«Facebooks Geschäft ist stark und wächst»
«Facebooks Geschäft ist stark und wächst»
Mehr Nutzer und Werbemilliarden  Menlo Park - Der Zustrom neuer Nutzer zahlt sich für Facebook in Form von immer höheren Werbeeinnahmen aus. Das soziale Netzwerk wird noch interessanter für Anzeigenkunden. Der Umsatz legte im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 72 Prozent auf 2,5 Mrd. Dollar zu. 
Smartphones beflügeln Facebook Menlo Park - Trotz Berichten über Abwanderung der Jugend entwickelt sich Facebook bestens. Das soziale Netzwerk konnte ...
Die meisten Nutzer wählen sich bevorzugt über ihr Smartphone oder den Tablet-Computer ein.
Marke geknackt  Mountain View - Weltweit nutzen 500 Millionen Menschen regelmässig den ...
Whatsapp scheint immer noch beliebt zu sein. (Symbolbild)
Facebook erhält grünes Licht für Kauf von WhatsApp Washington - Die US-Regulierer haben den milliardenschweren Kauf von WhatsApp durch Facebook ...
Facebook ist dem Ziel schon ein Schritt näher gekommen. (symbolbild)
Ihre Full-Service Agentur für New Media (Web, Facebook, Apps, Mobile, Newsletter)
Beziehungskiller  Fort Wayne - Wer auf Facebook Freunde hinzufügt, zu denen er sich hingezogen fühlt, ist seinem aktuellen Liebespartner nicht so verbunden.  
Männer teilen eher als Frauen ihre Gefühle über Social Media mit anderen Personen als mit dem eigenen Partner.
Regelmässige Twitter-Nutzung macht Partner untreu Columbia - Passionierte Twitter-User neigen dazu, den eigenen Partner zu betrügen und am Ende sogar geschieden zu werden. ...
Die Online Recruiting Plattform Silp.
Startup News Vor weniger als zwei Jahren wurde die Online-Plattform Silp, welche Freunde und offene Stellen mittels Facebook zusammenbringt, lanciert. Vor ... mehr lesen  
Instagram und Twitter auf dem Vormarsch  Irvine - Die Beliebtheit von Facebook bei Kindern und Teenagern lässt nach, stattdessen wandern sie ...  
Soziales Netzwerk: Blogging wird populärer.

Mehr von Facebook

«Burger King Baby»  Philadelphia - Kurz nach der Geburt wurde sie auf der Toilette eines Burger-Ladens im US-Staat Pennsylvania «abgelegt» - jetzt fand die 27-Jährige mit Hilfe von Facebook ihre Mutter. Anfang März startete sie ihre Suchaktion. Sie postete ein Bild von sich auf der Plattform und bat um Mithilfe.  
Optimismus virulenter als Pessimismus - Folgen für Finanzen und Politik  San Diego - Gute oder schlechte Stimmungen, die User auf sozialen Netzwerken verbreiten, sind ansteckend und könnten auch Implikationen auf Finanzmärkte und politische Aktivitäten haben, wie Forscher der University of California, San Diego, Yale und Facebook herausgefunden hat.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Im DRAM-Segment wird für das dritte Quartal 2014 mit einem geringen Angebot auf dem Markt gerechnet.(Symbolbild)
eGadgets DRAM-Chips: Angebot hinkt Nachfrage hinterher Taipeh - Die beiden Hersteller von ...
«Facebooks Geschäft ist stark und wächst»
DOSSIER Facebook Facebook verdreifacht Gewinn Menlo Park - Der Zustrom neuer Nutzer zahlt sich für Facebook in Form von immer höheren Werbeeinnahmen aus. Das soziale Netzwerk wird noch interessanter für Anzeigenkunden. ...
Apple verkaufte in den vergangenen drei Monaten 43,7 Millionen iPhones.
iPhone/iPad Gute iPhone-Verkäufe halten Apple auf Kurs Cupertino - Unter dem Druck neuer günstiger ...
Whatsapp scheint immer noch beliebt zu sein. (Symbolbild)
Social Media WhatsApp hat eine halbe Milliarde Nutzer Mountain View - Weltweit nutzen 500 Millionen Menschen regelmässig den Kurznachrichtendienst WhatsApp.
Zynga setzt seine Hoffnung auf «Farmville 2» für mobile Endgeräte.
Games Zynga verpatzt Quartal San Francisco - Der US-Browserspiele-Entwickler Zynga hat das ...
Der Zusammenbruch eines grossen Cloud-Anbieters könnte einen ähnlichen Schock auslösen wie die Lehman-Pleite.
Internet Versicherungskonzern Zurich warnt vor «Cyber-Sub-Crime-Krise» Zürich - Der Versicherungskonzern Zurich warnt vor einer «Cyber-Sub-Crime-Krise»: Die zunehmende Vernetzung von Menschen, Wirtschaft und ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


76 Prozent der Befragten telefonieren während sie das Auto lenken.
Mobile Texaner telefonieren und texten legal am Steuer Austin - Drei von vier Texanern führen ein ...
Twitter gibt keine Nutzerinformationen an die türkische Regierung weiter.
Twitter Twitter sperrt zwei Nutzerkonten türkischer Regierungsgegner Ankara - Der Online-Kurznachrichtendienst Twitter hat zwei Nutzerkonten gesperrt, von denen aus Korruptionsvorwürfe gegen das Umfeld des ... 1
Die Majors Sony, Universal und Warner Music sowie einige kleinere Labels haben beim Höchstgericht des US-Staates New York Klage gegen das Internetradio Pandora eingereicht.
Copyrights im Internet Majors verklagen Internetradio Pandora New York - Die Musikindustrie kämpft an neuer Front ...
Jamie Foxx findet seine Kollegin Halle Berry einfach super.
Kino Jamie Foxx: Grosser Fan von Halle Berry Jamie Foxx (46) ist immer vom Star-Zauber beeindruckt, den Halle Berry (47) umgibt.
The Voice of Switzerland wird erst 2016 wieder stattfinden. (Archivbild)
Fernsehen 2015 kein «The Voice of Switzerland» Zürich - Die Casting-Show «The Voice of Switzerland» ...
Ultra-HD-TV - Hersteller buhlen um die Kundschaft.
U-Elektronik Ultra-HD-TV: Samsung und LG zetteln Preiskrieg an Taipeh - Die Preise für TV-Geräte mit dem neuen Ultra-HD-Display-Standard dürften sich im zweiten Quartal normalisieren.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Basel 6°C 16°C leicht bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 10°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 8°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 11°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten