Hallo Gast | Anmelden
Thema: Infektionen, Traumas, Verstümmelungen

Leider hat dazu ein führendes SP-Mitglied, NR und selbst Richter, gesagt, dass ....
... diese Beschneidungen bei Knaben ..., "halt" einer jahrtausende alten Tradition entsprächen und ... bla-bla-bla!

Dazu kann ich nur sagen und bin damit sicher nicht alleine, dass eine Verstümmelung von Menschen am Penis oder an der Klitoris ... ganz schlicht und einfach als SCHWERE Körperverletzung einzustufen ist - weil, dann später, wenn dieses damalige, verstümmelte Kind selbst entscheiden könnte, wohl die grosse Mehrheit sich solchen Ansinnen ablehnend gegenüber stellen würde.

Heute ist es sicher sowieso so, bei uns, bei FREIER Information und Meinungsbildung, solche Untaten sicher nicht mehr toleriert werden!

Ich bin mir sicher, dass halt diejenigen Religionengruppen, die an diesen Verstümmelungen noch festhalten wollen, dass diese Leute endlich aus ihrer Erstarrung und ihrem mitelalterlichen (!) Verhalten sich lösen müssen - besonders auch, wenn sie bei und in der Schweiz leben wollen!

Ich selbst werde einer eventuellen Absage zu weiteren solchen Schandtaten zustimmen! Hoffentlich wird demnächst auch juristisch darüber entschieden, richterlich - wie in Deutschland! Oder dann per Volksabstimmung, um die Sachlage definitiv und einwandfrei zu einem guten Ende zu bringen - ohne jegliches Wenn und Aber!

Die Strafen für solche Untaten, wenn Beschneidungen trotzdem immer noch geschehen sollten, hier bei bei uns in der Schweiz, müssten ebenso hoch sein, wie andere schwere, kriminelle Verbrechen!

Dass Beschneidungen bei Buben und Mädchen einfach nicht mehr gemacht werden dürfen, dies sollten eigentlich allen gescheiten Menschen klar sein. Religiöser, jahrtauesender alter Ritus oder nicht, das scheint mir nicht zu zählen!

Es SIND schwere Körperverletzungen, wenn jemand hier in der Schweiz so etwas macht oder als Eltern gut heissen!
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von thomy:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID:
Passwort:   Passwort vergessen?
19 Kommentare
· Papageien
· Komischer Vogel!
· Seltene Übereinstimmung im Forum!
· Heute gelesen:
· Beschneidung
· Leider hat dazu ein führendes SP-Mitglied, NR und selbst Richter, ...
· an Thomy
· Männer
· Lieber Midas
· Ja, leider ist das so, liebe Mariesuisse ...
· lieber Thomy
· Liebe Mariesuisse
· Rassismus. lieber thomy?
· Ja, Kassandra, dies ...
· lieber Thomy
· menschenrechte
· Menschenrechte
· Kindesentführungen?
· menschenrecht
Mitreden
Flugverbot für US-Maschinen aufgehoben
Flugverbot für US-Maschinen aufgehoben
«Sehr wechselhafte Situation»  New York - Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat das Flugverbot für amerikanische Fluggesellschaften nach Tel Aviv wieder aufgehoben. Der Ben-Gurion-Flughafen dürfe seit 05.45 Uhr (MESZ) am Donnerstag wieder angeflogen werden, teilte die Behörde am Mittwoch auf ihrer Webseite mit. 
Viele Airlines strichen den Fug über Tel Aviv
Swiss und Lufthansa setzen Israel-Flüge weiter aus Kairo - Die Kämpfe im Gazastreifen gehen trotz aller diplomatischen Bemühungen um eine Waffenruhe mit unverminderter ...
Holocaust  Philadelphia - Vor einer Auslieferung nach Deutschland ist ein 89-jähriger mutmasslicher ...  
Das Konzentrationslager Auschwitz.
Demissioniert per Ende Juli
Inland Rücktritt  Liestal - Der Baselbieter SVP-Nationalrat Caspar Baader tritt zurück. Er habe am Mittwoch beim ...  
Nebelspalter Total verbohrte Situation  Die löchrige Schutzhülle des Kernkraftwerks Leibstadt ist repariert worden, doch nun weitet ...  
 
«No Arms»» Logo eines Hilfswerkes
Ausland Zentralafrika  Brazzaville - Die Konfliktparteien in der Zentralafrikanischen Republik Kongo haben sich auf die ...  
Facebook Lukratives Klicken  San Francisco - Der häufige Griff der Facebook-Nutzer zum Smartphone füllt dem Sozialen Netzwerk die Kasse. Vor allem ...  
Facebook vernetzt die Welt.
Blerim Dzemaili soll angeblich wechseln.
Sport 6 Mio. Euro Ablöse  Für Blerim Dzemaili zeichnet sich offenbar ein Transfer innerhalb der italienischen Serie A ab.  
People Süss  Kim Kardashian (33) und Kanye West (37) haben allen Grund, stolz auf ihre einjährige Tochter zu sein.  
Kim Kardashian durfte einen wunderschönen Moment erleben: Ihre Tochter machte ihre ersten Schritte.
Kühlende Dusche im Vogelhaus des Zoo Basel.
Boulevard Strategien gegen die Sommerhitze  Das äusserst milde Klima in der Region Basel ist schweizweit bekannt. Viele ...  
seite3.ch Kim Jong-un ist sauer. Mal wieder. Diesmal geht es um ein Musikvideo, welches von einem chinesischen User auf YouTube hochgeladen wurde und den Diktator in diversen gephotoshoppten Situationen beim ...

Erst «The Interview» und jetzt das
Sexflaute wegen Social Media
Digital Lifestyle Smartphone statt Sex  Immer mehr Männer widmen dem Social Web mehr Zeit als der Partnerin. Der leichte Zugang zu Online-Pornografie und vermehrte ...  
.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Alltagsszene aus der Zeit, bevor es Impfungen gab: Kindersarg auf dem Weg zur Bestattung.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Die Partei hat immer recht.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Frau mit Ganzkörperschleier in Frankreich: Verloren für die Sache der Freiheit  der Frau.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 14°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 12°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 15°C 22°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 15°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 16°C 24°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 16°C 25°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 18°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten