Hallo Gast | Anmelden
Thema: Romney bemüht sich um Schadensbegrenzung

Die Religiösen kommen!
Sie sind auf dem Vormarsch und was wir von denen zu erwarten haben, kann man absehen.
Deutsche Politiker sehen sich bemüht, diesen - zugegeben, saudummen - Schandfilm über Mohammed zu verbieten, sie schützen diese Kinderverstümmelung der Knaben Beschneidung, sie haben nicht den Mut, den Koran zu kritisieren, sie machen ein Riesengeschrei, wegen Koranverbrennungen, kurz, sie gehen von den radikalen Muslimen in die Knie und kuschen. Sie sind auch nicht in der Lage, den rechten Mob zu bändigen.
Sie doch sollten wissen, das Eine bedingt das Andere!
Die Katholiken kommen bereits aus den Löchern der der Vergangenheit und fordern die gleichen Kniefälle vor ihren Abstrusitäten und mehr Rechte und mehr Macht und die USA schicken sich an, einen Sektierer als Präsidenten zu wählen. Einer, der lediglich behauptet ein Christ zu sein, der mehr als zwei Hemden besitzt, den Armen jedoch noch das letzte weg zu nehmen droht!
Nur auf, wir sind auf dem besten Wege zu einer besseren Welt!
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von Kassandra:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID:
Passwort:   Passwort vergessen?
1 Kommentar
· Die Religiösen kommen!
Mitreden
Operation Protective Edge
Operation Protective Edge
Nahost  Santiago de Chile/Lima - Beim Beschuss einer Schule der UNO-Hilfsorganisation UNRWA sind nach palästinensischen Angaben am Mittwochmorgen 20 Menschen im Flüchtlingslager Dschabalia im Gazastreifen getötet worden. Mehr als 50 seien verletzt worden. 
Chilenische Botschaft in Tel Aviv
Chile und Peru rufen Botschafter aus Israel zurück Santiago de Chile/Lima - Die Zahl der Toten der jüngsten Offensive im Nahost-Konflikt steigt auf über 1200. Chile und ...
Inland Schweiz - Italien  Rom - Bundespräsident Didier Burkhalter hat am Dienstag mit dem italienischen Ministerpräsidenten ...  
Bundespräsident hat über Finanzen und Steuern gesprochen.
Im Rauchquarz (auch Morion genannt) liegt ein riesiges Potenzial.
Nebelspalter Publireportage  Sie wären nie drauf gekommen, weshalb Sie in Wahrheit nach üppigem Grilladen-Genuss schlecht schlafen ...  
Ausland Mercosur  Caracas - Die fünf Länder des südamerikanischen Staatenbundes Mercosur wollen die ...  
Argentinien übernimmt Präsidentschaft in stürmischen Zeiten
Gute Zahlen
Wirtschaft Internet  San Francisco - Ein starker Anstieg ...  
Sport Argentinien  Alejandro Sabella wird nach Medienberichten als Trainer von Argentinien zurücktreten. Der Coach werde die ...  
Argentiniens Ex-Coach Alejandro Sabella.
Georgia May Jagger.
Fashion Bei Accessiores beliebig  Georgia May Jagger (22) würde ihr Leben lang Designs von Vivienne Westwood (73) tragen, wenn ...  
Boulevard «Herr der Ringe»  New York - Der britische Schauspieler Christopher Lee versteigert Waffen aus der Erfolgstrilogie «Herr der Ringe». Der Stab des Zauberers ...  
Christopher Lee als Saruman.
Tommy & His Gun
seite3.ch In einer Zeit, als kein «Far Cry 3» und «iPad 4» auf dem Wunschzettel landeten, bekämpften Amerikas Buben das Verbrechen auf der Strasse mit ihren Weihnachtsgeschenken und schauten amüsierten, wie die Gauner vom Fenstersims in ...

Digital Lifestyle Internet  New York - Nach der Aufregung über Facebooks Experimente mit der Änderung von Nutzerdaten ...  
OkCupid wollte Algorithmen überprüfen.
Angehört Drei Meilensteine der Jazzgeschichte, die in keiner Sammlung fehlen dürfen, hat jetzt Warner Bros. in einer ... mehr lesen  
.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Alltagsszene aus der Zeit, bevor es Impfungen gab: Kindersarg auf dem Weg zur Bestattung.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Diese Männer bestimmen wohl die Zukunft Asiens, wenn nicht sogar der Welt.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Gerade mal 3 Mio. Franken der Finanzierung stammen aus kirchlichen Spenden.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 11°C 15°C bedeckt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 11°C 15°C bedeckt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 13°C 16°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 14°C 20°C bedeckt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 14°C 19°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 14°C 20°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 18°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten