Hallo Gast | Anmelden
Thema: «Schluss mit Steuerprivilegien für reiche Ausländer»

Fragt sich nur wohin!
Wohin werden die Reichen wohl abwandern? Es gibt doch kein Land auf der Erde. wo es so viele Golfplätze pro Kopf gibt wie in der Schweiz!

Und aus Frankreich wandern wieder andere Reiche zu, kaum sind die hier, haben sich teure, schöne Villen am Genfer See gekauft und wupps lernen die arabisch oder sonst eine schöne Sprache und wandern wieder aus, oder wie? Eine sogenannte Reichenwanderung a la Völkerwanderung? Und wenn alle Reichen einmal zusammen im einem Asylland sitzen, ist von denen keiner mehr reich, alles sind dann gleich, falls sie auf der Flucht nicht von Somaliern gekapert wurden oder auf andere Weise bereits alles verloren haben!

Was ja auch klar sein dürfte, die Asyl gewährenden Länder müssen Infrastrukturen schaffen, superteure Asylantenheime zur Verfügung stellen, Argarland opfern für Golfplätze und Luxusläden, Strassen bauen, möglichst achtspurig, damit die Rolls Roys und die Bentleys und die Ferraris, Maseratis, Lamborghinis, Bugattis usw. auch genügend Auslauf haben. Das alles kostet Geld und woher holt man das Geld? Man erhebt Steuern, zuerst bei den Armen, wenn dort nichts mehr zu holen ist, bei den Reichen, was zur Folge hat, na was wohl? Die Reichen wandern weiter in ein neues Asylland, falls sie dann überhaupt noch finanziell dazu in der Lage sind!


Die armen Reichen, immer auf der Flucht vor den Steuerämtern.

Aber trotzdem, eine neue Internationale muss her!
"Asylanten der der Hochfinanz vereinigt euch!"
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von Kassandra:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
8 Kommentare
· 5000 Pauschalbesteuerte
· Fragt sich nur wohin!
· Ja, ja, JB und Kassandra
· Nein Midas, dumm ist Ihr Elaborat nicht!
· Heisse Luft
· Zinsen
· Ach jeh
· Klar doch
Mitreden
Giulia Steingruber zeigte in der Arena in Montpellier eine fantastische Leistung. (Archivbild)
Giulia Steingruber zeigte in der Arena in Montpellier eine fantastische ...
EM in Montpellier  Gold für Giulia Steingruber! Die 21-jährige Ostschweizerin holt an den Europameisterschaften in Montpellier als erste Schweizerin überhaupt sensationell den EM-Titel im Mehrkampf. 
Gute Plätze 8 und 10 für Baumann und Capelli Die Schweizer Mehrkämpfer Christian Baumann und Claudio Capelli zeigen an den Turn-Europameisterschaften in ...
Claudio Capelli hatte erneut einen Sturz.
Inland Kommission bittet die Trinker zur Kasse  Bern - Wer zu viel trinkt und deshalb ins Spital oder in die Ausnüchterungszelle muss, soll für die Kosten künftig selber aufkommen. Trotz ...  
Das Ziel sei die Stärkung der Eigenverantwortung.
 
Nebelspalter Festung Europa  Der Totalausfall der Google-Server in mehreren europäischen Ländern ist geklärt: ...  
Ausland Terrorprävention in Australien  Sydney - Im australischen Melbourne sind am Samstag bei Anti-Terror-Razzien fünf junge Männer ...   1
Australiens Polizei hat seit September nach eigenen Angaben mehrfach Anschläge verhindert, darunter Enthauptungen auf australischem Boden. (Symbolbild)
Wirtschaft Geht die Wette auf den Euro auf?  Der Ex-Goldman Sachs Vize-Präsident Mario Draghi ist der wohl mächtigste Mann Europas. Der ...  
Sport NHL  Die Nashville Predators und die Vancouver Canucks gleichen in ihren Achtelfinal-Serien in ...  
Dakota hat sich damit abgefunden, dass sie viele als neunjähriges Mädchen in Erinnerung haben.
People 'Ich weiss, wer ich bin'  Schauspielerin Dakota Fanning (21) findet es zum Haare raufen, dass die Leute sie für so ...  
Boulevard Zum 60. Todestag  Er ist der erste Superstar der modernen Wissenschaft. Albert Einstein revolutionierte mit seiner ...  
Netflix will mit günstigen Preisen punkten.
Digital Lifestyle Günstigere Angebote als Kampfansage an illegale Downloads  Los Gatos/Sydney - Der Video- und Streaminganbieter Netflix berücksichtigt bei seiner Preisgestaltung für einzelne Länder ...  
Kultur Aussergewöhnliche Menschen: Eine Wochenendserie, Teil 1  Kulturschaffend in der nach eigenen Angaben «tiefsten Provinz» Thun, wird seine ...  
Typisch Schweiz Monteverdi Es gab mal eine Zeit, da hatte die Schweiz auch eine eigene Edel-Automarke: ...
Shopping Albert Einstein - Solarfigur und Lichtgestalt Er ist der erste Superstar der modernen Wissenschaft. Albert Einstein revolutionierte mit seiner Relativitätstheorie das Verständnis von Raum und Zeit. 1999 ...
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Nein, hier werden keine Vierlinge, hier werden Rinder erzeugt...
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Darstellung aus der Ostschweiz des Jahres 1817: Gras essen, nur um den Magen zu füllen.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Dalai Lama: Marxist und dereinst weiblich reinkarniert? Tenzin Gyatso erstaunt mit seinen Aussagen.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Wicca-Altar: Dank Gouverneur Pence's Gesetz bald nächtliche Nackttänzer in Indianas Parks statt nur harmlose Altare?
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 4°C 6°C bewölkt, Regen sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 4°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 4°C 9°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 8°C 12°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 7°C 12°C bewölkt, Regen sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 10°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 9°C 19°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten