Werbung seit mehr als einem Jahr: Plakat für die birmesische Volkszählung.
Werbung seit mehr als einem Jahr: Plakat ...
Achtens Asien Die erste Volkszählung seit über dreissig Jahren ist in Myanmar ein weiterer wichtiger Meilenstein im Übergang von der Militär-Diktatur zur Demokratie. Der Zensus ist nicht ganz unumstritten, dennoch aber das kleinere Übel. mehr lesen  
Achtens Asien Der Politiker, Journalist und Dichter Win Tin ist in Yangon im Alter von 85 Jahren gestorben. Er kämpfte Zeit seines Lebens kompromisslos für Demokratie. Er war und bleibt ... mehr lesen   1
Win Tin: Moralische Instanz Myanmars, von der sich Tausende bewegt verabschiedeten.
Im vergangenen Jahr produzierte Burma ca. 690 Tonnen Opium.
690 Tonnen produziert  Bangkok - In Burma ist die Anbaufläche ...  
Nach der Militärherrschaft hatte der frühere General Thein Sein die Macht in Burma übernommen.(Archivbild)
«Humanitäre Gründe»  Rangun - Burmas Regierung hat nach eigenen Angaben am Freitag dutzende weitere ...  
Demokratie und Freiheit  Rom - Papst Franziskus hat Friedensnobelpreisträgerin Aung San ...
Suu Kyi will 2015 für das Präsidentenamt kandidieren.(Archivbild)
Aung San Suu Kyi erhielt 1990 den Sacharow-Preis.
Das lange Warten hat ein Ende  Strassburg - Seit ihrer Auszeichnung sind mehr als 20 Jahre vergangen: Am Dienstag nun hat die ...  
Kultureller Wandel  Rangun - Erstmals seit einem halben Jahrhundert ist in Burma wieder eine Bewerberin für den ...  
2013 Miss Myanmar Universe, Moe Set Wine.
Achtens Asien Der Buddhismus ist im Westen als universelle Doktrin der Liebe, des Mitleids und der Gewaltlosigkeit zur Mode geworden. «Seine Heiligkeit» der Dalai Lama ist von Hollywood bis Zürich Kult. Doch das Bild des buddhistische Friedens wird rissig. Nicht wegen Tibet. Vielmehr hat in Myanamar und Sri Lanka eine chauvinistische, gewaltbereite Form des Buddhismus gewaltigen Zulauf. mehr lesen  
Aung San Suu Kyi wurde 1988 zur Ikone des Widerstands gegen die damalige Militärjunta.
3000 Tote  Rangun - Zum 25. Jahrestag des Studentenaufstands in Burma hat Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi ihre Landsleute aufgerufen, den Kampf für die Demokratie ...  

Mehr aus Birma/Myanmar

Burma  Rangun - Burmas Präsident Thein Sein hat weiteren 73 politischen Gefangenen Amnestie gewährt. Es handle sich dabei um einen ersten Schritt, das Versprechen des Staatschefs zu erfüllen, teilte ein Regierungssprecher am Dienstag mit.  
Waffenruhe?  London - Burmas Präsident Thein Sein hat die Freilassung sämtlicher politischer Gefangenen bis Ende des Jahres angekündigt. Dies garantiere er, sagte Thein Sein am Montag nach einem Treffen mit Grossbritanniens Premierminister David Cameron in London.  
Arbeit  Genf - Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) hat alle Sanktionen gegen Burma (Myanmar) aufgehoben. Die Beschränkungen waren im Jahr 2000 beschlossen worden, um das Militärregime in Rangun unter Druck zu setzen, die Zwangsarbeit im asiatischen Land mit gesetzlichen Vorschriften zu unterbinden.  
Historischer Empfang für Burmas Präsident  Washington - Als erster burmesischer Staatschef seit fast einem halben Jahrhundert ist Thein Sein in Washington empfangen worden. Sein traf am Montag zu Gesprächen mit US-Präsident Barack Obama im Weissen Haus ein.  
Burma  Washington - Der burmesische Präsident Thein Sein hat seine historische USA-Reise begonnen. Er sei nach Washington geflogen und plane mehrere private Treffen im Laufe des Wochenendes, hiess es aus mit der Reise vertrauten Kreisen.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3466
    Kurze Antwort Kurze Antwort: Truppen in die Ukraine zu schicken wäre die dümmste ... heute 17:57
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2396
    Das... Problem ist, dass nach all dem vergossenen Blut nun kaum noch eine ... heute 15:24
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2396
    Ein... Hoch auf die philippinischen Soldaten und ihren Kommandanten! Zwei ... heute 14:47
  • kubra aus Port Arthur 3107
    Ein klares Vielleicht doch. Die Abschaffung der Armee in der Hoffnung es werde nie mehr ... heute 13:19
  • Midas aus Dubai 3466
    Nö, nö wirklich nö Sie sollten doch mehr auf unsere Hauptexponenten der Gschpürschmi-SP ... heute 12:24
  • kubra aus Port Arthur 3107
    Oh doch Ich hab's einfach satt, von den Russen ständig zu hören. "Hehe. Wir ... heute 11:54
  • Midas aus Dubai 3466
    Ah ja?? "Er braucht einen Schuss vor den Bug, um wieder zur Vernunft zu kommen. ... heute 06:53
  • jorian aus Dulliken 1498
    Krieg fördert die Witschaft Ach ich bin ein Verschörungstheoretiker, ich weiss also bitte keine ... heute 05:41
Ahmet Davutoglu soll zudem neuer Regierungschef werden.
Wahlen Davutoglu zum AKP-Chef gewählt Ankara - Die in der Türkei regierende Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AKP) hat den bisherigen Aussenminister Ahmet Davutoglu auf einem ausserordentlichen ...
Abdullah Abdullah und sein Rivale Aschraf Ghani haben eine Vereinbarung unterzeichnet.
Afghanistan Einigung auf Einheitsregierung in Afghanistan Kabul - Nach wochenlangem Streit haben sich ...
Der Iran und die fünf UNO-Vetomächte sowie Deutschland wollen bis zum 24. November eine Lösung im Atomkonflikt erreichen.
Atomstreit IAEA soll zivilen Charakter von Irans Atomprogramm bestätigen Teheran - Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) soll nach dem Willen des iranischen Präsidenten Hassan Ruhani den friedlichen ...
Musik-Legende Dylan verzichtete beim Peking-Konzert auf viele seiner Songs.
 Bob Dylan spielte erstmals in China Peking - Inmitten einer erneuten Welle der Repression ...
Pakistan Pakistan: Über 40 Tote bei Anschlag auf Sufi-Heiligtum Islamabad - Bei zwei parallel verübten Selbstmordanschlägen sind am Sonntag im Osten Pakistans mindestens 41 Menschen getötet worden, wie die ...
Eine A-10 Thunderbolt II bei einem Manöver an der Küste Südkoreas
Nordkorea-Krise USA und Südkorea proben Reaktion auf Atomangriff Seoul - Ungeachtet der martialischen Drohungen aus Pjöngjang haben Südkorea und die USA am Montag eine gemeinsame Militärübung begonnen. Das jährlich ...
Bundesrat Schneider-Ammann plant ein Freihandelsabkommen mit Indien.
 Freihandelsabkommen mit Indien noch 2011 Delhi - Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat am ...
 
Nebelspalter Das war ja klar! Jetzt sind also auch die grossen «Wasserproduzenten» auf den neuesten Internet-Hype aufgesprungen. Für die «Ice Bucket Challenge» steht ab sofort «pure ice-water» zur Verfügung. ...
Klaus Janosch ist Doktorand in Pflanzenernährung an der ETH Zürich.
Green Investment Bedrohter Boden Fruchtbarer Boden ist ein wertvolles Gut, dessen Verlust sowohl für uns als ...
Rund um den Vulkan Bárdarbunga gab es rund 450 Erdbeben - die zweithöchste Sicherheitsstufe Orange wurde ausgerufen.
Naturkatastrophen Vulkan Bárdarbunga könnte bald ausbrechen Reykjavik - In der Gegend um den Vulkan Bárdarbunga auf Island rumort es weiter. Innert sieben Stunden hätten rund 450 Erdbeben das Gebiet erschüttert.
Nach tagelangem Regen waren in der Nacht zum Mittwoch rund 30 Erdrutsche fast zeitgleich auf Hiroshimas Stadtrandgebiete niedergegangen und hatten Dutzende Holzhäuser unter sich begraben oder fortgerissen.
Überschwemmungen Erdrutsche in Hiroshima fordern weitere Todesopfer Tokio - Drei Tage nach den Erdrutschen in ...
Über dem Vulkan gab es ein Flugverbot. (Symbolbild)
Erdbeben Vulkan Bárdarbunga schlummert wieder - Flugverbot aufgehoben Reykjavik - Vorerst Entwarnung: Der Vulkan Bárdarbunga auf Island hat sich wieder beruhigt. Die Behörden hoben am Freitagnachmittag das ...
Unwetter Heftige Unwetter fordern in Japan 39 Todesopfer Hiroshima - Die Zahl der Toten bei Unwettern ...
Nicaragua: Arbeiter waren am Donnerstag in einer illegal betriebenen Goldmine in einer entlegenen Bergregion unweit der Atlantikküste verschüttet worden. (Symbolbild)
Unglücksfälle 20 Bergleute aus Mine in Nicaragua gerettet Managua - In Nicaragua sind bei einem Grubenunglück in einer illegalen Goldmine 28 Bergleute in rund 800 Meter Tiefe eingeschlossen worden. 20 Arbeiter wurden ...
Das Drama in Daillon ereignete sich im Januar 2013.
Verbrechen Schütze von Daillon gilt als psychisch krank Daillon - Der Mann, der im Januar 2013 im ...
Wladimir Putin vergangene Woche bei der Ankündigung humanitärer Korridore in seiner Sommerresidenz in Odessa.
Nebelspalter Friedensnobelpreis geht an Wladimir Putin Was für eine Überraschung: Der Friedensnobelpreis 2014 geht an Russlands Präsidenten Wladimir Putin. Dieser werde für seine «ausserordentlichen Bemühungen zur ...
Westflanke vom Feejoch.
Reisen Ausflugtipp heute: Tour auf das Allalinhorn Hoch auf den 4000er! Das Allalinhorn gilt als ...
Air14, Payerne VD: Neben 100 Jahren Luftwaffe werden auch das 50-Jahr-Jubiläum der Patrouille Suisse und das 25-Jahr-Jubiläum des PC-7-Teams gefeiert. (Archivbild)
Tourismus Tausende Fliegerfans reisen zur Flugshow «Air14» Payerne VD - Seit den frühen Morgenstunden strömen Fliegerfans aus allen Richtungen auf den Flugplatz Payerne VD an die Flugshow «Air14» zum 100-jährigen ...
Zur Bluttat in Winkeln gibt neue Erkenntnisse.
Religion Blutbad in Moschee: Täter rächte Tod seines Bruders St. Gallen - Das Tötungsdelikt in einer ...
«Keine Ausnahme»
Papsttum Papst Franziskus würde zurücktreten Rom - Papst Franziskus hat angedeutet, dass er bei gesundheitlichen Problemen seinen Vorgänger zum Vorbild nehmen würde und auch seinen Rücktritt geben würde. Der ...
Der Dalai Lama verurteilt die Diskriminierung Homosexueller.
Dalai Lama Dalai Lama hat keine Vorbehalte gegen Homo-Ehe Washington - Der Dalai Lama sieht ...
Internet Hightech-Avatare helfen Gehörlosen beim Austausch Saarbrücken - Saarbrücker Informatiker haben ein neues Verfahren entwickelt, bei dem künstliche Online-Charaktere Inhalte in Gebärdensprache ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 13°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 11°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 15°C 20°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 14°C 23°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 16°C 22°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 16°C 24°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 20°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten