Suu Kyi
Suu Kyi
Myanmar  Naypyidaw - Die Oppositionspartei der Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi tritt zur Parlamentswahl in Myanmar am 8. November an. Das teilte Suu Kyi am Samstag vor der Presse in ihrer Residenz in der Hauptstadt Naypyidaw mit. 
Aung San Suu Kyi ist eine Präsidentschaftskandidatur verwehrt.
Myanmar versperrt Suu Kyi Weg zu Präsidentschaft Naypyidaw - Myanmars Parlament hat Hoffnungen auf eine Verfassungsänderung und damit eine Präsidentschaftskandidatur von ...
Suu Kyi reist erstmals nach China Rangun - Myanmars Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi reist erstmals nach China. Die ...
Reta Caspar Religion und Nation sind einander strukturell ähnliche Mythen, welche die Politik bestimmen und oft genug den gesellschaftlichen Frieden bedrohen. Wie mit diesen Mythen umgegangen wird, wird die Zukunft der Weltgemeinschaft bestimmen, aber auch das Mass an staatspolitischen Strukturen, d.h. Freiheitsbeschränkungen, die allenfalls dafür in Kauf genommen werden müssen. mehr lesen   1
Achtens Asien Flüchtlingsdramen in West und Ost. Im Golf von Bengalen, in der Andamanensee und der Strasse von Malakka sind derzeit Tausende von Bootsflüchtlingen in Gefahr. Ähnlich wie in Europa zögern die betroffenen Staaten, dezidiert einzugreifen und nach tragbaren Lösungen zu suchen. mehr lesen   1
Achtens Asien Kämpfe im nördlichen Burma ein halbes Jahr vor den Parlamentswahlen. Vor einem baldigen Waffenstillstand? mehr lesen  
Soldaten der «Myanmar-Nationalen Demokratischen Allianz-Armee»: Unterstützung von Peking vehement dementiert
Aung San Suu Kyi: In Realpolitik angekommen - polizeiliche Prügelorgie unkommentiert gelassen.
Achtens Asien Brutal auf Studenten einprügelnde burmesische Polizisten - die Bilder gingen um die Welt. Westliche Medien fragten: ist die Politik der Demokratisierung und Öffnung in ... mehr lesen  
Suu Kyis Oppositionspartei tritt zu Parlamentswahl an Naypyidaw - Die Oppositionspartei der Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi tritt zur ...
Suu Kyi
Suu Kyi reist erstmals nach China Rangun - Myanmars Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi reist erstmals nach China. Die fünftägige Reise ist ...
Humanitäre Hilfe aus China für 60'000 Menschen  Peking - Rund 60'000 Menschen sind vor den Kämpfen zwischen Rebellen und Regierungstruppen in Myanmar über die Grenze ins benachbarte China geflüchtet. Die Flüchtlinge wurden in der Grenzstadt Lincang aufgenommen.  
Suu Kyi reist erstmals nach China Rangun - Myanmars Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi reist erstmals nach China. Die fünftägige Reise ist ...

Mehr aus Birma/Myanmar

Demokratie und Freiheit  Rom - Papst Franziskus hat Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi aus Burma zu einer Privataudienz im Vatikan empfangen.  
Das lange Warten hat ein Ende  Strassburg - Seit ihrer Auszeichnung sind mehr als 20 Jahre vergangen: Am Dienstag nun hat die burmesische Oppositionspolitikerin Aung San Suu Kyi in Strassburg den Sacharow-Preis für Meinungsfreiheit vom Europaparlament entgegengenommen.  
Burma  Rangun - Burmas Präsident Thein Sein hat weiteren 73 politischen Gefangenen Amnestie gewährt. Es handle sich dabei um einen ersten Schritt, das Versprechen des Staatschefs zu erfüllen, teilte ein Regierungssprecher am Dienstag mit.  
Waffenruhe?  London - Burmas Präsident Thein Sein hat die Freilassung sämtlicher politischer Gefangenen bis Ende des Jahres angekündigt. Dies garantiere er, sagte Thein Sein am Montag nach einem Treffen mit Grossbritanniens Premierminister David Cameron in London.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2690
    Wenn man... ...so einen Seich über das "Bildungsbürgertum" des 18. Jahrhunderts ... gestern 22:59
  • Kassandra aus Frauenfeld 1400
    Das Osmanenreich in den Köpfen der Türken (Erdogan) "wird es nicht mehr lange gelingen, die inneren Widersprüche ... gestern 18:37
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Erdogans Gewaltbereitschaft „Die türkische Gemeinschaft und der türkische Mensch, wohin sie auch ... gestern 17:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3184
    R. Erdogan... wird es nicht mehr lange gelingen, die inneren Widersprüche der ... gestern 11:52
  • Kassandra aus Frauenfeld 1400
    Nachtgebet Sie merken wohl gar nicht mehr, wie ausgeleiert ihre Kommentare zum ... So, 26.07.15 23:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1400
    Seien Sie doch mal ein wenig optimistisch, Kubra! Leider aber werden Sie Recht behalten, man kann mit einer Religion ... So, 26.07.15 18:43
  • Kassandra aus Frauenfeld 1400
    Danke für die Neuigkeiten, zombie! Aber sagen Sie uns doch mal, wie es kommt, dass die Chinesen nie Opfer ... So, 26.07.15 18:28
  • Kassandra aus Frauenfeld 1400
    Kurzum Sollen die andern sich doch gegenseitig tot schlagen, die Hauptsache ... So, 26.07.15 18:21
Wahlen Holocaust-Vergleich im US-Wahlkampf Washington - Mit einer Anspielung auf den Holocaust hat der US-Präsidentschaftsbewerber Mike Huckabee für Empörung gesorgt. Der Republikaner warf US-Präsident Barack ...
Laut dem Polizeichef wurden die Polizisten von den Taliban kurzzeitig festgehalten, dann aber allesamt freigelassen.
Afghanistan Taliban übernehmen Kontrolle über Polizeistation Kundus - Nach einer Massenkapitulation ...
Atomstreit Kerry kämpft im US-Kongress für den Atomdeal Washington - US-Aussenminister John Kerry und republikanische Kritiker haben sich im Kongress einen Schlagabtausch über den Atomdeal mit dem Iran geliefert. ...
Musik-Legende Dylan verzichtete beim Peking-Konzert auf viele seiner Songs.
 Bob Dylan spielte erstmals in China Peking - Inmitten einer erneuten Welle der Repression ...
Pakistan Pakistan: Über 40 Tote bei Anschlag auf Sufi-Heiligtum Islamabad - Bei zwei parallel verübten Selbstmordanschlägen sind am Sonntag im Osten Pakistans mindestens 41 Menschen getötet worden, wie die ...
Eine Nordkoreanische Unha-3-Rakete auf der Abschussrampe Sohae im April 2012.
Nordkorea-Krise Nordkorea plant offenbar Start von neuer Weltraumrakete Seoul - Trotz Sanktionen treibt Nordkorea nach einem Medienbericht sein Programm für Langstreckenraketen weiter voran. An der Raketenstartanlage ...
Bundesrat Schneider-Ammann plant ein Freihandelsabkommen mit Indien.
 Freihandelsabkommen mit Indien noch 2011 Delhi - Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat am ...
 
Nebelspalter «Jeder sieht in mir sofort einen Verbrecher» Dies ist die Geschichte von Tobias L.* - eine Leidensgeschichte. Denn Tobias L.* kam bereits mit einem verpixelten Gesicht zur Welt. Eine Welt, die ihn ...
Hillary Clinton gibt erneuerbaren Energien eine Zukunft.
Green Investment Ehrgeizige Ziele für erneuerbare Energien Washington - Die US-Präsidentschaftsbewerberin ...
Schlammlawine ging nieder.
Naturkatastrophen Ferienlager - 100 Kinder und 40 Erwachsene evakuiert Wegen eines Murgangs in Scuol sind am späten Mittwochabend 140 Personen, 100 Kinder und 40 Erwachsenen, evakuiert worden. Wie die Bündner ...
Überschwemmungen 36 Menschen sterben bei Überflutungen in Pakistan Islamabad - Bei Überschwemmungen nach ...
Über 600 Kinder sind durch das grosse Erdbeben in Nepal zu Halbwaisen oder Waisen geworden.
Erdbeben Not der Kinder in Nepal bleibt gross Berlin - Drei Monate nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal sind hunderttausende Kinder nach Angaben des UNO-Kinderhilfswerks UNICEF weiterhin dringend auf Hilfe ...
Der Blitz war in eine alte Linde am Eingang der St.-Anna-Kirche in der Gemeinde Kluknava eingeschlagen, als sich dort viele Menschen versammelt hatten. (Symbolbild)
Unwetter Blitz erschlägt Kirchgängerin in der Slowakei Kluknava - Nach dem Gottesdienst ist im Osten ...
Das Auto erlitt einen Totalschaden.
Unglücksfälle Führerloser Jeep von Zug erfasst Mühlau - Ein Auto ohne Insassen rollte in der Nacht auf ein Bahngleis. Wenig später kam es zu einer heftigen Kollision mit einem anrollenden Zug. Verletzt wurde ...
 
Nebelspalter Zweite Erde: Primitives Leben entdeckt Die amerikanische Weltraumbehörde NASA hat den bisher erdähnlichsten Exoplaneten entdeckt. Nun sickert durch, dass darauf sogar Leben existieren soll.
Ab 5.30 Uhr meldete der Verkehrsdienst Viasuisse bereits rund sieben Kilometer Stau vor dem Gotthard-Nordportal. (Archivbild)
Reisen Wieder Staus am Gotthard und an Grenze zu Italien Göschenen UR - Wer per Auto in Richtung ...
Besonders bei den Briten, den Deutschen und den Franzosen ist Madrid beliebt.
Tourismus Spanien lockt pro Monat fast 10 Millionen Touristen an Madrid - Neuer Rekord für das Ferienland Spanien: Mehr als 29,2 Millionen ausländische Touristen sind im ersten Quartal 2015 nach Spanien gereist.
Die SVP will im Kanton Freiburg die Verfassung ändern. (Symbolbild)
Religion Initiative gegen Freiburger Islamzentrum eingereicht Freiburg - Die SVP des Kantons Freiburg ...
Papsttum Papst zu kleiner Planänderung gezwungen Asunción - Eine Sicherheitspanne hat Papst Franziskus zum Abschluss seiner Südamerika-Reise zu einer Programmänderung gezwungen. Weil eine Menschenmenge die ...
Dalai Lama Der Dalai Lama feiert den 80. Geburtstag Anaheim - Der Dalai Lama feierte am 6. Juli seinen ...
Auch andere Google-Dienste sollen von dem sozialen Netzwerk entkoppelt werden.
Internet Google hält Nutzer nicht mehr zu Konto bei Google+ an San Francisco - Der US-Technologiekonzern Google schraubt die Bedeutung seines sozialen Netzwerks Google+ herunter. Wie das Unternehmen am Montag ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 12°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 13°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 14°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 15°C 24°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 14°C 26°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 15°C 26°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 20°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten