Hallo Gast | Anmelden
Thema: Anwohner in Marseille vertreiben Roma aus Lager und legen Feuer

Al Jazeera
Diese franz. Roma-Lager waren heute auf Al Jazeera. Hinter den Behausungen lagen im Wald unzählige leere Brieftaschen von Taschendiebstählen und in den Camps Diebesgut. Frauen in den Arbeiterviertel wurden vergewaltigt und Kinder auf dem Schulweg belästigt.

Wie immer hat die lokale Bevölkerung keine Menschenrechte.

Man muss mittlerweile Al Jazeera News aus Doha schauen, damit man neutrale Berichte aus der Welt erhält. Gilt insbesondere auch für den Nahen Osten. Ziemliches Armutszeugnis.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von Midas:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
2 Kommentare
· Betroffenheit
· Al Jazeera
Mitreden
Der Gesetzesentwurf zur Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative kommt bei der FDP nicht gut an.
Der Gesetzesentwurf zur Umsetzung der ...
SVP schockiert  Zürich - FDP und BDP wollen eine neue Abstimmung über die Zuwanderung, auch SP und CVP scheinen nicht abgeneigt. Notfalls wollen die Freisinnigen auch die Kontingente opfern. Die SVP ist schockiert. 
«Man muss sich fragen, ob nicht eine Variantenabstimmung sinnvoll wäre, in der wir wählen können zwischen einer korrekten Umsetzung...»
FDP bringt neue Abstimmung zur Zuwanderung Zürich - Die FDP bezeichnet den Gesetzesentwurf des Bundesrats zur Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative als «schlechte ... 1
Kritische Lage  Washington - Bei heftigen Überschwemmungen in den US-Bundesstaaten Texas und Oklahoma sind am Sonntag mindestens drei Menschen ums Leben ...  
Inland Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative  Zürich - Die FDP bezeichnet den Gesetzesentwurf des Bundesrats zur Umsetzung der ...   1
«Man muss sich fragen, ob nicht eine Variantenabstimmung sinnvoll wäre, in der wir wählen können zwischen einer korrekten Umsetzung...»
 
Nebelspalter 23. Mai  Wir liefern Ihnen sämtliche Informationen, die Sie brauchen, um diesen speziellen Tag begehen zu können...  
Ausland Hintergründe unklar  Tunis - Ein tunesischer Soldat hat am Montag nach Armeeangaben das Feuer auf seine Kameraden eröffnet und dabei einen Oberst ...  
In einer Kaserne kam es zu einer Schiesserei. (Symbolbild)
Die Reichsten werden noch reicher.
Wirtschaft Ranking von «trend»  Wien - Wie in den Jahren zuvor führen die Familien Porsche und Piech auch dieses Jahr unangefochten das Ranking der ...  
Sport Ein Rechenfehler und seine Folgen  Lewis Hamilton hat im Grand Prix von Monaco auf ganz bittere Weise den sicher geglaubten Sieg ...  
Lewis Hamilton muss eine bittere Pille schlucken.
Salma Hayek unterstützt das Selfie-Verbot, das während der Filmfestspiele in Cannes verhängt wurde.
Kino Vorschrift in Cannes findet Anklang  Schauspielerin Salma Hayek (48) glaubt, dass die Filmfestspiele in Cannes einen Hauch von Geheimnisvollem bewahren ...  
Boulevard Fahrzeuge aller Epochen  Engelberg OW - Rund 500 Oldtimer waren am Pfingstsonntag in Engelberg OW am ...  
Chipkarten sind bei weitem nicht so sicher vor Hackern, wie sie sein könnten.
Digital Lifestyle Vertrauliche Informationen noch effizienter verschlüsselt  Enschede/Leuven - Chipkarten sind überall - von der Bankkarte bis hin zu Schlüsseln für Autos und ...  
Kultur 60. Eurovision Song Contest  Wien - Für Schweden gab es den erhofften Triumph, für die Schweiz reichte es wie erwartet ...  
Typisch Schweiz Das Ragusa Es gibt zwar auch eine Stadt in Sizilien, die Ragusa heisst, aber den Namen bekam ...
Ein Must-have - nicht nur für Tätowierte und Tatoo-Fans.
Shopping Herbert Hoffmann: Tätowiert muss er sein «Tätowiert muss er sein.» - Es gibt wohl kaum einen Satz, der treffender auf den Punkt brächte, was Herbert Hoffmann zeit seines Lebens umgetrieben hat: die ...
Schuhdiebe!
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Wenn's nach der SNB geht bald einmal Vergangenheit: Bargeld.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
UN-Menschenrechtsrat: Mit Saudi-Arabien als Vorsitzendem ginge der letzte Rest Glaubwürdigkeit verloren.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
In der multipolaren Welt des 21. Jahrhunderts ist nichts weniger als ein Pax Mundi gefordert.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Menschen im Notfall brauchen als erstes Menschen, die ihnen beistehen. Theologen sind nicht gefragt.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 10°C 13°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 10°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 10°C 16°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 12°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 12°C 19°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 11°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 13°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten