzern 1°C 2°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Genf 1°C 3°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Lugano 1°C 8°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten