Hallo Gast | Anmelden
Thema: Die Aushöhlung des Arbeitsmarktes

Ich habe den letzten Satz von Midas doch noch gelesen ...
Schon länger halte ich es so, dass Midas' Beiträge für mich nicht mehr lesenswert sind. Es ist darin eine absolut primitive rechtsbürgerliche Arroganz vorhanden, die politisch destruktiv wirkt ...! Zum Schaden dieser Spezies selbst, was solche Typen aber nicht weiter zu stören scheint .....

Es gibt leider noch allzuviele davon, wie - eben - offensichtlich dieser Midas, die nicht begreifen können, dass Verständnis (Emphatie ...) allen von Nutzen wäre. Nicht nur denen, die "alles" haben ... und mit vielen Vorteilen und Begabungen gesegnet sind, wie - eben - offensichtlich dieser Midas!

Jedenfalls zeigt mir Midas auch, dass man ohne Empathievermögen trotzdem weit kommt - meistens jedoch nicht ohne "Leichen", die hinterlassen werden, die andere dann wieder gesund "pflegen" dürfen, wenn die Schäden nicht zu gross ausgefallen sind ....
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von thomy:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
16 Kommentare
· Lesestoff für Neoliberale
· Lesestoff für Ewiggestrige
· Genügend Arbeit
· Warm anziehen
· Midas Logik!
· Ich habe den letzten Satz von Midas doch noch gelesen ...
· Empathie
· Diese Arroganz!
· Typisch
· Typisch Midas!
· Ähm...öh..
· Falsch
· Es ist schon zu spät
· Liebe mariesuisse (Taufe/Beschneidung)
· Bausatz
· Gott sei Dank!
Mitreden
Jeroen Dijsselbloem kündigt eine Telefonkonferenz mit der Eurogruppe an.
Jeroen Dijsselbloem kündigt eine ...
Griechenland will bis Mittwoch neuen Kreditantrag stellen  Brüssel - Die Hängepartie um Griechenland geht weiter: Griechenland hat wider Erwarten noch keine Vorschläge zur Lösung des Schuldenstreits präsentiert. Athen werde möglicherweise schon «in einigen Stunden» einen neuen Antrag stellen, sagte Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem. 
Euro-Finanzminister warten gespannt auf Vorschläge Brüssel - Die Euro-Finanzminister haben die Beratungen über Griechenland aufgenommen. Sie erwarten ...
Sie wollen Auswege aus der zugespitzten Schuldenkrise suchen.
Halter angezeigt  Basel - Wer Tiere in einem überhitzten Auto zurücklässt, macht sich der Tierquälerei strafbar. Deshalb verzeigt die Kantonspolizei einen ...  
Jetzt geht es dem Hund wieder gut.
Dieses Plakat ist ab Mai in der ganzen Deutschschweiz zu sehen, um auf diese Thematik aufmerksam zu machen.
Lassen Sie Ihren Hund nicht im Auto zurück Obwohl allgemein bekannt sein sollte, dass die Temperatur in einem an der Sonne geparkten Auto innert kurzer Zeit stark ansteigt, ...
Nebelspalter Service public  Unmittelbar nach dem Votum vom 14. Juni teilte das Bundesamt für Kommunikation mit, dass ...  
 
Nguyễn Phú Trọng, Vietnams Kommunistenchef, und Barack Obama.
Ausland USA - Vietnam  Washington - US-Präsident Barack ...  
Wirtschaft Ganze 81 Prozent melden sich bei Unzufriedenheit nicht beim Anbieter  Toronto - Wer als Kunde von einem Service in der Gastronomie oder beim Handel enttäuscht ist, hat die ...  
«Silent Shopper» kosten Unternehmen Geld.
Heute standen einige schwierige Abschnitte mit Kopfsteinpflaster auf dem Programm.
Sport Lang erwarteter Etappensieg - Erstes Gelbes Trikot  Für Tony Martin ging in der 4. Etappe endlich der Traum vom Maillot jaune in Erfüllung. An den drei Vortagen hatte der im ...  
People Zum 79. Geburstag  Jetzt haben wir fast Jo Sifferts Geburtstag versifft. Eigentlich steht er dick angestrichen auf ...  
Heute über 38 Grad in der Romandie.
Boulevard In Genf heiss wie nie  Zürich - Auf der Alpennordseite sind am Dienstagnachmittag die höchsten je gemessenen Temperaturen ...  
Digital Lifestyle Tipps für sichere Selfies  Moskau - Nach dutzenden tödlichen Unfällen und zahlreichen Verletzten hat die Polizei ...  
Selfiewahn und die Jagd nach Likes im Internet kann gefährlich werden.
Zuschauer am Sierre Blues Festival.
Kultur Festival (8.-12.7.)  Sierre VS - Die siebte Ausgabe des Sierre Blues Festival, die (morgen) Mittwoch beginnt, wartet ...  
Eine atemberaubende Aussicht.
Typisch Schweiz Vom Val de Travers auf den Chasseron Das Tor in die andere Welt befindet sich im ...
Shopping Alles von über und mit Jo Siffert Jetzt haben wir fast Jo Sifferts Geburtstag versifft. Eigentlich steht er dick angestrichen auf der Agenda, weil es im Shop von Klang und Kleid tolle - ach was - ...
Ein Bad in der Menge.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Margot Wallström: Nannte das Badawi-Urteil «nahezu Mittelalterlich». Erntete von den europäischen Medien peinliches Schweigen.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Donald Trump: Traf den Nerv beim Block der weissen, bigotten Wähler der Republikaner.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Blue Sky Tower im Zentrum Ulan Baataars: Nobelläden für die Neureichen, während am Stadtrand Jurten- und Blechhüttensiedlungen wachsen.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
100 Hinrichtungen und Auspeitschungen nicht Grund genug für eine Demo? Nicht für den Boschaftsschutz...
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 21°C 29°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 19°C 31°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 23°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Bern 20°C 37°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 21°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 22°C 38°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 25°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten