Es wird momentan sehr viel Geld aus Ägypten abgezogen. Dieses Geld soll nicht den Schutz der Schweiz geniessen.
Es wird momentan sehr viel Geld aus Ägypten abgezogen. ...
Die Frage der Woche lautete: Aufruhr in Ägypten - Wie soll sich die Schweiz verhalten, was muss unsere Regierung tun? Heute die Antwort von Cordula Bieri, Sekretärin der Junggrünen Zürich. mehr lesen 
Die Frage der Woche lautete: Klimaschutz nach dem Klimagipfel - was kann und soll die Schweiz fürs Weltklima machen? Heute der Beitrag von Cordula Bieri, Sekretärin ... mehr lesen 10
Die CO2 Reduktion muss deshalb im Inland passieren und darf nicht mithilfe von CO2 Zertifikaten eingekauft werden, so Cordula Bieri.
Die Frage der Woche lautet: Europa ist in Terrorpanik. Muss auch die Schweiz bereit sein und ist sie es? Heute der Beitrag von Cordula Bieri, Sekretärin der Junggrünen Zürich. mehr lesen   8
In der Raumplanung muss auch Platz für bezahlbaren Wohnraum geschaffen werden.
Die Frage der Woche im Politspektrum lautet: Wird wohnen in Schweizer Städten unerschwinglich? Heute der Beitrag von Cordula Bieri, Sekretärin der Junggrünen Zürich. mehr lesen   1

Mehr Standpunkte von Cordula Bieri

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Ueli Maurer gibt sich zufrieden. (Archivbild)
Armee Maurer findet Überwachungsmassnahmen nötig Adelboden BE - Für Bundesrat Ueli Maurer ist 2014 ...
Die Asylgesuche dürften ansteigen.
Bundesrat Bund rechnet mit mehr Asylgesuchen Bern - Der Druck auf das Schweizer Asylwesen dürfte im kommenden Jahr noch einmal zunehmen. Das Bundesamt für Migration (BFM) rechnet für 2015 mit bis zu 31'000 ... 1
Das Initiativkomitee deponierte die Unterschriftenbögen bei der Bundeskanzlei. (Symbolbild)
Initiativen/Referenden Wiedergutmachungs-Initiative eingereicht Bern - Die Opfer administrativer Zwangsmassnahmen sollen eine Entschädigung erhalten. Die Wiedergutmachungs-Initiative verlangt, dass dafür ein Fonds in der Höhe ...
In den Schweizer Seen steckt viel Energiepotenzial.
Green Investment Seewasser könnte Energie eines Kernkraftwerks liefern Kastanienbaum LU / Dübendorf ZH - Heizen mit kaltem Seewasser mag paradox klingen. Doch laut einer neuen Studie der Eawag könnten die grossen Seen ...
Die EZB fürchtet eine negative Inflationsrate.
Finanzplatz «Teufelskreis aus sinkenden Preisen» Düsseldorf - Der Ölpreisverfall schürt in der ...
Auf dem Flughafen Basel dominieren Billigfluglinien.
Swiss Swiss nur noch bis Ende Mai 2015 in Basel Zürich-Flughafen - Die Swiss stellt den Flugbetrieb in Basel per Ende Mai 2015 ein. Die Lufthansa-Tochter hatte den Rückzug bereits im Sommer angekündigt und ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Klaus Ragaller - Autor des Artikels.
ETH-Zukunftsblog Zehn Prioritäten für Klimaschutz und Wirtschaftsentwicklung Massnahmen zum Klimaschutz sind dringend notwendig, werden aber zögerlich umgesetzt. Zu gross ist die Angst vor Wettbewerbsnachteilen und ...
Bei den beiden analysierten Studien haben es 36 Prozent der Raucher geschafft, die Anzahl der gerauchten normalen Zigaretten zu halbieren.
Nichtrauchen E-Zigaretten helfen Rauchern beim Aufhören London - E-Zigaretten können Rauchern beim Abgewöhnen helfen, wie eine Cochrane Review ermittelt hat. Für die Untersuchung der renommierten Organisation wurden ...
art-tv.ch «Pippi Langstrumpf» im Luzerner Theater Ein grosser Stoff für kleine Kinder und neugierige ...
Wer ein Ticket für das OpenAir St. Gallen kaufen möchte, kann das nur noch mit vorheriger Registrierung machen.
SPECIAL Openair St.Gallen OpenAir St. Gallen lanciert Fanportal für Ticketkäufer Nach der Festivalsaison ist vor der Festivalsaison. Die Veranstalter vom OpenAir St. Gallen, das vom 25. - 28. Juni 2015 stattfindet, schüren die ...
Norman Peyretti geht in die Super League.
Super League Thun holt Peyretti Der FC Thun verpflichtet auf den kommenden Sommer hin den 20-jährigen ...
Untersander ist bereits der dritte Genfer Gastspieler am diesjährigen Spengler Cup.
NLA Auch Untersander verstärkt Servette Vorjahressieger Genève-Servette verstärkt sich für den Spengler Cup mit Biels Ramon Untersander.
Roger Federer wird erneut zum Sportler des Jahres ausgezeichnet.
Roger Federer Federer ist der Sportler des Jahres Roger Federer kehrte 2014 nach einem Durchhänger und dem ...
Kjetil Jansrud war einmal mehr überragend. (Archivbild=
Ski alpin Jansrud mit 4. Saison-Sieg - Janka Sechster Kjetil Jansrud bleibt im Speed-Bereich vorderhand auf sämtlichen Strecken das Mass aller Dinge. Der Norweger hat im Weltcup-Super-G in Val Gardena souverän ...
Für Julie Zogg gibt es nichts zu jubeln.
Snowboard Endstation für Schweizer Teams in den Achtelfinals Die Schweizer Alpinen-Snowboarder ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
Seite3.ch
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 5°C 5°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 2°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 6°C 6°C bedeckt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 7°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 7°C 9°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 7°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 4°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten