Hallo Gast | Anmelden
Thema: Cannabis: Schmerzlindernde Wirkung bewiesen

Aluminium
In den Deos ist Alumium, dass greift das Hirn auch an.

Man hat die Wahl sterben oder stinken, ich habe mich für das Stinken entschieden.

Aspartam greift das Hirn auch an und macht süchtig. Ich bin zur Zeit auf Aspartam entzug.

Aspartam ist in den meisten light Produkten.

Hier die Gretchenfragen des Tages; Wem dient eine Erlaubnis vom Aspartam?

Wem dient ein Verbot von Stevia?

Welche Politker sind noch nicht von der Pharmaindustrie gekauft?

Nicht zu vergessen ein kranker Mensch rentiert für die Pharmaindustrie mehr als wie ein gesunder.

Als ich eine Bronchitis hatte, konnte ich nicht mal mehr das Haus verlassen. Meine Freundin besorgte mir Thymiansalbe und sonst noch was.

Als ich zu meiner Ärztin ging sagte sie;"sie haben alles wo sie brauchen!"

Meine Ärztin ist Schulmedizinerin plus Homöopatin. Wer ich zu einem reine Schulmediziner gegangen, hätte er mir irgendwelche Pillen angedreht.

Von wegen das managed care wäre billiger. Am billigsten ist, wenn ich genau weiss welchen Spezialisten ich brauche und nicht noch zuerst zum Hausarzt muss.

Würde der Arzt genau so viele Pillen verschreiben wie man bräucht wäre es gut. Wir werfen in der CH nämlich verdammt viele Pillen weg. In Indien haben sie keine Krankenkasse da verschreibt der Arzt 5 ?????. Man geht dann zum Apotheker und der schneidet dann die 5 ??? aus. Der nimmt dann den Taschenrechner und rechnet den Preis aus.

Sie können selbst einmal schauen wieviel Geld das einspart. (Krankenkasse und Unfallversicherung zusammen natürlich).
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von jorian:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID:
Passwort:   Passwort vergessen?
10 Kommentare
· Medikament oder Droge
· mary who ana
· Lang aber interessant und vor allem informativ !
· darüber hinaus
· Cannabis
· Cannabis
· P wie P
· andererseits
· Aluminium
· Cannabis
Mitreden
Keine neuen Verhandlungen zwischen Schweiz und EU
Keine neuen Verhandlungen zwischen Schweiz und EU
Schweiz - EU  Bern - Die EU will das Abkommen zur Personenfreizügigkeit definitiv nicht neu verhandeln. Die Reaktionen auf den erwarteten Entscheid fallen unterschiedlich aus. Dass alle bilateralen Verträge dahinfallen, gilt aber als unwahrscheinlich. 
Brüssel will Personenfreizügigkeit mit Bern nicht neu verhandeln Bern - Die EU will das Abkommen zur Personenfreizügigkeit definitiv nicht neu ... 1
Neuverhandlungen abgelehnt
Inland Schweiz - EU  Bern - Die EU will das Abkommen zur Personenfreizügigkeit ...   1
Neuverhandlungen abgelehnt
Neue Investitionen schmälern Gewinn
Wirtschaft Internethandel  San Francisco - Der US-Onlinehändler Amazon hat wegen kräftiger Investitionen in neue ...  
Sind Portia de Rossi und...
People Ein neues Kapitel  Fernsehstar Portia de Rossi (41) möchte mit ihrer Frau Ellen DeGeneres (56) angeblich ...  
Boulevard Gossau  Der am Wochenende in Gossau gestohlene Astronaut ist wieder an der Fabrikstrasse gelandet. Er ...  
Verschollener Astronaut wieder an seinem Platz
Wil Wheaton is back, baby!
seite3.ch Remember Alf? Sitzsäcke? Tamagotchis? Kaum auszudenken, was passiert, wenn Hollywood auch diese Kindheitserinnerungen zu einem Blockbuster ausmelken würde. Die Leute hinter Wil Wheatons YouTube-Channel haben es ...

Facebook Lukratives Klicken  San Francisco - Der häufige Griff der Facebook-Nutzer zum Smartphone füllt dem Sozialen Netzwerk die Kasse. Vor allem ...  
Facebook vernetzt die Welt.
Handelt es sich um NS-Raubkunst?
Kultur Münchner Kunstfund  München - Bei der Auflösung von Cornelius Gurlitts Schwabinger Wohnung sind weitere Kunstwerke gefunden worden. Knapp drei Monate ...  
.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Alltagsszene aus der Zeit, bevor es Impfungen gab: Kindersarg auf dem Weg zur Bestattung.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Die Partei hat immer recht.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Gerade mal 3 Mio. Franken der Finanzierung stammen aus kirchlichen Spenden.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 14°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 10°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 14°C 25°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Bern 13°C 27°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 14°C 26°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 14°C 28°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 17°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten