Hallo Gast | Anmelden
Thema: Lotto: Gewinnzahlen vom 27. Februar

Anwaltschaftlich
Zitat kuwilli
"Etwas das es garnicht geben kann und den Tieren eher schadet"

Es geht ja auch nicht um tiergerechte Rechtssprechung, sondern darum, dass sich die Menschen gut fühlen können. Wir sind unterdessen so weit weg von der Natur, dass ich mir auch vorstellen kann, dass es ein Tiergericht geben wird, wo ein Mensch das Huhn vertritt und ein anderer Mensch den Fuchs und das Huhn den Fuchs wegen unmenschlicher Lust auf frisches Fleisch verklagt.

Wer länger in der Wildnis gelebt hat,weiss, dass die Natur ihre eigenen Gesetze hat. Es braucht allenfalls eine Einschränkung der zu starken Nutzung des Wildbestandes oder die konsequente Anwendung der bestehenden Teirschutzbestimmungen. Diese sind übrigens in der Schweiz die schärfsten der Welt. Hat Ihr Meerschweinchen schon ein Gspänli?

Was wir nicht brauchen ist eine weitere Vermenschlichung der Natur. Wieder so,als ob man einer alten Dame gegen ihren Willen über die Strasse hilft.

Ah ja,kuwilli ich bin gegen halal oder koscher geschächtetes Fleisch.

So wie ich dagegen bin, dass unausgebildete Grünröcke in den Wäldern herumstreifen und durch schlecht gezielte oder hastig abgegebene Schüsse das Wild unnötig zu leiden hat.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von kubra:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
7 Kommentare
· Vorschlag an alle Forumsteilnehmer
· Im Grunde eine Gute Idee, liebe Heidi
· Anwaltschaftlich
· danke,lieber kuwilli
· Kleine Aufmunterung
· woher wussten sie,
· ich habe es
Mitreden
Trübe Aussichten für Ferienreisende am Gotthard
Trübe Aussichten für Ferienreisende am Gotthard
Dauerstau am Gotthard  Biel - Vor dem Gotthard hat sich der Ferienverkehr in der Nacht auf Samstag ohne Unterbruch gestaut. Am Morgen gegen sieben Uhr standen die Autos Richtung Süden bereits auf einer Länge von neun Kilometern. Das bedeutet eine Wartezeit von eineinhalb Stunden. 
Auch beim Sicherheitscheck habe es keine grösseren Wartezeiten gegeben.
Stau am Gotthard und Grossandrang an den Flughäfen Zürich - Für die einen fangen die Ferien an, die anderen kehren schon wieder zurück. Auf dem Flughafen Zürich hat deshalb ...
Inland Zum Schweizer Nationalfeiertag  Basel - Das Basler 1. August-Feuerwerk auf dem Rhein hat am Freitagabend Tausende von Schaulustigen angezogen. Sie ...  
Das grosse Feuerwerk begann um 23 Uhr und dauerte knapp 25 Minuten. (Archivbild)
 
Nebelspalter Wenn das Schicksal zuschlägt  Dies ist die Geschichte von Tobias L.* - eine Leidensgeschichte. Denn Tobias L.* kam bereits mit einem verpixelten ...  
Ausland Brandanschlag im Westjordanland  Ramallah - Tausende Palästinenser gingen am Freitagabend aus Wut über ein Attentat im Westjordanland, bei dem ...  
Die Smartwatch Touch Zero One ist mit einem Touchscreen versehen und bietet vor allem verschiedene Beachvolleyball-Funktionen an.
Wirtschaft Schweizer Antwort auf die Apple-Watch  Genf - Swatch hat das erste Modell seiner Smartwatch Touch Zero One, das dem Beachvolleyball gewidmet ist, an der ...  
Sport US-PGA-Tour-Turnier  Nach zuletzt mässigen bis miserablen Resultaten geht es mit Tiger Woods aufwärts. Am US-PGA-Tour-Turnier in Gainesville im ...  
Tiger Woods auf dem Weg zurück.
Facebook Nach drei Fehlgeburten  Menlo Park - Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wird Vater. Der 31-Jährige und seine Frau ...  
Boulevard Selbstunfälle unter Alkoholeinfluss  Rottenschwil/Kölliken - Zwei Autofahrer, die alkoholisiert am Steuer ihres Autos sassen, verursachten in der Nacht auf ...  
Nicht smart: Besoffen in Hausmauer gecrasht.
Der Vorwurf des Landesverrats gegen Journalisten gilt als politisch heikel.
Digital Lifestyle Verfahren wegen Landesverrats vorerst ausgesetzt  Berlin/Karlsruhe - Im Verfahren wegen Landesverrats gegen die Journalisten des deutschen Blogs ...  
Kultur Country-Legende starb mit 67  Nashville - Die Country-Ikone Lynn Anderson, die durch den Hitsong «(I Never Promised You a) Rose Garden» bekannt wurde, ist tot. Die ...  
Gut ausgebaut für die ganze Familie.
Typisch Schweiz Kristallhöhle Kobelwald, Oberriet, SG Einfach nur faszinierend: Jährlich zieht die mystische ...
Nein, das ist kein Erste-Hilfe-Kasten.
Shopping Schweizer Kreuz Tasche Der 1. August ist nicht nur vom Feuerwerk abgerissene Kinderhände und Halligalli bis in die Morgenstunden sondern auch der Geburtstag der Schweiz. Richtige Fans tragen die ...
Smartphones bitte draussen lassen.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Schweizer Kreuz nach dem Geschmack von SRF?
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Multiresistentes Bakterium Clostridium Difficile: Ungewinnbarer Rüstungswettlauf
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Chinesische Touristen beim Shopping in Marseille: Auch China wird verändert werden.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Wo Religion scheinbar noch über dem Staat steht: USA und «IN GOD WE TRUST» über dem Kapitol
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 13°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 13°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 14°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 16°C 20°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 15°C 21°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 16°C 20°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 18°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten