Per Mausklick an Versteigerungen teilnehmen
eBay bringt reale Auktionen live ins Internet
publiziert: Montag, 22. Jan 2001 / 15:09 Uhr

London - Sammler können künftig per Mausklick ihre Gebote für Objekte abgeben, die in realen Auktionshäusern versteigert werden.

Auf der Website des US-Internet-Auktionshaus eBay (www.ebay.com) könnten Kunden live an Versteigerungen mehrerer britischer Auktionshäuser teilnehmen, teilte der Internet-Dienstleister und eBay-Partner Icollector.com am Montag in London mit.

Angeboten würden zunächst Versteigerungen bei den grössten der rund 300 Auktionshäuser, die Icollector mit ihrem Internet-Auftritt beauftragt haben. Die bekannten Auktionshäuser Sotheby's und Christie's gehören nicht dazu.

Eine virtuelle Teilnahme an realen Versteigerungen sei bisher nur in den USA bei einer eBay-Tochter möglich gewesen, sagte eine Icollector-Sprecherin.

Auch bei Sotheyby's und Christie's sind Online-Gebote für Offline-Versteigerungen noch nicht möglich: Während Sotheby's im Internet reine Online-Versteigerungen anbietet, überträgt Christie's Versteigerungen live ins Internet. Gebote können aber nur per Telefon abgegeben werden.

Branchenbeobachter erwarten in Zukunft eine Konsolidierung unter den Internet-Auktionshäuser. Zuletzt hatte der britische eBay- Konkurrent QXL die deutsche ricardo.de AG übernommen.

(sda)

Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Internet hatte die Finanzdienstleistungen bisher nicht wirklich erobert, aber jetzt schon.
Das Internet hatte die Finanzdienstleistungen ...
Die Boomer sind die am schnellsten wachsende Gruppe  Nahezu neun von zehn Amerikanern nutzen mittlerweile eine Art Fintech-App, um ihr Finanzleben zu verwalten. Dies geht aus einem neuen Bericht hervor, der die zunehmende Digitalisierung von Finanzdienstleistungen dokumentiert. mehr lesen 
Das Hauptangriffsziel für Cyber-Kriminelle bleibt weiterhin das E-Mail-Postfach ahnungsloser Nutzer oder Unternehmen. Der IT-Security-Anbieter ... mehr lesen  
Homeoffice in der Pandemie begünstigte die Verbreitung von Malware.
Kunstplattformen sind ein probates Mittel, zur Investition in Kunst und um Gemälde zu kaufen.
Galerien Johanna Penz: «Corona hat den Kunstmarkt komplett verändert - Künstler:innen brauchen Untersützung»  Innsbruck - Investor:innen und Kunstinteressierte haben ein immer grösseres Interesse daran, Kunst einfach online ... mehr lesen  
Das Internet hatte die Finanzdienstleistungen bisher nicht wirklich erobert, aber jetzt schon.
eGadgets Fast 90 % der Amerikaner nutzen heute Fintech Nahezu neun von zehn Amerikanern nutzen ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
St. Gallen 8°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 6°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 7°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 9°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Lugano 10°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten