Hallo Gast | Anmelden
Thema: Couchepin: «China gehört nicht auf die Anklagebank»

China vor Gericht
Es scheint mir fatal, die Politik der USA an einer einzigen Person festzumachen, auch wenn es deren Präsident ist. Für die von Ihnen aufgeführte Aspekte der US-Politik, stehen starke, gut etablierte Kräfte in den USA. Kräfte die - unabhängig vom jeweiligen Präsidenten - ihren Einfluss gelten machen können. Unter machen Präsidenten haben diese Kräfte Rückenwind, unter anderen Gegenwind. Aber jeder Präsident der USA wird auch deren Interessen mehr oder weniger stark Rechnung tragen müssen.

Der Begriff "Anklagebank" suggeriert die Vorstellung eines Gerichtshof. Damit ein Gericht für "Recht" und "Ordnung" sorgen kann, muss es zwei Dinge unbedingt leisten können. Zum einen muss es die Möglichkeit haben den Anzuklagenden - notfalls auch gegen dessen Willen - auf eben jene Anklagebank zu setzen und zum Anderen muss es seinen Beschluss - notfalls wieder gegen den Willen des Angeklagten oder des Anklägers - durchsetzen können. Kann ein Gericht weder das Eine noch das Andere, reicht es allenfalls dazu, sich vom "Angeklagten" Spott oder Verärgerung zuzuziehen. Beides ist nicht dazu angetan die "Gericht haltenden" in eine Beziehung zum "Angeklagten" zu setzen, in der Dieser Jenen mit Respekt begegnet, offen ist für ihre Ansichten, Tipps und Ratschläge.

Wer seine Interessen gegenüber einem Giganten wie China mit Drohungen, Druck und Repression vertreten will, darf damit rechnen dass China in der gleichen Art und weise Antwortet. Man sollte sich daher vorher gut überlegen, ob man Chinas Echo auch vertragen kann. Ansonsten wäre es klüger, einen anderen Ton anzuschlagen. Es gibt immer mehrere Wege um an das gewünschte Ziel zu kommen.
Ihr Kommentar zum Beitrag von ASLoki:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
5 Kommentare
· Gut gebrüllt, Löwe
· China gehört schon auf die Anklagebank, aber nicht auf die der USA!
· China vor Gericht
· Bushakolus
· Ja, ja, ja
Mitreden
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Inland Corona-Lockerungen wirken sich aus  Bern - Im 3. Quartal 2021 ist die Gesamtbeschäftigung (Anzahl Stellen) in der Schweiz im Vergleich zum Vorjahresquartal um 1,5% ... mehr lesen  
Die Beschäftigung stieg im Dienstleistungssektor um 1,4%.
 
Nebelspalter Leute von heute  Frau Clinton hat den «Not-gegen-Elend»-Wahlkampf gegen... - wie hiess der noch? - verloren und ... mehr lesen  
Die Idee, Plastikabfall aus dem Meer zu recyceln und aus dem Garn Vorhänge herzustellen, wurde mit einem Preis ausgezeichnet.
Wirtschaft Die diesjährigen Design Preise Schweiz 2021, welche in diesem Jahr zum 16. Mal verliehen worden, zeichneten auch ... mehr lesen  
Publinews Viele Arbeitnehmer streben zwar eine gute Work-Life-Balance an - also ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Arbeits- und Privatleben - doch gelingt dies ... mehr lesen  
Auch ein regelmässiges Sportprogramm wirkt sich positiv aus.
Quentin Tarantino als Kopie, Madame Tussauds, Wien.
People US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte ... mehr lesen  
Publinews Beeinträchtigungen der Sehschwäche sind bei Kindern nicht immer sofort offensichtlich erkennbar. Eine verringerte Sehkraft verursacht ... mehr lesen  
Der Augenarzt erkennt Probleme.
St. Moritz im Engadin: Alles digital.
Digital Lifestyle Schnelles Internet und moderne Arbeitsplätze sind üblicherweise nicht die Eigenschaften, die einem Dorf in der Schweiz ... mehr lesen  
Kultur Bern - Die Museen des Bundesamtes für Kultur (BAK) setzen in den kommenden Jahren einen Schwerpunkt mit Massnahmen zur Stärkung der ... mehr lesen  
Der Zugang zur Kunst sollte für alle Menschen problemlos möglich sein.
Typisch Schweiz Der Bernina Express Natürlich gibt es schnellere Bahnverbindungen in den Süden, aber wohl ...
Welche Modelle sagen mir zu?
Shopping Online Shop für Fitness - was bekommt man alles? Ein Fitness Online Shop bietet einem einfach alles, was das Herz begehrt. Heute ist es nicht selten, dass sich immer mehr Menschen in dem Bereich Fitness ...
Erstaunliche Pfingstrose.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Frauenrechtlerin Ada Wright in London, 1910: Alles könnte anders sein, aber nichts ändert sich.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
«Hier hätte ich noch eine Resistenz - gern geschehen!» Schematische Darstellung, wie ein Bakerium einen Plasmidring weiter gibt.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Obama in Hanoi mit der Präsidentin der Nationalversammlung, Nguyen Thi Kim Ngan auf einer Besichtigungstour: Willkommenes Gegengewicht zu China.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Recep Tayyp Erdogan: Liefert Anstoss, Strafgesetzbücher zu entschlacken.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 3°C 1°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Schneeregen
Basel 3°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt starker Schneeregen
St. Gallen 0°C 0°C starker Schneefallleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeschauer Schneeschauer
Bern 2°C 1°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer bedeckt, etwas Schnee
Luzern 2°C 1°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer starker Schneeregen
Genf 5°C 4°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt starker Schneeregen
Lugano 4°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten