Hallo Gast | Anmelden
Thema: Strafuntersuchung und Hausdurchsuchung nach «Kristallnacht»-Tweet

:-) Ich auch
Gut meine x box 360 nimmt langsam den weg allen Irdischen. Vielleicht werde ich dafür langsam zu alt.....

Aber schöne Ironie.... auch wenn das Thema Rechtsradikale und in Stereotypen denkende Menschen nicht wirklich lustig ist. Keine Ahnung ob Sie da dazu gehören.

Ich bin übrigens auch für die Drogen Legalisierung, bei N....... wäre ich deutlich härter.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von Steson:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
55 Kommentare
· Falsch
· Ich bin entsetzt
· Gehöre ich auch dazu?
· Darum geht es nicht
· Alles klar
· Lassen wir es auf einen Versuch ankommen
· Sehr gerne
· Seien Sie bloss vorsichtig.
· Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus verhindern oder fördern
· Moslems
· Spektakulärer Kommentar!!!!
· KILLERGAMES/STESON
· Schon wieder so ein schönes Sätzli,
· Kassandra.............
· Ein wenig die
· Sind Sie sicher, Kassandra?
· Anderes Thema
· :-) Ich auch
· Wenn es gegen rechts geht...
· Ich bin nett
· Einseitige Betrachtungsweise
· Natürlich
· Die Brille.
· Einfache Antwort
· Toulouse
· Ein Mörder?
· Moslems hassen Juden
· Wusste ich
· Rechtsextremismus
· Jetzt verstehe ich
· Fingerzeig
· Fertiger Blödsinn
· Alles habe ich jetzt nicht verstanden
· Da reden Sie gegen eine Wand, Steson!
· Perfekt II
· Ja ich bin Sozialdemokrat
· Das können Sie doch getrost tun, kleines Schaf,
· Geehrter Herr/Frau Kassandra aus Frauenfeld
· Noch eine Frage, Herr/Frau Kassandra, aus Frauenfeld:
· Was vertreten Sie?
· Herr/Frau Kassandra und Familie aus Frauenfeld
· Es ist mir auch (k)ein Rätsel
· Ein paar gescheite Stimmen
· Andere "braune" Mitglieder
· Eigenartig, JasonBond ...
· Deutliche Worte!
· Die Jagd ist eröffnet
· Nicht deutlich genug!
· aufgeklärte Gesellschaft?
· Freie Meinungsäusserung ?
· Anti-Rassismusstrafnorm
· In der Schweiz
· Freiheit über Gefühle
· Grenzenlose Freiheit?
· Man muss...
Mitreden
Der Co-Pilot litt an Depressionen.
Der Co-Pilot litt an Depressionen.
Flugzeugabsturz  Seyne-les-Alpes - Der Co-Pilot der abgestürzten Germanwings-Maschine hat möglicherweise eine Erkrankung gegenüber dem Arbeitgeber verheimlicht. Bei der Hausdurchsuchung wurden Dokumente medizinischen Inhalts sichergestellt, die auf eine Erkrankung und ärztliche Behandlungen hinweisen. 
Die Fluggesellschaften diskutieren über neue Cockpit-Regeln.
Neue Cockpit-Regeln - Gespräche bei Swiss Bern - Nach dem Absturz eines Airbus von Germanwings ändern Fluggesellschaften im In- und Ausland ihre Regeln für die Besetzung ...
Suche nach dem zweiten Flugschreiber  Seyne-les-Alpes - Die Bergungsarbeiten am Ort des Airbus-Wracks in den französischen Alpen sind am Freitag in den vierten Tag gegangen. ...  
Der Co-Pilot litt an Depressionen.
Co-Pilot war Krank Seyne-les-Alpes - Der Co-Pilot der abgestürzten Germanwings-Maschine hat möglicherweise eine Erkrankung gegenüber dem Arbeitgeber verheimlicht. Bei der ...
Germanwings-Airbus auf gezieltem Todeskurs Düsseldorf/Marseille - Die Auswertung des Stimmenrekorders des abgestürzten ...
Dramatische Szenen vor Germanwings-Absturz Seyne-les-alpes/New York - Kurz vor dem Absturz der Germanwings-Maschine mit ... 1
150 Tote bei Absturz von Germanwings-Airbus Paris - Bei einer der schlimmsten Katastrophen der deutschen Luftfahrt haben ...
Inland Frankenstärke  Bern - Die drei Parteien CVP, FDP und SVP haben sich auf einen Massnahmenkatalog zur Stärkung des Standorts Schweiz geeinigt. Damit sollen ...  
Die Parteien einigen sich auf eine Lösung.
Ausland Angst vor Flächenbrand  Sanaa - Die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition hat in der Nacht zum Freitag ihre Angriffe im Jemen ...  
Augenzeugen berichteten von Angriffen auf die Militärbasis Al-Samaa.
Sika erweitert das Mörtelgeschäft.
Wirtschaft Weitere Übernahme  Baar ZG - Der Baustoffhersteller Sika tätigt mitten im Kampf gegen die Übernahme durch die französische ...  
Sport Nati strebt Pflichtsieg an  Vor der zweiten Tranche der EM-Ausscheidung ist im Schweizer Nationalteam vorwiegend Optimismus auszumachen. Die Zusammenarbeit mit ...  
Vladimir Petkovic und seine Jungs sind optimistisch.
Ed Sheeran gab in einem Radiointerview ungewollt preis, dass er wieder Single ist.
FACES Liebes-Aus  Sänger Ed Sheeran (24) ist wieder zu haben: Seine Beziehung mit Athina Andrelos ist ...  
Boulevard Schockierende Tierrettungs-Geschichte  Vor rund einem Monat berichteten wir über die qualvolle Geschichte des kleinen Hündchens Jordan, ...  
Swatch packt die Entwicklung der Smartwatch alleine an.
Digital Lifestyle Keine Kooperation mit Google oder Apple  Zürich/Biel - Swatch setzt bei der Entwicklung seiner Smartwatch auf eigenes Know-How. Eine Kooperation mit Google oder Apple ...  
Kultur Erfinder des «Musikantenstadl»  Salzburg - Über ein Vierteljahrhundert begeisterte er Millionen mit seinem «Musikantenstadl» und ...  
Typisch Schweiz Fullmovie - The Swiss Conspiracy (1976/engl) Nein, das ist kein Schweizer Film, aber der ...
50 verschiedene Farbtöne sind ab Freitag erhältlich.
Shopping Adidas Originals x Pharrell Williams Der Superstar war in den 60er-Jahren ursprünglich ein Sportturnschuh für Basketballer. Adidas bringt am Freitag, dem 27. März, in Zusammenarbeit mit Pharrell ...
Burt Reynolds: Ein Mann, viele Haare.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Bern. Von aussen hinschauen. Und erschauern.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Auf einer Wellenlänge mit der neusten SVP-Initiative: Putin, Erdogan, Orban.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Soldaten der «Myanmar-Nationalen Demokratischen Allianz-Armee»: Unterstützung von Peking vehement dementiert
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 1°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 2°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 6°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 5°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 5°C 9°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 6°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 7°C 20°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten