Hallo Gast | Anmelden
Thema: Wen kümmert schon die Welt?

Fakten statt Stuss
Die effektive, durchschnittliche Steuerbelastung auf Einkommen beträgt in Schweden 46,4 %. In Zürich zahlen Sie 43 %. Interessant, nicht wahr Kassandra? Die böse Steueroase Schweiz unserer Sozis!

Der wesentliche Unterschied besteht in der nach Leistung und Produkt gesplitteten Umsatzsteuer die 6, 12 oder 25 % betragen kann. Diese Steuern sind die ungerechtesten Steuern, da sie auch die unteren Einkommen hart treffen. Schweden hat ein massives Problem im Asyl- und Migrationswesen, welche die Sozialversicherungen aushöhlen.

Fakt ist, der Schwede erhält wesentlich mehr für seine Steuerkohle als ein Schweizer, zum Beispiel bei der medizinischen Versorgung inklusive Zahnärzte.

Italien hat nicht ein Problem von Steuersätzen, sondern ein Problem mit deren Umsetzung aufgrund von Steuerkriminalität und Korruption. So wurden, wie in Griechenland, keine Steuern bezahlt und der Staat war so desorganisiert dass dies nicht verfolgt werden konnte. Steuern bringen einem Staat nur etwas, wenn die Gesetze auch umgesetzt werden. Dies hat aber nichts mit der höhe der Steuern zu tun.

Schönes Beispiel mit Adenauer. Mag stimmen ich weiss es nicht. Neben Deutsch gehört ja auch Geschichte, zumindest jene Teile die Ihnen gefallen, zu Ihren Lieblingsunterrichtsfächer. Wir können ja noch weiter zurück und führen die Leibeigenschaft durch den Staat und Brückenzölle wieder ein.

Ich finde Ihren Masochismus 90 % Steuern bezahlen zu wollen schon fast bewundernswert. Aber ich und wohl die Mehrheit der noch einigermassen normal tickenden Leute wollen dies nie. Wie würden Sie denn diesen Wahnsinn nennen? Kommunismus, Sozialismus oder Steuerdiktatur? Viel können Sie nicht verdienen oder besitzen, sonst würden Sie solchen Mist nicht schreiben.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von Midas:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID:
Passwort:   Passwort vergessen?
18 Kommentare
· Zitat
· Einfach
· Die USA ist die Welt
· Tea Party?
· Eines Tages in LA
· wen kümmert schon die Welt
· Stimmt Marie
· HEFTIG ABER WAHR
· Volltreffer
· Gut dass wir Schweizer dumm sind.
· Einsicht tut weh
· Fernsehen und Internet
· Andere Theorie
· Fast einig JB
· Wiederspruch oder Blödsinn?
· Herzlich gelacht
· Fakten statt Stuss
· Hey Kassandra!
Mitreden
Das schwere Unwetter hatte am Donnerstagmorgen grossen Schaden angerichtet.
Das schwere Unwetter hatte am Donnerstagmorgen ...
Aufräumarbeiten  Schangnau BE - In der Emmentaler Gemeinde Schangnau gehen nach dem verheerenden Hochwasser die Aufräumarbeiten weiter. Am Freitag waren die Einsatzkräfte vor allem bemüht, die Bachläufe von Geröll und Holz zu befreien. Damit will man sich gegen allfällige neue Gewitter wappnen. 
Das Ausmass der Schäden, die das Unwetter anrichtete, ist noch unklar.
Schweres Unwetter sucht Emmental heim Schangnau BE - Ein Unwetter hat am Donnerstagmorgen im Emmental grossen Schaden angerichtet. Der sintflutartige Regen liess die Emme ...
Rufe nach internationaler Polizeitruppe  Melbourne - Ermittler haben in der Ostukraine ein neues grosses Wrackteil des ...  1
Experten identifizieren Opfer von MH17 Utrecht/Kiew/Donezk - Ein internationales Team von 200 Experten hat mit der Identifizierung der Opfer des Absturzes von Flug MH17 ...
Separatisten übergeben MH17-Black Box an Malaysia Donezk - Prorussische Separatisten haben die Flugschreiber der in der ... 1
Ausland Jerusalem  Jerusalem - Proteste gegen Israels Militäroffensive im Gazastreifen sind in der Nacht auf ...  
Protest-Demos nehmen zu
Sport NLA  Lugano einigt sich mit seinem kanadischen Flügelstürmer Jacob Micflikier (30) auf ...  
Micflikier verlässt Lugano.
People Zum 25. Todestag  Kein Club der Welt ist so legendär wie das «Studio 54» in New York. Zusammen mit seinem ...  
Boulevard «Keine Überlebenden» der AH5017  Paris - Nach dem Absturz einer Air-Algérie-Maschine in Mali ist ein Flugschreiber geborgen ...  
Wil Wheaton is back, baby!
seite3.ch Remember Alf? Sitzsäcke? Tamagotchis? Kaum auszudenken, was passiert, wenn Hollywood auch diese Kindheitserinnerungen zu einem Blockbuster ausmelken würde. Die Leute hinter Wil Wheatons YouTube-Channel haben es ...

Digital Lifestyle Videostreaming  Google, der dank YouTube grösste Videoanbieter im Internet, soll sich die Streaming-Plattform Twitch für eine Milliarde Dollar einverleiben. ...  
Microsoft präsentiert Twitch für die Xbox One an der E3 2013.
.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Alltagsszene aus der Zeit, bevor es Impfungen gab: Kindersarg auf dem Weg zur Bestattung.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Die Partei hat immer recht.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Gerade mal 3 Mio. Franken der Finanzierung stammen aus kirchlichen Spenden.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 13°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Basel 10°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 16°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 14°C 27°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 14°C 26°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 14°C 28°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 17°C 26°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten