Hallo Gast | Anmelden
Thema: Die letzten Damen

Annehmlichkeiten?
vielleicht ist es mehr die Zuneigung zum Partner als die "Ehre" First Lady zu sein? Nebenbei: diese Ladies, wenn sie denn intelligent sind, können viel bewirken, sind Aushängeschild,wenn es um Humanistisches geht, Soziales, Sponsoring. Dies wäre ja das mindeste, neben den Möglichkeiten, sich schön zu machen, zu präsentieren, wenn dies müssen. Ich beneide sie nicht, kenne eine Schweizer-Lady, die von ihrem Mann voll gespielter Herzlichkeit vorgeführt wurde, aber Zuhause.....,da war ein anderer Ton
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von mariesuisse:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
3 Kommentare
· der Geist ist willig...
· die letzten Damen
· Annehmlichkeiten?
Mitreden
Teurer Crash.
Teurer Crash.
Keine Verletzten  Gurtnellen UR - Bei einer Verkehrskollision mit einem luxuriösen Sportwagen ist auf der Autobahn A2 bei Gurtnellen UR am Montag Sachschaden von rund 96'000 Franken entstanden. Verletzt wurde niemand. 
Neues zur Eqypt-Air-Tragödie  Kairo - Geborgene Körperteile aus dem Wrack der über dem Mittelmeer abgestürzten Egypt-Air-Maschine deuten auf eine Explosion an Bord ...  
Flugdaten deuten auf Rauchalarm hin Washington - Neue Erkenntnisse zur Tragödie um den Egyptair-Flug MS804: Vor dem Absturz des Airbus A320 soll es Rauch an Bord der ...
Ägypten meldet Fund von MS804-Wrackteilen Chicago - Einen Tag nach dem Absturz der Egyptair-Maschine auf dem Weg von Paris nach Kairo sind erste Trümmer ...
Zum ersten Mal war Bestechung und nicht Betrug die am häufigsten gemeldete Vortat der Geldwäscherei.
Inland Terrorismusfinanzierung und Cyberkriminalität  Bern - Die Zahl der Verdachtsmeldungen zu Geldwäscherei hat im vergangenen Jahr stark zugenommen. Auch zu ...  
Nebelspalter Schworb - Der Schweizer Wochenrückblick (6)  Das grosse Jubiläumsausgabe des satirischen Wochenmagazins «Schworb» kommt mit zwei Bonusminuten und diesen Schlagzeilen: ...  
 
Rami Hamdallah hat das Drängen Israels zurückgewiesen. (Archivbild)
Ausland Spielt Netanjahu auf Zeit?  Jerusalem - Der palästinensische Ministerpräsident Rami Hamdallah hat das Drängen Israels auf ...  
Wirtschaft Streamingdienste  Stockholm - Der Musik-Streamingdienst Spotify hat seine Nutzerzahl bis Ende 2105 auf rund 89 Millionen ...  
Seit der Gründung 2008 hat Spotify noch keinen Gewinn gemacht.
Andy Murray behielt trotz des heftigen Widerstands die Nerven. (Archivbild)
French Open Nadal locker in Runde 2  Andy Murray quält sich beim French Open in die 2. Runde. Der Schotte benötigt gegen ...  
Fashion Zeiten haben sich geändert  Die Preen-Designer Justin Thornton und Thea Bregazzi entwerfen Outfits für elegante Frauen, die gleichzeitig ...  
Die Kollektionen von Justin Thornton und Thea Bregazzi sind zusammen mit ihren Kundinnen gereift.
eGadgets «PowerShake»  Mithilfe von «PowerShake» lässt sich die Batterieladung eines mobilen Geräts kabellos mit anderen Personen und deren ...  
In Klagenfurt findet das 40. Wettlesen statt. (Symbolbild)
Kultur Auch ein Schweizer ist im Bewerb  Klagenfurt - Aus acht Nationen kommen die Teilnehmer beim 40. Wettlesen um den Bachmann-Preis in ...  
Typisch Schweiz Der Bernina Express Natürlich gibt es schnellere Bahnverbindungen in den Süden, aber wohl ...
Shopping 75 Jahre Bob Dylan Wer hätte gedacht, dass man mit einer näselnden Nuschelstimme und einer nervigen Mundharmonika Abermillionen Platten verkaufen kann. Bob Dylan ist nach bald 60 Jahren Showbiz und mehr ...
Erstaunliche Pfingstrose.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Flüchtlinge (hier in Mazedonien): Mit Gewinnziel zu verwaltende Konkursmasse oder doch Menschen?
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Künftig mindestens 500'000.-- und die ganze Schweiz inklusive: SwissPass, der schon bald mal GACH heissen könnte.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Mao-Büsten aus der Zeit der Kulturrevolution: «Sonne des Ostens» und Halbgott.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Glaskinn und 'Meitschiblase': Köppels Freipass für die Leitung des medizinhistorischen Instituts.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 8°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 9°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 7°C 11°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 7°C 14°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 7°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Lugano 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten