Kurz nach dem Unfall: Helfer bergen den verünglückten Jules Bianchi.
Kurz nach dem Unfall: Helfer bergen den verünglückten Jules Bianchi.
Formel 1  Ein prominent besetztes Gremium arbeitet für den Internationalen Automobilverband FIA den schweren Unfall des Formel-1-Piloten Jules Bianchi auf. 
Marussia wehrt sich gegen Vorwürfe Der Formel-1-Rennstall Marussia weist Medienberichte vehement zurück, wonach das Team ...
Aufkleber mit der Startnummer 17 für Jules Bianchi Die Formel-1-Fahrer wollen mit einer gemeinsamen Aktion beim Grand Prix ...
Vettel verlässt Red Bull Die Formel 1 steht vor einem der spektakulärsten Fahrerwechsel: Sebastian Vettel wird nur noch in dieser Saison für Red Bull ...
Eine Bestätigung für den Wechsel zu Ferrari gibt es noch nicht.
In einem Communiqué stellte Marussia klar, dass der 25 Jahre alte Franzose sein Tempo verlangsamt habe.
Formel 1  Der Formel-1-Rennstall Marussia weist Medienberichte vehement zurück, wonach das Team den verunglückten Jules Bianchi vor dessen ...  
FIA bildet nach Bianchi-Unfall prominente Arbeitsgruppe Ein prominent besetztes Gremium arbeitet für den Internationalen ...
Bianchis Zustand unverändert kritisch Jules Bianchi ist nach seinem schweren Unfall beim Grand Prix von Japan in «einem ...
Gesundheitszustand von Bianchi weiter unklar Die Formel 1 bangt weiter um den Franzosen Jules Bianchi. Über den ...
Formel 1  Mit erschütternder Offenheit spricht der Vater von Jules Bianchi über die «verzweifelte» Lage des am 5. Oktober in Suzuka (Jap) schwer verunglückten Formel-1-Fahrers.  

Mehr von der Formel 1

Formel 1  Das Formel-1-Team Marussia setzt im Grand Prix von Russland in Sotschi nur einen Fahrer ein. Am Start steht einzig der Brite Max Chilton.  
Formel 1  Die Formel-1-Fahrer wollen mit einer gemeinsamen Aktion beim Grand Prix von Russland Anteil am schweren Schicksal ihres Kollegen Jules Bianchi nehmen.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Toto.
Totogoal Gewinnzahlen vom 18./19. Oktober Die Gewinnzahlen und -quoten vom Wochenende 18./19. Oktober ...
Das Preisgeld mit nun 30,26 Millionen Franken hat erstmals die 30-Millionen-Grenze überschritten.
SPECIAL Australian Open Preisgeld am Australian Open steigt auf über 30 Millionen Das Australian Open erhöht das Preisgeld um rund 10 Prozent. Im Januar 2015 gibt es in Melbourne erstmals über 30 Millionen Franken zu gewinnen. ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2507
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • Bogoljubow aus Zug 343
    Tolle Leistung! Übrigens: Ist Ihnen auch schon aufgefallen: Roger Federer hat fast so ... Sa, 11.10.14 19:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2507
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
Luca Schuler gewann die Konkurrenz im Freeski.
Snowboard Ein Schweizer Sieger am «Freestyle.ch» Über 34'100 Zuschauer bescherten dem «Freestyle.ch» ...
Swiss-Ski gibt sich eine neue Struktur mit einer Zweierspitze. (Symbolbild)
Ski alpin Swiss-Ski-Direktor Roland Imboden abgesetzt Swiss-Ski gibt die Trennung von seinem Direktor Roland Imboden bekannt. Nach weniger als 17 Monaten ist der Walliser den so attraktiven wie schwierigen Job ...
National nicht zu schlagen. (Archivbild)
Ski nordisch Ammann erneut Schweizer Meister Simon Ammann wurde in Einsiedeln seiner Favoritenrolle ...
Die Dopingprobe von Ilja Dawidenok fiel positiv aus.
Doping Dritter Dopingfall beim Team Astana Das kasachische Team Astana ist zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen von einem Dopingfall betroffen. Ilja Dawidenok (Kas) wird bei der Tour de l'Avenir ein ...
Wie fit ist Rafael Nadal?
Roger Federer Nadal eröffnet Swiss Indoors Heute Abend um 18.30 Uhr bestreitet Rafael Nadal in Basel das ...
Links der Gewinner, rechts der zweit platzierte.
SPECIAL Wimbledon Djokovic ringt Federer in fünf Sätzen nieder Roger Federer verpasst in Wimbledon seinen 18. Grand-Slam-Titel. Der Schweizer unterliegt Novak Djokovic 7:6 (9:7), 4:6, 6:7 (4:7), 7:5, 4:6. Der Serbe ist ...
Die FCZ-Girls haben Grund zum Jubeln.
Frauenfussball FCZ-Frauen erreichen die CL-Achtelfinals Die Frauen des FC Zürich stehen wie im Vorjahr in ...
Die Autoren haben festgestellt, dass Menschen, die Rauchen oder unlängst Tabakprodukte konsumiert haben, häufiger das Virus HPV-16 im Mund tragen. (Symbolbild)
Nichtrauchen Rauchen und Oralsex fördern Mund- und Rachenkrebs Baltimore - Raucher und Personen, die Oralsex praktizieren, haben ein grösseres Risiko für Mund- und Rachenkrebs. Diese Menschen tragen im Mundbereich ...
Die Calgary Flames beendeten ihre Serie von sechs Auswärtsspielen mit einem 4:1-Erfolg bei den Winnipeg Jets.
NHL Calgary Flames siegen auswärts dank Hiller Von den Schweizern in der National Hockey League ...
Topscorer Roman Wick nach seinem Tor zum 2:1.
NLA ZSC nach Derbysieg wieder Leader Die ZSC Lions besiegen im einzigen NLA-Spiel vom Montag die Kloten Flyers mit 4:1 und sind damit wieder Leader.
Das Team Astana wird vom früheren Radprofi (siehe Bild)  Alexander Winokurow geführt. (Archivbild)
Doping UCI-Präsident deutet Lizenzprobleme für Team Astana an UCI-Präsident Brian Cookson hat wegen zwei Dopingfällen innerhalb weniger Wochen mögliche Lizenzprobleme des Profi-Radrennstalls Astana für das ...
 
Nebelspalter Erste Ausstellung im Gubrist schon im Dezember? Ob Soja-GAU oder gewöhnlicher Dauer-Stau: ...
Der bislang wärmste September in der nördlichen Hemisphäre war 2005 gemessen worden.
Rekorde Globaler Temperaturrekord im Monat September New York - Der September 2014 ist der wärmste seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen vor mehr als 130 Jahren gewesen. Dies teilte die US-Klimabehörde NOAA ...
Rund 300 Aussteller präsentieren Ende Oktober in Bern Neuheiten und Trends.
Automobil Caravaning in der Schweiz auf Rekordkurs Caravaning erfreut sich in der Schweiz grosser Beliebtheit. Die Neuzulassung von Wohnmobilen liegt aktuell zwei Prozent über dem erfolgreichen Vorjahr und 0,5 ...
People David Arquette: Alles im Lot Zwischen David Arquette (43) und seiner Verlobten Christina ...
Müssten seine Söhne in die Armee, würde Brad anfangen zu beten.
Kino Brad Pitt: Maddox in der Armee? Hoffentlich nicht! Leinwandheld Brad Pitt (50) möchte seinen Söhnen beibringen, dass ein Krieg nichts Glamouröses an sich hat.
Das dünnste Tablet der Welt.
Mobile Apple präsentiert iPad Air 2 Cupertino - Apple hat bei seiner Präsentation am Donnerstag genau das geliefert, was erwartet wurde: Neue iPads und ein neuer iMac mit deutlich besserem Bildschirm. ...
Die App könnte die Spieler zu kriminellen Handlungen verleiten.
Games «Underworld: Drug Lords»: Apple löscht Game-App Cupertino/Klaipeda/Frankfurt - Die Game-App ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 12°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 10°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
St.Gallen 14°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 9°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 11°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 12°C 24°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Lugano 14°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten