Hallo Gast | Anmelden
Thema: Schwyzer SVP-Politiker droht Strafverfahren

Eine SDA-Meldung
Der Post ist primitiv, aber nicht rassistisch. Auf dieses Verfahren wäre ich gespannt.
Aber natürlich muss die SA aktiv werden, da Offizialdelikt und wahrscheinlich hat irgendein Komiker Anzeige erstattet.

Ich denke, was der Schwyzer geschrieben hat, ist nicht weit davon entfernt, was wohl 100'000 andere auch denken, aber vielleicht nicht öffentlich aussprechen.

Für mich persönlich ist die Aussage daneben, da primitiv. Wenn man allerdings betrachtet, dass es sich um einen spontanen Gefühlsausbruch innerhalb einer laufenden Diskussion handelte, stufe ich es persönlich nicht als primitiver ein, als die linken Anti-SVP-Basher, die landauf, landab ihre Hasstiraden-Schallplatte abspielen. Auch hier im Forum gibt es mindestens 2 solcher Tränen.

Als Beispiel sei aufgeführt, dass es in diesem Land offenbar als salonfähig gilt, dass man sich über die Erkrankung einer Politikerin öffentlich lustig machen darf. Natürlich nur, wenn sie Natalie Rickli heisst und SVP-Mitglied ist, das ist klar.
Nur als ein Beispiel von hunderten:


Segen für die Oeffentlichkeit

Natalie Rickli hat ein Burnout! Was für ein Segen für die Oeffentlichkeit! Eine Politikerin weniger, die permanent Schwachsinn erzählt. Möge ihr Burnout möglichst lange anhalten. Es wäre uns zu gönnen.

Martin Peter, Laufenburg

Tja, ich kann da nur marginale Unterschiede im Stil erkennen. Aber wir haben natürlich ein unsägliches Strafgesetz, dass sich die Schweizer 1995 von einer Bande von Verbrechern aufschwatzen liess.
Seither glauben natürlich alle Xenophilen, dass jede negative Aussage gegen Ausländer "rassistisch" sei.

Ich finde, das Gesetz gehört ersatzlos gestrichen. Es diente bisher fast ausschliesslich politischen Zwecken. Das allein ist Grund genug.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von keinschaf:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
6 Kommentare
· Immer diese Einzelfälle
· Freude über den Tod eines Menschen?
· Was sich bei uns so alles tummelt!
· Völlig neue Entdeckung.
· 1.25 % der Gesamtbevölkerung
· Eine SDA-Meldung
Mitreden
Die Schwangerschaft verliefen unter den gegebenen ...
Per Kaiserschnitt  Köln - Nach knapp 26-wöchiger Schwangerschaft hat eine 65-jährige Berlinerin einem Bericht des privaten TV-Senders RTL zufolge per Kaiserschnitt Vierlinge zur Welt gebracht. Es sind drei Jungen und ein Mädchen. 
Weiterhin auf der Suche nach Opfern  Bogota - Nach dem verheerenden Erdrutsch im Nordwesten Kolumbiens ist die Zahl der Toten auf 92 ...  
Opferzahl nach Erdrutsch in Kolumbien steigt auf 69 Bogotá - Bei dem verheerenden Erdrutsch in Kolumbien sind mindestens 69 Menschen ums Leben gekommen. Über 120 weitere ...
Mindestens 33 Tote durch Erdrutsch in Kolumbien Bogota - Durch einen massiven Erdrutsch sind im Nordwesten Kolumbiens ...
Inland Gotthardpassstrasse keine Alternative, da sie gesperrt ist  Bern - Wie bereits am Freitag führt der Pfingstverkehr auch am Samstag zu Staus vor dem ...  
Reisende müssen Geduld aufbringen, wenn sie über Pfingsten in den Süden wollen.
 
Nebelspalter 23. Mai  Wir liefern Ihnen sämtliche Informationen, die Sie brauchen, um diesen speziellen Tag begehen zu können...  
Die Erfolgschancen der Familienholding vor Gericht werden als relativ hoch eingeschätzt.
Wirtschaft Ein eisiger Wind weht  Baar ZG - Den Sika-Verwaltungsräten Hälg, Sauter, Tobler, Ribar und Suter weht ein eisiger Wind um die Ohren. Die ...  
French Open Auslosung für French Open  Roger Federer spielt in der 1. Runde des French Opens gegen einen Alejandro Falla. Stan Wawrinka trifft ...  
Roger Federer bekommt es mit einem Qualifikanten zu tun.
'Der Job ist nich nur Glitzer und Feenstaub, wie viele glauben.'
People Ein Job wie jeder andere auch  Leinwandschönheit Elizabeth Olsen (26) versicherte, dass die Schauspielerei nicht immer «Glitzer und Feenstaub» ist. ...  
Kultur Eurovision Song Contest  Wien - Wer wird die neue Conchita? Im Finale des 60. Eurovision Song Contest wird am Samstag ein ...  
Ein Gesamtkunstwerk.
Typisch Schweiz Der Jean Tinguely Es tätscht, es hämmert, es quietscht, es bewegt sich: Jean Tinguelys ...
Shopping Les Misérables (Fullmovie/DVD) Victor Hugo gilt als einer der grössten französischen Schriftsteller aller Zeiten. Seine Romane wie «Les Misérables» oder «Der Glöckner von Notre-Dame» sind Klassiker der ...
Frühling in Feldbach am Zürisee.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Wenn's nach der SNB geht bald einmal Vergangenheit: Bargeld.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
UN-Menschenrechtsrat: Mit Saudi-Arabien als Vorsitzendem ginge der letzte Rest Glaubwürdigkeit verloren.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Rohingya Flüchtlinge in einem Camp in Bangladesch: 200'000 Menschen unter extrem schlechten Bedingungen.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Menschen im Notfall brauchen als erstes Menschen, die ihnen beistehen. Theologen sind nicht gefragt.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 6°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 3°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 7°C 13°C bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 6°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 9°C 15°C bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 11°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 14°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten