Hallo Gast | Anmelden
Thema: Nationale Volksinitiative gegen Passivrauchen lanciert

Fakten aus der Deduktion
sind einem Schäfchen aus Henau natürlich noch nie begegnet! Aber die bräuchte es auch gar nicht, denn die Passivraucherschäden sind auch genügend Einzelbeweise vorhanden.
O-Ton Schäfli: "Welcher Mediziner wäre in der Lage, den Tod eines Menschen EINDEUTIG den Folgen von Passivrauchen zuzuschreiben? Antwort: keiner."
Stellt Fragen und beantwortet sie gleich selbst! Ja, wer kann dem Schaf schon geistig das Wasser reichen?
Obschon es natürlich genügend Fälle von kranken Passivrauchern gibt, das Schäfchen erkennt ja keine Fakten an, also ist eine Diskussion ja gar nicht möglich. Fragt sich nur, weshalb es dann nach Fakten fragt! Aber es hat die Frage ja gleich selbst beantwortet
Es müsste sich nur mal in die Praxis eines Pneumologen (hat nichts mit Winter- oder Sommerpneus zu tun) zu begeben, der kann im sicher eine Menge Fälle kranker Passivraucher nennen. Noch besser, das Schäfli begibt sich einmal in die Pathologie (ist nicht ansteckend!) der Uni Zürich, dort kann man ihm hunderte von Lungen gestorbener Passivraucher zeigen!

O-Ton Schäfli: Stellen Sie sich vor, wir verbieten das Rauchen und alle sind gesund!" Gellet Sie, das wäre wirklich schrecklich! Alle gesund! Wo kämen wir da wohl hin?
Da ist das Schäfli aus Henau wieder einmal am geistigen Tiefstand angelangt!

Nur zwei Beispiele oder Beweise:
"Dass Passivrauchen erhebliche gesundheitliche Folgen haben kann, gilt seit langem als bewiesen. Jetzt haben Forscher die Schäden an der Lunge erstmals direkt sichtbar gemacht. Ein Team um Chengbo Wang vom Children's Hospital of Philadelphia hat mit Hilfe von Bildern aus dem Magnetresonanz-Tomografen die Lungen von aktiven und passiven Rauchern verglichen. Bei den Passivrauchern stellten die Forscher irreparable Schäden an den Lungenbläschen und chronische Bronchitis fest."
"Schätzungen zufolge sterben in Deutschland jedes Jahr mehr als 3300 Nichtraucher durch Passivrauchen. Zudem gilt es als verantwortlich für die Entwicklung zahlreicher Fälle von Herzproblemen, Schlaganfällen und chronisch-obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD). Dass Rauchverbote den Gesundheitszustand ehemaliger Passivraucher deutlich verbessern können, zeigte sich bereits am Beispiel mehrerer Staaten: Sowohl in Irland als auch in Schottland waren selbst Experten überrascht angesichts der positiven Auswirkungen auf die Gesundheit von Nichtrauchern, die zuvor starkem Qualm in Kneipen ausgesetzt waren."
Was kümmern solche Fakten ein Schaf?
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von Kassandra:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
67 Kommentare
· Rücksicht
· Zynismus und Logik
· Den Bogen überspannen . . .
· eigentlich
· Also,
· Rauchen
· Rechte !
· Sie haben kein Recht über Andere zu richten
· Missbrauch
· Guter Witz
· Aber, aber Midas, schon wieder Äpfel und Birnen!
· zur Info
· Danke für die info!
· Da helfen keine Pillen, Kassandra
· Oh. Midas, die Aepfel und die Birnen!
· Früchtebär
· Schlaumeier und Falschmünzer
· Schulmeisterlicher Verdreher
· Midas' Taliban-Extremisten, Zwängeler und Spinner, ...
· Nein Kassandra
· Nur mal so gefragt.
· noch lange nicht
· Schon lange
· Respekt
· Ehrlichkeit
· kein Respekt
· Aepfel und Birnen 3
· Auch das
· An Martin
· übertreiben
· stimmt genau,
· Fischer u syne fruu
· was will
· Van den Fischer und siine Fru
· Merci beaucoup ...
· Taliban
· Mitnichten ...
· vermutlich ein Raucherrestaurant
· Viele der Strassencafés ...
· ou jetzt haben wir noch einen vierten Anstands-Wauwau...
· Lange Rede ...
· auf dem Mond hat es genug Platz
· da es weniger
· hm was gibt es noch zu sagen?
· Zynismus extrem
· Ach, Stuuuudien... lol
· eher nicht
· Bei Kassandra
· Unsinn im Quadrat
· nur weiter so
· Welche Fakten?
· auch Blindheit
· Fakten?
· das behauptet niemand
· Studien? Was, so etwas solls geben?
· Fakten aus der Deduktion
· Me, myself and I.....Kassandra
· Falsche Rechnung.
· Ticket ins All
· H..l H....r
· Rechtsstaat?
· nur noch Zwängerei
· Logik eines Schafes?
· ganz einfach
· Schicksal
· ach ja?
· Extremisten
Mitreden
Teurer Crash.
Teurer Crash.
Keine Verletzten  Gurtnellen UR - Bei einer Verkehrskollision mit einem luxuriösen Sportwagen ist auf der Autobahn A2 bei Gurtnellen UR am Montag Sachschaden von rund 96'000 Franken entstanden. Verletzt wurde niemand. 
Neues zur Eqypt-Air-Tragödie  Kairo - Geborgene Körperteile aus dem Wrack der über dem Mittelmeer abgestürzten Egypt-Air-Maschine deuten auf eine Explosion an Bord ...  
Flugdaten deuten auf Rauchalarm hin Washington - Neue Erkenntnisse zur Tragödie um den Egyptair-Flug MS804: Vor dem Absturz des Airbus A320 soll es Rauch an Bord der ...
Ägypten meldet Fund von MS804-Wrackteilen Chicago - Einen Tag nach dem Absturz der Egyptair-Maschine auf dem Weg von Paris nach Kairo sind erste Trümmer im Mittelmeer ...
Inland Terrorismusfinanzierung und Cyberkriminalität  Bern - Die Zahl der Verdachtsmeldungen zu Geldwäscherei hat im vergangenen Jahr stark zugenommen. ...  
Zum ersten Mal war Bestechung und nicht Betrug die am häufigsten gemeldete Vortat der Geldwäscherei.
 
Nebelspalter Schworb - Der Schweizer Wochenrückblick (6)  Das grosse Jubiläumsausgabe des satirischen Wochenmagazins «Schworb» kommt mit zwei Bonusminuten und diesen Schlagzeilen: ...  
Auch Italien baut an einer aufwändigen Nord-Süd-Tunnel-Verbindung durch die Alpen.
Wirtschaft Gotthard 2016  Bellinzona - Italien ist über den Gotthard und den Lötschberg gleich doppelt an die NEAT angebunden - zudem werden ...  
Sport Rad  Der Vorsprung von Steven Kruijswijk als Leader des Giro d'Italia wird ...  
Der Holländer Steven Kruijswijk.
Kendall und Kylie Jenner schreiben an ihrem zweiten Roman.
People Wollen an Erfolg anknüpfen  Die TV-Stars Kendall und Kylie Jenner erzählen die Geschichte ihrer Romanheldinnen Lex und ...  
Boulevard Aktion kostet 700'000 Fr.  Bellinzona - In Bellinzona ist am Dienstag die 1400 Tonnen schwere Jahrhundertwende-Villa ...  
Link ist zurück!
Digital Lifestyle Nintendo an der E3  Nintendo setzt in diesem Jahr an der E3 alles auf eine Karte und bringt exklusiv nur das ...  
Typisch Schweiz Der Bernina Express Natürlich gibt es schnellere Bahnverbindungen in den Süden, aber wohl ...
Shopping 75 Jahre Bob Dylan Wer hätte gedacht, dass man mit einer näselnden Nuschelstimme und einer nervigen Mundharmonika Abermillionen Platten verkaufen kann. Bob Dylan ist nach bald 60 Jahren Showbiz und mehr ...
Erstaunliche Pfingstrose.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Flüchtlinge (hier in Mazedonien): Mit Gewinnziel zu verwaltende Konkursmasse oder doch Menschen?
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Künftig mindestens 500'000.-- und die ganze Schweiz inklusive: SwissPass, der schon bald mal GACH heissen könnte.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Mao-Büsten aus der Zeit der Kulturrevolution: «Sonne des Ostens» und Halbgott.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Glaskinn und 'Meitschiblase': Köppels Freipass für die Leitung des medizinhistorischen Instituts.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 10°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen 7°C 11°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 7°C 14°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 8°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten