Hallo Gast | Anmelden
Thema: Bio-Lebensmittel sind nur ein bisschen gesünder

Kann man,
aber für mich lohnt sich das nicht. Ich habe mal selber Teigwaren gemacht, sie schmeckten gut, aber am Schluss sah die Küche aus wie nach einem Krieg oder einer Enteignung. Ich habe länger geputzt, als die ganze Prozedur samt stehen lassen gedauert hatte.

Habe auch mal selber Rahmspinat gemacht mit dem selben Ergebnis.

Ich kaufe die Teigwaren und meinen eigenen Spinat esse ich als Blattspinat.

Ihre bessere Hälfte? Für viele Frauen wäre dieser Ausdruck ein Scheidungsgrund. Aber Ihre Frau hat sicher Humor.

Die Käserei war sicher interessant. Ihre Homepage ist es jedenfalls.

Dass Sie in dieser Branche arbeiten, das haben Sie schon mal geschrieben. Ich hielt sie eher für jemanden, welcher, was Süssigkeiten betrifft, höchstens täglich einen oder mehrere Früchtekuchen bäckt.

Nestlé? Ich versuche es. Mir ist natürlich klar, dass die nicht auf mich als Kundin angewiesen sind. Aber wenn morgen eine weitere Person findet, nein so nicht, und übermorgen wieder vier Leute diese Produkte so gut wie möglich ignorieren, dann sind es am Donnerstag schon acht, am Freitag 16, am Samstag 32 und dann geht es sehr schnell. Wunschdenken, ich weiss.

Und wer das sonst noch liest: Hat nichts mit Neid zu tun.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von Heidi:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID:
Passwort:   Passwort vergessen?
79 Kommentare
· Vielleicht wurde es hier schon gesagt ...
· angebaut schon, thomy
· MORGA
· Aber IMMERHIN, wenigstens eines kann gesagt werden ...
· Noch schnell dazu ...
· Heidi MUSE
· Gute Stimme
· Giftpilz
· Sunil Mann
· Viktor
· Orangensaft
· Roger Graf
· bin dabei
· Vorname
· Zu gefährlich, jorian
· Gefährlich?
· Also fahren wir fort
· Falsch
· und ich dachte,
· weder mein Vater noch ich
· Nachname
· finde ich schon noch raus.
· Motocross
· Weiss ich,
· MXRS Rennen
· Chrigu?
· Sch ??
· Weg zu weit?
· Nein, ist er nicht.
· So war das aber nicht gemeint.
· Bitte gerne
· Mogeln......
· Warnung
· Das Thema wäre eigentlich ...
· Ein Link
· Illusion
· Sonntag 11:30 Uhr
· Transportwege
· Papst
· Dieses Buch
· aber ich denke,
· Ethische Frage
· Ein Teufelskreis
· Sie verstehen aber...
· Ja klar
· Wie muss ich das verstehen?
· Nur am Rande
· Sie haben sich
· Nein.
· möglicherweise
· schmunzel
· Hungern
· Interessant,
· Werbetrommel
· Ach Sie lesen Krimis?
· Glauser
· Nein jorian
· Krimilinie
· Krimilinie 2
· Könnte spannend werden,
· Krimiline 3
· Schade
· Gelangweilt?
· Hätte ich wissen sollen
· uiuiui
· Tipps zum Essen und Besuchen
· Habe Sie verstanden, jorian
· Senf...
· Kann man,
· Schmutzige Schokolade
· Sie schreiben es
· Käse (Titel zu kurz)
· Buchtipp
· Kein Gesundheitsvorteil?
· Liebe Heidi
· Bio ist wohl nicht was viele glaben.
· Viele glauben.
· Ich bin Link
· Danke .....
Mitreden
Mitten aus dem Leben gerissen: Bachelor-Kandidatin Sofia.
Mitten aus dem Leben gerissen: Bachelor-Kandidatin Sofia.
Nach Rückkehr von den 3+ Dreharbeiten  Ende Oktober soll die dritte Staffel der TV-Doku-Soap DER BACHELOR auf 3+ ausgestrahlt werden. Nun wird der Sender mit einer tragischen Nachricht konfrontiert: Kandidatin Sofia aus Zürich ist am frühen Mittwochmorgen in Zürich-Höngg tödlich verunfallt. Sechs Wochen, nachdem sie von den DER BACHELOR Dreharbeiten zurückgekehrt war. 
Im grenznahen Frankreich  Lausanne - Mindestens fünf Schweizer sind am Donnerstagmorgen bei einem Helikopterabsturz im grenznahen Frankreich ums Leben ...  
Die Unfallstelle in Frankreich, nahe der Schweiz.
Nebelspalter Massnahmenplan  Die Schweiz hat zu viel Schwein. In Zahlen: 50'000 zu viele. Die Branche spricht von einem «Drama». Schuld an der Misere ist die Schweizer Unlust im strömenden Regen bei ...  
 
Dalai Lama wird die Einreise nach Südafrika verweigert.
Ausland Friedensnobelpreis  Kapstadt - Aus Protest gegen ein Einreiseverbot für den Dalai Lama in Südafrika haben ...  
Wirtschaft Geldpolitik  Neapel - Die EZB startet ihr Wertpapier-Ankaufprogramm zur Bekämpfung der Kreditklemme in der Eurozone Mitte des Monats. Das ...  
Die EZB will Kreditverbriefungen - sogenannte ABS - und Pfandbriefe kaufen. (Symbolbild)
Sturridge erlitt Anfang September zum Auftakt der EM-Qualifikation eine Oberschenkelverletzung und bestritt seither kein Pflichtspiel mehr.
Sport Fussball  Englands Nationaltrainer Roy Hodgson verzichtet in den kommenden EM-Qualifikationsspielen gegen San Marino (9. Oktober) und ...  
People Zukunftspläne  Hollywood-Starlet Lindsay Lohan (28) wünscht sich ein Kind, wenn sie mit ihrer Arbeit am Londoner Theater ...  
Lindsay Lohan hat schon ein neues Grossprojekt im Auge.
seite3.ch In der neusten Ausgabe vom «Walking Dead Bad Lip Reading» gibt's diesmal nebst der amüsanten ...

Carl Poppa in da house
Die neuen Technologien bringen Schwachstellen mit sich, welche von Kriminellen missbraucht werden.
Digital Lifestyle weniger sicher als man glaubt  Amsterdam/San Francisco - Die Sprachsteuerungs-Features in Smartphones und anderen ...  
Kultur Heartstrings  Schauspielerin Leighton Meester (28) hätte selbst nicht gedacht, dass sie so viel Zeit für ihr ...  
«Ich kann endlich sagen - und ich bin echt aufgeregt: Ich bringe ein Album heraus»
Hand job Nails & Spa, The Castro, San Francisco, CA
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Ein Atheist zum anbeten.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Aussenminister Didier Burkhalter zeigt, wie eine künftige Schweizer Aussenpolitik aussehen könnte.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Eine Koran-Ausgabe aus dem Jahr 1814, die einst einem Sultan gehörte.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 10°C 14°C leicht bewölkt nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Basel 8°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 11°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 12°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 13°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 15°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten