Hallo Gast | Anmelden
Thema: Hinrichtung in South Dakota vollstreckt

Aussergerichtlche Hinrichtungen der USA sind ein Verbrechen, auch wenn sie den Segen von Obama haben
Bei Drohnenangriffen der USA verlieren immer sehr viele Zivilsten das Leben. Wie viele es sind wird selten genau bekannt. Nach der Auflistung des pakistanischen Onlineforum »Pakistan Body Count«, sollen auf einen getöteten Verdächtigen bei Drohnenangriffen in Pakistan mehr als 50 Unschuldige kommen.

Meistens wird nichts Näheres über solche Angriffe Drohnenangriffe bekannt, da Journalisten nicht vor Ort das Ereignis überprüfen können. Im Jemen gelang dies einem Journalisten. Er büsste dafür. Im Dezember 2009 behauptete die jemenitische Luftwaffe sie hätte 30 mutmassliche Al-Qaida-Aktivisten während eines Luftangriffs auf ein Trainingslager in der südlichen Provinz Abyan getötet. Der jemenitische Journalist Abdulelah Haider Shaye der an den Ort reiste, fand damals dort Raketenteile mit der Aufschrift „Made in USA“. Unter den Toten waren 14 Frauen und 21 Kinder. Nach seiner Berichterstattung über die gefundene Rakete „Made in USA“ wurde der Journalist im Jemen hinter Gitter gesetzt. Er wurde beschuldigt Verbindungen zu Al-Qaida zu haben. Als kürzlich die jemenitische Regierung den Journalisten freilassen wollte, intervenierten die USA. Die Jemeniten machten einen Rückzieher und Abdulelah Haider Shaye blieb in Haft.

Aussergerichtliche Hinrichtungen von Verdächtigen, auch wenn sie abgesegnet werden durch den Friedensnobelpreisträger Barack Obama sind ein Verbrechen.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von HeinrichFrei:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
5 Kommentare
· Aussergerichtlche Hinrichtungen der USA sind ein Verbrechen, auch wenn ...
· Ein Spiel mit dem Feuer
· Hinrichtungen
· Todesstrafe in den USA und "New World Order"
· Geteilter Meinung
Mitreden
Kleiner Schrecken im spanischen Abgeordnetenhaus.
Kleiner Schrecken im spanischen ...
Mann steuert Auto gegen Gebäude  Madrid - Auf die Zentrale der konservativen Volkspartei (PP) des spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy ist ein Anschlag verübt worden. Ein Mann steuerte am Freitag in Madrid sein Auto gegen das Gebäude und richtete damit erhebliche Schäden an. 
Polizei beruhigt Nachbarn  Sydney - Die Polizei geht bei dem Blutbad mit acht toten Kindern in Australien von einer Familientragödie aus. «Es gibt überhaupt ...  
Acht Kinder in Cairns erstochen aufgefunden Sydney - In einem Haus im australischen Cairns sind acht tote Kinder im Alter zwischen 18 Monaten und 15 ...
Ueli Maurer gibt sich zufrieden. (Archivbild)
Inland Zufrieden trotz Gripen-Nein  Adelboden BE - Für Bundesrat Ueli Maurer ist 2014 kein glorreiches Jahr gewesen: Das Volk hat den ...  
Die pakistanische Armee ihr Vorgehen gegen die radikalislamischen Aufständischen im Nordwesten des Landes verstärkt.
Ausland Nach Taliban-Massaker  Islamabad - Nach dem Taliban-Massaker in einer Schule in Peshawar hat die pakistanische Armee ihr Vorgehen gegen die radikalislamischen ...  
People «Hey, Leute, ich bin's doch nur!»  Filmliebling Jennifer Lawrence (24) betonte, dass ihr dieselben Dinge durch den Kopf gehen wie anderen Menschen - Tupperware, zum ...  
«Ich kann einfach nicht verstehen, warum die Leute plötzlich nervös werden, wenn die Fahrstuhltür aufgeht und sie mein Gesicht sehen.»
Boulevard Unterwasser-Drohne GhostSwimmer  Das US-Militär testete erfolgreich eine Unterwasser-Drohne, die einem Hai zum verwechseln ähnlich sieht. Sie schwimmt sogar wie ...  
seite3.ch 1965 drehten die wackeren Sittenwächter von The Citizens for Decent Literature das Filmchen «Perversion for Profit». Gewarnt wurde von all den schändlichen Pornoheftchen, welche die Kioske verschandelten. Genützt ...

Curious George
Über die Weihnachtstage verbringen die Leute nicht selten Zeit in sozialen Medien.
Digital Lifestyle Portal über Festtage besonders beliebt  San Francisco - Facebook hat die Nase vorn, wenn es darum geht, wo die meisten Menschen ...  
Kultur «Hohe Professionalität»  Wien - Nach monatelangen Spekulationen hat der ORF das Geheimnis gelüftet: Conchita Wurst, Arabella Kiesbauer, Mirjam ...  
Conchita Wurst wird im Green Room moderieren.
Ein Dorf, ein Schlitten.
Typisch Schweiz Der Davoser Schlitten Er ist das Original unter den Schlitten und der am meisten benützte ...
Der Uniform-Look.
Shopping Ab ins Militär! Üblicherweise sind es die Jungs, die in Uniform ins Militär einrücken müssen. Jetzt soll dieses Tenu auch bei den weiblichen Geschlechtern auf Zack gebracht werden.
Hässige Weihnachten weil alles erledigt ist.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Barrikaden in Berlin, Mai 1929: Vom Crash zur Katastrophe war es kein langer Weg.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Wut und Angst trifft auf schwammiges Lavieren: «PEGIDA»-Protest in Dresden (15. 12. 2014)
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Staats und Parteichef Xi Jinping (mit Ehefrau Peng Liyuan): Zieht das langfristige Träumen dem Tagespolitischen Albträumen vor.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Warum ein Weihnachtsbaum kein Christbaum sein dürfte, so aus rein biblischen Gründen...
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 7°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 5°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 8°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 7°C 11°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 6°C 14°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 3°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 4°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten