Die neuen Regeln stossen bei Datenschützern auf heftige Kritik.
Die neuen Regeln stossen bei Datenschützern auf heftige Kritik.
Neue AGB  Bern - Wer sich bei Facebook anmeldet, stimmt seit Freitag automatisch auch den neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu. Das soziale Netzwerk will damit Werbeeinblendungen noch gezielter auf die Nutzer abstimmen. 
Werbung lässt bei Facebook die Kassen klingeln Menlo Park - Das Online-Netzwerk Facebook legt weiter an allen Fronten zu. Umsatz, Gewinn und ...
Mark Zuckerberg hat die Investoren mit den steigenden Ausgaben verunsichert.
Videos leichter teilen  San Francisco - Twitter nimmt mit einer neuen Funktion den populären Kurzmitteilungsdienst WhatsApp ins Visier und setzt zudem stärker auf Videos.  
«Recap» sammelt «das Beste von dem, was man verpasst hat».
Neues Twitter-Feature zeigt versäumte «Top-Tweets» San Francisco - Der Micro-Blogging-Dienst Twitter hat ein neues Feature eingeführt, mit dem die Betreiber sicherstellen ...
Ihre Full-Service Agentur für New Media (Web, Facebook, Apps, Mobile, Newsletter)
Einnahmen und User gesteigert  Menlo Park - Das Online-Netzwerk Facebook legt weiter an allen Fronten zu. Umsatz, Gewinn und Nutzerzahlen steigen deutlich. Dank ...
Mark Zuckerberg hat die Investoren mit den steigenden Ausgaben verunsichert.
Die neuen Regeln stossen bei Datenschützern auf heftige Kritik.
Facebook personalisiert die Werbung Bern - Wer sich bei Facebook anmeldet, stimmt seit Freitag automatisch auch den neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu. Das ...
In der Vergangenheit hatte es immer wieder Facebook-Ausfälle gegeben, die zum Teil einige Stunden dauerten.
Kein Grund bekannt  Berlin - Ein interner Fehler hat am Dienstagmorgen dazu geführt, dass Facebook und die Fotoplattform Instagram in vielen Weltregionen ...  
Zentner Jetzt drohen sie wieder auszusteigen, die ewigen Facebook-Nörgler. Grund sind irgendwelche neue Datenrichtlinien. Noch suspekter sind mir aber diejenigen, die sich Facebook immer noch ... mehr lesen  
Facebook beisst nicht.
Die Themen der Welt  Philadelphia - Das Teilen von und Diskutieren über geposteten News-Content in sozialen Medien wie Facebook, Twitter, Google+ und Co erhöht das Engagement der Leser, sich ausführlicher mit den Themen auseinanderzusetzen.  
Netzwerke für den Arbeitsplatz sollen statt blau eine andere Hintergrundfarbe haben.
Berufliche Kontakte pflegen  San Francisco - Das soziale Online-Netzwerk Facebook will auch in der Arbeitswelt mitmischen. Das Unternehmen testet seit Mittwoch das Netzwerk ...  

Mehr von Facebook

Arbeitskräfte  Washington - Um verstärkt saisonale Arbeitskräfte anzusprechen, nutzen immer mehr grosse Unternehmen in den USA gezielt Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter, Google+ und Co. Bereits 43 Prozent aller Gewerbetreibenden planen saisonale Arbeitskräfte einzustellen.  
Erfolgreicher Alleingang  Menlo Park - Facebooks Kurzmitteilungsdienst Messenger hat nach der Auskoppelung in eine eigenständige App die Marke von einer halben Milliarde Nutzern geknackt. Im Frühjahr hatte Messenger erst 200 Millionen Nutzer.  
Anstieg von 24 Prozent  Berlin - Facebook hat im ersten Halbjahr 2014 weltweit 34'946 Anfragen von Behörden auf Herausgabe von Nutzerdaten erhalten. Das ist laut Facebook ein Anstieg um 24 Prozent im Vergleich zu den ersten sechs Monaten 2013.  
Facebook-Profil  München/Klagenfurt - Die aktualisierte Version der «Quicket»-App ermöglicht das Durchforsten von Facebook-Profilen anderer Passagiere vor einer Flugreise.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Schäden durch Schlaglöcher verursachen grosse Kosten. (Symbolbild)
eGadgets Smarter Scanner erkennt potenzielle Schlaglöcher Nottingham - Wissenschaftler der Nottingham ...
Die neuen Regeln stossen bei Datenschützern auf heftige Kritik.
DOSSIER Facebook Facebook personalisiert die Werbung Bern - Wer sich bei Facebook anmeldet, stimmt seit Freitag automatisch auch den neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu. Das soziale Netzwerk will damit ...
Die Einigung gilt für die Jahre 2010 bis 2016.
iPhone/iPad Ab sofort Gebühren für Urheberrecht auf Smartphones Zürich - Für Urheberrechtsvergütungen ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen Suchergebnissen. Seit Mittwoch werden über den Treffern der ...
Mark Zuckerberg hat die Investoren mit den steigenden Ausgaben verunsichert.
Social Media Werbung lässt bei Facebook die Kassen klingeln Menlo Park - Das Online-Netzwerk Facebook ...
Games Windows 10 und Hologramm-Brille Redmond - Eines hat der neue Microsoft-Chef Satya Nadella bei der Vorstellung des neuen Windows 10 klargestellt: Er will den Softwarekonzern auf direktem Weg in die ...
Für schnelles Internet sind in Zukunft Glasfaser-Kabel wohl unverzichtbar.
Internet US-Behörde: Erst 25 Mbps sind Breitband Washington - In den USA müssen Internet-Anschlüsse in Zukunft deutlich schneller sein, um als Breitband zu gelten.
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Mobile Rekord-Quartal für Apple Cupertino - Das iPhone 6 mit seinen grösseren Displays war ein ...
Twitter will bei den Nutzern mit neuen Funktionen auftrumpfen.
Twitter Twitter ermöglicht mehr Austausch zwischen Nutzern San Francisco - Twitter nimmt mit einer neuen Funktion den populären Kurzmitteilungsdienst WhatsApp ins Visier und setzt zudem stärker auf Videos.
«Es tut mir Leid, wenn meine Worte die Leute beunruhigen, aber so hat es sich angefühlt.
Copyrights im Internet Madonna: Der Leak war Terror - basta! Pop-Queen Madonna (56) äusserte sich erneut zum Leak ...
Thomas Borer verteidigte sich.
Datenschutz Bundesanwaltschaft: Kein Hinweis auf ein Leck Bern - Die Bundesanwaltschaft hat keine Anzeichen gefunden, dass jemand in ihren Reihen vom Ex-Diplomaten und Kasachstan-Lobbyisten Thomas Borer um ...
Apple hatte bisher keinen Stylus für das iPad angeboten.
Apple Analyst Kuo: Apple plant iPad Pro mit Stylus Taipeh - Apple dürfte im zweiten Quartal dieses ...
Kino Miss-Marple-Darstellerin Geraldine McEwan gestorben London - Die Miss-Marple-Darstellerin Geraldine McEwan ist tot. Sie sei im Alter von 82 Jahren nach einem im Oktober erlittenen Schlaganfall am ...
Amazon wartet künftig mit eigenen Filmen auf.
U-Elektronik Amazon will Hollywood Konkurrenz machen Seattle - Nach dem erfolgreichen Ausflug in die Welt der Fernsehserien will der Online-Händler Amazon auch Hollywood herausfordern. Das Unternehmen wird eigene ...
Beantragt werden können .swiss-Adressen beim Bundesamt für Kommunikation (BAKOM).
Domain Blog Domainname «.swiss» wird ab 2015 verfügbar sein Bern - Im Lauf von 2015 an wird es in der ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich -5°C -4°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Basel -5°C -4°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -4°C -2°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern -2°C 0°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Luzern -2°C 0°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Genf -1°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Lugano 1°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten