Hallo Gast | Anmelden
Thema: Bio-Lebensmittel sind nur ein bisschen gesünder

Aber IMMERHIN, wenigstens eines kann gesagt werden ...
... und das ist doch schon viel - momentan. BIO ist definiert UND kontrolliert, wenigstens bei BIO-Suisse (ich bin dort NICHT verpflichtet!). Aber, leider, es gibt halt überall sogenannte Ausreisser. Bewusster Beschiss oder aus Unvermögen. Was ich bis heute beobachten konnte, so hält sich das in Grenzen, meine ich.

Also, so gesehen bekomme ich mit BIO angeschriebene Produkten, bei Grossverteilern, wie auch in kleineren Geschäften, in der Regel (!), die bessere und damit auch gesündere Ware.

Dass dann auch mit respektvollerem, vorsichtigerem Umgang mit der Natur (auch Tiere gehören dazu, meine ich) umgegangen wird, auch mit ehrlicherem Umgang gegenüber den Mit-Menschen scheint mir die Folge dieser Denkweise fast sein zu müssen!

Ich meine, dass es solches doch noch gibt - mehrheitlich sogar !

Wenn ich dann von gesund oder gesünder rede in diesem Zusammenhang, so meine ich, dass ich dann Ware bekomme, die zumindest ohne chemisch hergestellte Zusatzstoffe sein sollte, jedenfalls natur-belassen und frei von Fremdstoffen, die nicht natürlich vorhanden sind!! So verkaufte Waren, die kann dann auch ohne schlechtes Gefühl dabei gekauft werden, meine ich.

Das bedeute also, dass das eigene Beobachten und Hinterfragen und sich Informieren, dort wo Fachpersonal oder Fachpersonen kompetent Auskunft geben können, halt wieder mehr oder noch mehr gemacht werden muss! Wir, der Konsument, haben ein Recht darauf zu hinterfragen! Dies wissen offenbar noch nicht alle Leute.

Ein gutes Zeichen ist zumindest, wenn auf Fragen, auch auf kritische, eine offene Antwort gegeben wird. Wer etwas zu verstecken hat, der weicht aus und fängt an zu erzählen, wie seine Methode genau so gut sei .... und und und ... Leider stecken nicht wenige Landwirte immer noch dort, wo ich keine oder nur eine unwirsche Antwort erhalte, wenn ich nach Anbaumethoden oder Tierhaltung mich erkundige ... Solches sagt doch eigentlich alles ...!
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von thomy:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
79 Kommentare
· Vielleicht wurde es hier schon gesagt ...
· angebaut schon, thomy
· MORGA
· Aber IMMERHIN, wenigstens eines kann gesagt werden ...
· Noch schnell dazu ...
· Heidi MUSE
· Gute Stimme
· Giftpilz
· Sunil Mann
· Viktor
· Orangensaft
· Roger Graf
· bin dabei
· Vorname
· Zu gefährlich, jorian
· Gefährlich?
· Also fahren wir fort
· Falsch
· und ich dachte,
· weder mein Vater noch ich
· Nachname
· finde ich schon noch raus.
· Motocross
· Weiss ich,
· MXRS Rennen
· Chrigu?
· Sch ??
· Weg zu weit?
· Nein, ist er nicht.
· So war das aber nicht gemeint.
· Bitte gerne
· Mogeln......
· Warnung
· Das Thema wäre eigentlich ...
· Ein Link
· Illusion
· Sonntag 11:30 Uhr
· Transportwege
· Papst
· Dieses Buch
· aber ich denke,
· Ethische Frage
· Ein Teufelskreis
· Sie verstehen aber...
· Ja klar
· Wie muss ich das verstehen?
· Nur am Rande
· Sie haben sich
· Nein.
· möglicherweise
· schmunzel
· Hungern
· Interessant,
· Werbetrommel
· Ach Sie lesen Krimis?
· Glauser
· Nein jorian
· Krimilinie
· Krimilinie 2
· Könnte spannend werden,
· Krimiline 3
· Schade
· Gelangweilt?
· Hätte ich wissen sollen
· uiuiui
· Tipps zum Essen und Besuchen
· Habe Sie verstanden, jorian
· Senf...
· Kann man,
· Schmutzige Schokolade
· Sie schreiben es
· Käse (Titel zu kurz)
· Buchtipp
· Kein Gesundheitsvorteil?
· Liebe Heidi
· Bio ist wohl nicht was viele glaben.
· Viele glauben.
· Ich bin Link
· Danke .....
Mitreden
Das Ergebnis dürfte ein wichtiges Signal für die künftige Kooperation des Landes mit den Geldgebern setzen.
Das Ergebnis dürfte ein wichtiges Signal für die künftige Kooperation des ...
Abstimmung über die Reform-Vorschläge  Athen - In Griechenland ist am Sonntag die mit Spannung erwartete Abstimmung über die Reform-Vorschläge der internationalen Geldgeber angelaufen. Das Ergebnis dürfte ein wichtiges Signal für die künftige Kooperation des Landes mit den Geldgebern setzen. 
Das Referendum findet am Sonntag statt.
Griechisches Verwaltungsgericht macht Weg für Volksabstimmung frei Athen - Auch nach der Volksabstimmung am Sonntag über den umstrittenen Sparkurs ist für das ...
 
Nebelspalter Experte schlägt Alarm  Die aktuellen Rekordtemperaturen lassen Hunderttausende lindernde Abkühlung in Freibädern, ...  
Ausland IS-Vormarsch  Washington - Die US-geführte Koalition gegen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat am Samstag 16 ...  
Die Koalition spricht von bedeutenden Fortschritten.
Der USB-Präsident rechnet mit einer Erholung in der Eurozone.
Wirtschaft Trotz Turbulenzen um Griechenland  Bern - Trotz Turbulenzen um Griechenland zeigt sich UBS-Präsident Axel Weber zuversichtlich für die Zukunft der ...  
Sport 102. Tour de France in Zélande  Heute Sonntag schlägt bei der 102. Tour de France in Zélande an der Nordsee zum ersten ...  
Nach dem Zeitfahren stehen an der Tour die Sprinter im Rampenlicht.
'Lost'-Star Evangeline Lilly ist nicht begeistert, wenn sie bis Mitternacht aufbleiben muss.
People Schlaflose Nächte sind ein Graus  Evangeline Lilly (35) ist definitiv kein Nachtschwärmer: Am liebsten liegt sie schon um 20:30 Uhr im Bett.  
Boulevard Unglück im Osten Chinas  Peking - Beim Einsturz einer Schuhfabrik im Osten Chinas sind staatlichen Medienberichten zufolge neun Menschen ums ...  
«Die Motivation, brutale Videogames zu spielen, hängt eng mit der Lust der Menschen auf Sex zusammen.» (Szene aus «Call of Duty 4: Modern Warfare»)
Digital Lifestyle Frauen mit Faible für Gewaltspiele finden sich attraktiver  Sydney - Gamer, die eher brutale Spiele mögen, sind keine Kellerkinder, die nur an Technik denken - im Gegenteil, so ...  
Kino Ex-Frau von Kirk Douglas ist tot  Los Angeles - Die US-Schauspielerin Diana Douglas, Ex-Frau von Kirk Douglas und Mutter von Michael Douglas, ist tot. Sie wurde 92 ...  
Diana Douglas spielte in über 20 Filmen mit, darunter «Hüter der Flamme» (1942), «Blutsfeindschaft» (1949), «Ein anderer Mann, eine andere Frau» (1977) und «Ein Ticket für Zwei» (1987).
Das Barfusslaufen auf verschiedenen Untergründen stärkt die innere Muskulatur und fördert das Wohlbefinden.
Typisch Schweiz Barfusspfad Le Pied Total, Villarimboud, FR An den Fusssohlen hat der Mensch einen sehr ...
Ice cool.
Shopping Eis, Eiswürfel Haben Sie heiss? Gut, denn diese coolen Eiswürfelformen sind der absolute Burner. Vom Vampirgebiss über Schnurbart bis zum eisgekühlten Revolver inklusive AK 47 Patronen: Die heisse Ware ...
Regenbogenfamilienplanung.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Margot Wallström: Nannte das Badawi-Urteil «nahezu Mittelalterlich». Erntete von den europäischen Medien peinliches Schweigen.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Wer ist schrecklicher: Diese IS-Barbaren oder die White-Collar-Terroristen der Euro-Gruppe?
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Reisfeld in Nordkorea (2014): In diesem Jahr dörren die Felder aus.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
100 Hinrichtungen und Auspeitschungen nicht Grund genug für eine Demo? Nicht für den Boschaftsschutz...
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 22°C 30°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 18°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 22°C 33°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 19°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 20°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 20°C 37°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 23°C 34°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten