Hallo Gast | Anmelden
Thema: Nationale Volksinitiative gegen Passivrauchen lanciert

Guter Witz
"Bei den vielen Raucherfanatikern, MUSS einfach jemand gegensteuern."

Schöner Witz Martin! Sie gehören zu einer Mehrheit von über 60 % die eine Minderheit fertig macht. Nach den Rauchern kommen dann die Fetten. In wenigen Jahren sind über 50 % der europäischen Bevölkerung schwer übergewichtig und verursachen die grössten Gesundheitskosten. Mich stören Sie auch überall. Im Flugzeug, in der Bahn usw., rauben sie uns den Platz und schränken mich in meiner persönlichen Freiheit ein.

Ich muss für 10 Kilo Übergewicht im Flugzeug sehr viel Geld bezahlen, während die Dame neben mir ihre 200 Kg Kampfgewicht in den Sessel schwingt und ihr Sulzer Gelenk und ihre Insulinspritzen auf die Allgemeinheit abwälzt. So viel zu Rauchern und Gesundheitskosten. Das spart ihr dann wieder bei der AHV ein, die Raucher auch noch schwer finanzieren. Somit ist die Bilanz auch noch besser als bei den Fetten.

Kampf den Fetten!
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von Midas:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID:
Passwort:   Passwort vergessen?
67 Kommentare
· Rücksicht
· Zynismus und Logik
· Den Bogen überspannen . . .
· eigentlich
· Also,
· Rauchen
· Rechte !
· Sie haben kein Recht über Andere zu richten
· Missbrauch
· Guter Witz
· Aber, aber Midas, schon wieder Äpfel und Birnen!
· zur Info
· Danke für die info!
· Da helfen keine Pillen, Kassandra
· Oh. Midas, die Aepfel und die Birnen!
· Früchtebär
· Schlaumeier und Falschmünzer
· Schulmeisterlicher Verdreher
· Midas' Taliban-Extremisten, Zwängeler und Spinner, ...
· Nein Kassandra
· Nur mal so gefragt.
· noch lange nicht
· Schon lange
· Respekt
· Ehrlichkeit
· kein Respekt
· Aepfel und Birnen 3
· Auch das
· An Martin
· übertreiben
· stimmt genau,
· Fischer u syne fruu
· was will
· Van den Fischer und siine Fru
· Merci beaucoup ...
· Taliban
· Mitnichten ...
· vermutlich ein Raucherrestaurant
· Viele der Strassencafés ...
· ou jetzt haben wir noch einen vierten Anstands-Wauwau...
· Lange Rede ...
· auf dem Mond hat es genug Platz
· da es weniger
· hm was gibt es noch zu sagen?
· Zynismus extrem
· Ach, Stuuuudien... lol
· eher nicht
· Bei Kassandra
· Unsinn im Quadrat
· nur weiter so
· Welche Fakten?
· auch Blindheit
· Fakten?
· das behauptet niemand
· Studien? Was, so etwas solls geben?
· Fakten aus der Deduktion
· Me, myself and I.....Kassandra
· Falsche Rechnung.
· Ticket ins All
· H..l H....r
· Rechtsstaat?
· nur noch Zwängerei
· Logik eines Schafes?
· ganz einfach
· Schicksal
· ach ja?
· Extremisten
Mitreden
Die Kapo SG ist vor Ort.
Die Kapo SG ist vor Ort.
Die Ermittlungen laufen  St. Gallen - In einer Moschee in St. Gallen-Winkeln ist am Freitagnachmittag ein Mann erschossen worden. Die Polizei nahm den mutmasslichen Täter fest, der eine Schusswaffe trug. Über den Hergang und die Hintergründe der Tat ist noch nichts bekannt. 
Inland Verhandlungen im Gang  Basel - Ein Brief aus Paris um die Besteuerung des Schweizer Sektors im Flughafen Basel-Mülhausen versetzt ...  
Frankeich und die Schweizer streiten um Gebühren des Flughafens Basel-Mülhausen.
Weniger gute Zeit bei der NZZ.
Wirtschaft Erstes Halbjahr  Zürich - Die NZZ-Mediengruppe hat im ersten Halbjahr 2014 erneut weniger verdient. ...  
Sport Bayern - Wolfsburg 2:1  Bayern München startet mit einem Sieg in die Bundesliga-Saison. Der Rekordchampion kommt zu ...  
Unendliche Freude bei Thomas Müller, Arjen Robben und Philipp Lahm.
Ryan Reynolds hat seinen Job nie gekündigt.
People Den Traum erfüllen  Ryan Reynolds (37) wird von einem schlechten Gewissen geplagt: Als er sich ...  
Boulevard «Gewaltsamer Umgang»  Bern - Die Tierrechtsorganisation Tier im Fokus beklagt schlimme Zustände in Schweizer Schweineställen. In ihrem ...  
Die Tierhaltung ist in zwei von zehn Betrieben schockierend.
Clintons, Grammatiknazis, Ellbogen
seite3.ch Der männliche Mannskerl im US-Fernsehen Nick «Ron Swanson» Offerman macht sich einige Gedanken, über die wir am Wochenende gehörig brüten sollten.

Digital Lifestyle Warnung der EKR  Bern - Die Eidgenössische Kommission gegen Rassismus (EKR) hat sich gegen Hassreden und Gewaltaufrufe in sozialen Medien ...  
Die sozialen Netzwerke seien zum Vehikel für strafwürdige Bezichtigungen geworden.
Kultur Tag der Tage  Hätten Sie gewusst, dass heute der «Dirty-Dancing»- Welttag ist? Vor 27 Jahren feierte der berühmte Tanzfilm Premiere. Für Fans rund um den Globus Grund genug den 21. ...  
The world according to our media.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Whatsapp: Nicht die erste Wahl für Politiker, die Bilder ihrer «besten Freunde» verschicken...
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Pekinger Zeitschriftenkiosk: 72 verschwanden über Nacht.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Hotelzimmerbibeln: Entfernung aus Hotels ist keineswegs «tragisch und bizarr.»
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 10°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 11°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 9°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 12°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 10°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 16°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten