Hallo Gast | Anmelden
Thema: FDP-Delegierte gegen Abzocker-Initiative

Ist es auch
Ach Thomy, bitte bedenken Sie Folgendes:

Die meisten Firmen sind durch private Gelder finanziert. Privates Geld geht, bis auf die Steuern, den Staat nichts an. Der Staat trägt ja im Gegensatz zu den Unternehmern und Aktionären nicht das Risiko. Mir half der Staat auch nie und ich hatte nie einen Franken vom Staat. Dafür hat der immer kräftig genommen.

Ich weiss jetzt kommen Sie mit Beispielen wie der UBS, indirekt Unterstützte oder nicht Steuerzahler. Die nehme ich aber explizit aus.

Wir haben unser Gesetze und daran halten sich die Firmen. Einer Anpassung der Gesetze für juristische Personen ist immer möglich. Die Abzockerinitiative ist aber nur eine Neid Diskussion unterstützt von Propaganda und Polemik.

Wer zukünftig auch neue Arbeitsplätze in der Schweiz generieren will, der sollte gegen diese Initiative sein. Sie schwächt die Schweiz noch weiter.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von Midas:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
9 Kommentare
· Unbeholfene...
· Bleibt was es ist
· Natürlich muss das 'Scheiss' sein ...
· Natürlich muss das 'Scheiss' sein ...
· Ist es auch
· Midas, Sie vergessen es immer!
· Vielleicht
· keinschaf, Sie ...
· Ja vielleicht
Mitreden
Die Lagerhalle brennt lichterloh. (Symbolbild)
Die Lagerhalle brennt lichterloh. ...
Lagerhalle in Flammen  Horn TG - In der Thurgauer Gemeinde Horn am Bodensee brennt seit dem frühen Montagmorgen eine Lagerhalle. Das Gebäude auf einem ehemaligen Fabrikareal steht nach Angaben eines Polizeisprechers in Vollbrand. 
Erneuter Angriff  Abuja - Nigerias Militär hat nach eigenen Angaben 101 Kinder aus der Gewalt der radikal-islamischen ...  
Boko Haram verbreitet in Nigeria viel Leid. (Archivbild)
Nigerias Armee befreit 30 Geiseln aus Gewalt von Boko Haram Abuja - Die nigerianische Armee hat nach eigenen Angaben 30 Geiseln, zumeist Kinder, aus der ...
Rund 30 Geiseln wurden befreit. (Symbolbild)
Zunächst bekannte sich niemand zu dem Anschlag. (Symbolbild)
Dutzende Tote bei Anschlagsserie im Nordosten Nigerias Damaturu - Im Nordosten Nigerias sind innert weniger Stunden bei einer Anschlagsserie über 60 Personen getötet ... 1
Tausende Schaulustige verfolgten das Spektakel. (Archivbild)
Inland Spektakel bei schönem Wetter  Bern - Mit einem Tag Verzögerung sind die Bernerinnen und Berner doch noch in den Genuss des grossen ...  
Nebelspalter Wenn das Schicksal zuschlägt  Dies ist die Geschichte von Tobias L.* - eine Leidensgeschichte. Denn Tobias L.* kam bereits mit einem verpixelten ...  
 
Primäres Ziel ist die Beendigung der Armut.
Ausland UNO-Staaten einigen sich  New York - Diplomaten und Experten aus aller Welt haben nach einwöchigen Beratungen ...  
Wirtschaft Händler erwarten Kurseinbrüche  Athen - An der griechischen Börse wird es am Montag am ersten Handelstag nach fünf Wochen ...  
Händler in Athen sind pessimistisch.
Die Grasshoppers stehe mit drei Punkte weniger auf dem zweiten Platz der Tabelle.
Sport 3. Runde  Der FC Basel liegt bereits nach drei Runden der Super League verlustpunktlos an der ...  
People Ex-AC/DC-Schlagzeuger vor Gericht  Tauranga - Der frühere AC/DC-Schlagzeuger Phil Rudd hat vor Gericht einen Verstoss ...  
Aus diesem Trümmerhaufen konnte sich der Pilot selbst befreien.
Boulevard Pilot leicht verletzt  Glück im Unglück hatte der Pilot eins Segelflugzeuges, der am Sonntag beim ...  
Digital Lifestyle Auf der virtuellen Strasse lassen sich Warnsysteme kostengünstig testen  Orlando - Wildtiere bekommen durch Virtual-Reality-Simulationen eine bessere Chance, in der Nähe von Strassen zu überleben.  
Wildwechsel: Simulationen sichern Strassen.
Kultur Starker Franken  Verbier VS - Mit Musik der Ungarn Franz Liszt und Béla Bartók unter der Leitung von ...  
Gut ausgebaut für die ganze Familie.
Typisch Schweiz Kristallhöhle Kobelwald, Oberriet, SG Einfach nur faszinierend: Jährlich zieht die mystische ...
Shopping Schlock - Das Bananenmonster Ein Hurra auf John Landis! Der Regisseur von Meisterwerken wie «Animal House», «Kentucky Fried Movie» und «Blues Brothers» feiert am 3. August seinen 65. Geburtstag. Seine ...
Smartphones bitte draussen lassen.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Schweizer Kreuz nach dem Geschmack von SRF?
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Multiresistentes Bakterium Clostridium Difficile: Ungewinnbarer Rüstungswettlauf
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Naadam-Fest in Charchorin - so heisst Karakorum heute: Pferde gehören selbstverständlich dazu.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Wo Religion scheinbar noch über dem Staat steht: USA und «IN GOD WE TRUST» über dem Kapitol
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 15°C 25°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 12°C 27°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 16°C 28°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 14°C 30°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 14°C 31°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 16°C 32°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 18°C 29°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten