Hallo Gast | Anmelden
Thema: «Die Menschen werden frei und gleich an Rechten geboren und bleiben es.»

Genau, Frau Caspar
Kinder haben ein Recht auf Erziehung.
Erziehung bedeutet, das Kind auf diese manchmal grausame Welt vorzubereiten, aber auch auf ihre Schönheiten.
Erziehung bedeutet, dass das Kind dazu zu jemanden eine Vertrauensbeziehung aufbauen muss, sonst klappt das nicht.
Erziehung bedeutet, dass das Kind Grenzen kennenlernt (was übrigens keine religiöse Erfindung ist) und lernt, diese einzuhalten, bzw auch Konsequenzen bei Überschreitung erfährt.
Wissen Sie, Frau Caspar, Züchtigung, ist keine Erfindung der Christen/Moslems/Juden. Ich kann mir gut vorstellen, dass auch schon die vorchristlichen Germanen ihre Kinder gezüchtigt haben. Und was war mit den Römern/Ägyptern/Perser/Meder/Babylonier/Chinesen/...
Denken Sie wirklich so beschränkt, dass Züchtigung in der Erziehung eine rein religiöse Angelegenheit ist? Gell, Sie sind ein 68er Kind. Sie können sich nicht vorstellen, dass ein Kind Grenzen braucht, Autoritäten braucht, um überleben zu können. Was die feine humanistisch-antiautoritäre Erziehungsmethode für Schäden in der Gesellschaft angerichtet hat, kann man heute sehen. Ist halt alles grenzenlos - sehen Sie es sich mal an, gehen Sie mit einem Streetworker mal den Jugendlichen auf der Strasse nach.
Sie haben echt ein Problem, Frau Caspar: Durch ihre gespinstige Verschwörungstheorien, dass für alles, was Ihnen nicht passt, automatisch die Religion (wer oder was das auch immer beinhaltet) schuld ist, leidet Ihre Glaubwürdigkeit als Freidenker: Sie denken sehr beschränkt und immer in gleichen Bahnen. Was soll das?
Schade um den Artikel, der hätte was werden können.
PS: Züchtigung bedeutet nicht Gewaltanwendung. "In die Zucht nehmen" bedeutet, Grenzen aufzuzeigen, ihre Wichtigkeit und die Konsequenzen zu zeigen, wenn die Grenzen eingehalten oder verletzt werden.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von mcdale:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID:
Passwort:   Passwort vergessen?
2 Kommentare
· Zucht und Ordnung?
· Genau, Frau Caspar
Mitreden
In La Brévine NE fielen knapp 30 Liter Regen. (Symbolbild)
In La Brévine NE fielen knapp 30 Liter Regen. ...
Viel Regen im Jura  La Chaux-de-Fonds NE - In Teilen des Jura hat es am frühen Freitagabend buchstäblich geschüttet. In der Uhrenstadt La Chaux-de-Fonds fielen innerhalb von zwei Stunden 36 Liter Regen pro Quadratmeter, wie SRF Meteo mitteilte. 
Das Ausmass der Schäden, die das Unwetter anrichtete, ist noch unklar.
Schweres Unwetter sucht Emmental heim Schangnau BE - Ein Unwetter hat am Donnerstagmorgen im Emmental grossen Schaden angerichtet. Der sintflutartige Regen liess die Emme ...
Ausland In kommender Woche entschieden  Brüssel - Die 28 EU-Regierungen sind in der Ukraine-Krise grundsätzlich einig über Wirtschaftssanktionen gegen ...  
Die EU-Kommission soll nun bis zum Montag Verordnungstexte für die Umsetzung der Sanktionen vorlegen.
Sport Hirnforschung  Tokio - Der brasilianische Fussballstar Neymar arbeitet nach Angaben japanischer Neurologen ...  
Neymar benötigt für seine Zaubertricks nur geringe Neuronale Ressourcen.
Eva Mendes und Ryan Gosling planen angeblich ihre anstehende Hochzeit.
People Die süsse Zweisamkeit  Die Hollywoodstars Eva Mendes (40) und Ryan Gosling (33) haben keine Lust, ihre Hochzeit mit irgendwem ...  
Boulevard Honduras  San Pedro Sula - Bei Schiessereien ...  
Es handelte sich um eine rund 40-minütige Schiesserei. (Symbolbild)
Kultur Vorbild unf Freund  Wien - Eric Clapton und Freunde wie Tom Petty, Willie Nelson, ...  
.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Alltagsszene aus der Zeit, bevor es Impfungen gab: Kindersarg auf dem Weg zur Bestattung.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Die Partei hat immer recht.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Gerade mal 3 Mio. Franken der Finanzierung stammen aus kirchlichen Spenden.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 15°C 17°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 13°C 19°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 16°C 19°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 16°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 16°C 22°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 16°C 24°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 18°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten