Hallo Gast | Anmelden
Thema: Nationale Volksinitiative gegen Passivrauchen lanciert

Midas' Taliban-Extremisten, Zwängeler und Spinner, Fettärsche, Gutmenschen
Sie machen alles nieder, was nicht Ihrer Meinung ist, dem Rest schiessen Sie in den Kopf!

Folgendes haben Sie geschrieben:
"Antiraucher-Taliban-Extremisten, Zwängeler und Spinner, die bereits jetzt voll geschützt sind und anderen vorschreiben wollen, (Komma!) wie sie zu leben haben."
Dann soll ich daraus schliessen, dass Sie ein Raucher mit Rücksicht sind?

"..ich muss für 10 Kilo Übergewicht im Flugzeug sehr viel Geld bezahlen, während die Dame neben mir ihre 200 Kg Kampfgewicht in den Sessel schwingt und ihr Sulzer Gelenk und ihre Insulinspritzen auf die Allgemeinheit abwälzt. So viel zu Rauchern und Gesundheitskosten. Das spart ihr dann wieder bei der AHV ein, die Raucher auch noch schwer finanzieren. Somit ist die Bilanz auch noch besser als bei den Fetten.
Daraus soll ich schliessen, dass Sie nicht Äpfel mit Birnen vergleichen und dass der von Ihnen kürzlich so grosskotzig geforderte Opferschutz auch beim Rauchen gültig ist?
„Die Fluggesellschaften haben sich schnell hinter das Rauchverbot gestellt, weil der Treibstoffverbrauch durch den Luftaustausch und die Reinigungskosten etwa um 100'000 pro Jahr und Maschine höher ausfallen. Das ist der wahre Grund."
Na, da wissen Sie etwas und können nicht den so naheliegenden Schluss daraus ziehen, denn was die Maschine derart versaut soll den Menschen nicht schaden? Wer reinigte die Lungen und Kleider mitrauchenden Passagiere?? Und der zusätzliche Spritverbrauch schadet ja auch niemand, gelle! Aber Menschen sind für Sie nicht wichtig, sonst könnten Sie Fettleibige nicht so respektlos „Fettärsche“ nennen!
"Die Fettärsche kosten der Allgemeinheit mehr als die Raucher, die zudem noch 600'000'000 pro Jahr in die AHV einzahlen und weniger Rente beziehen weil sie früher abtreten. Dass Sie das geistig nicht umreissen können, ist mir schon klar.“
Das ist schlichtweg eine niedermachende, verlogene und völlig falsche Rechtfertigung des Rauchens und eine saudumme dazu, und es scheint Ihnen nicht einmal zu dämmern, dass ein Pendant zu Fettärschen für den Raucher wohl Luftverpester oder Stinker oder sonst wie wäre. Hat das hier jemand getan? Nein! In niedermachenden Ausdrücken für Andersdenkende sind Sie unbestritten der Grossmeister!

Ich beende diesen Beitrag mit einem Satz von Ihnen: „Dass Sie das geistig nicht umreissen können, ist mir schon klar.“
Haben Sie die Absicht, zu einer Witzfigur zu werden, Midas?
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von Kassandra:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
67 Kommentare
· Rücksicht
· Zynismus und Logik
· Den Bogen überspannen . . .
· eigentlich
· Also,
· Rauchen
· Rechte !
· Sie haben kein Recht über Andere zu richten
· Missbrauch
· Guter Witz
· Aber, aber Midas, schon wieder Äpfel und Birnen!
· zur Info
· Danke für die info!
· Da helfen keine Pillen, Kassandra
· Oh. Midas, die Aepfel und die Birnen!
· Früchtebär
· Schlaumeier und Falschmünzer
· Schulmeisterlicher Verdreher
· Midas' Taliban-Extremisten, Zwängeler und Spinner, ...
· Nein Kassandra
· Nur mal so gefragt.
· noch lange nicht
· Schon lange
· Respekt
· Ehrlichkeit
· kein Respekt
· Aepfel und Birnen 3
· Auch das
· An Martin
· übertreiben
· stimmt genau,
· Fischer u syne fruu
· was will
· Van den Fischer und siine Fru
· Merci beaucoup ...
· Taliban
· Mitnichten ...
· vermutlich ein Raucherrestaurant
· Viele der Strassencafés ...
· ou jetzt haben wir noch einen vierten Anstands-Wauwau...
· Lange Rede ...
· auf dem Mond hat es genug Platz
· da es weniger
· hm was gibt es noch zu sagen?
· Zynismus extrem
· Ach, Stuuuudien... lol
· eher nicht
· Bei Kassandra
· Unsinn im Quadrat
· nur weiter so
· Welche Fakten?
· auch Blindheit
· Fakten?
· das behauptet niemand
· Studien? Was, so etwas solls geben?
· Fakten aus der Deduktion
· Me, myself and I.....Kassandra
· Falsche Rechnung.
· Ticket ins All
· H..l H....r
· Rechtsstaat?
· nur noch Zwängerei
· Logik eines Schafes?
· ganz einfach
· Schicksal
· ach ja?
· Extremisten
Mitreden
Zwei Züge prallten zusammen.
Frontale Kollision  Bad Aibling - Bei einem schweren Zugunglück in Oberbayern sind am Dienstagmorgen mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Die Zahl der Todesopfer könne sich aber noch erhöhen, sagte ein Polizeisprecher in Bad Aibling. Nach ersten Erkenntnissen wurden rund 90 Fahrgäste verletzt. 
Inland Grösste Teuerung im Kanton St. Gallen  Zürich - Die Preise für die Mieten neu ausgeschriebener Wohnungen sind im Januar mit einem Plus von 0,18 Prozent nahezu konstant ...  
Mietwohnungen kosten praktisch gleich viel.
 
Nebelspalter Weiterer Stellenabbau in der Schweiz  Überraschend hat die FDP am Nachmittag die Auslagerung der Parteileitung ins ...  
Ausland Keine Hinderung für Pjöngjang  New York - Eine Gruppe von UNO-Experten hat die gegen Nordkorea wegen seines Atom- und Raketenprogramms verhängten ...  
UNO-Experten haben die verhängten Sanktionen als Fehlschlag bewertet.
Das neue Preismodell soll die Kosten für Patienten vermindern.
Wirtschaft Neues Preismodel  Basel - Novartis hat sich mit den beiden US-Krankenkassen Aetna und Cigna auf neue Preismodelle für das Herzmittel ...  
Sport Sieg gegen Kai-Chen  Für Stefanie Vögele geht das WTA-Turnier in Kaohsiung in Taiwan nach einem verkrampften Startrunden-Spiel weiter.  
Stefanie Vögele ist eine Runde weiter. (Archivbild)
Die Oscars werden am 28. Februar verliehen.
People «Lunch der Nominierten»  Los Angeles - Noch drei Wochen sind es bis zur Oscar-Verleihung, doch die nominierten Stars haben ...  
Boulevard Was ist passiert?  Genf - In der Stadt Genf hat in der Nacht auf Dienstag ein Grosseinsatz der Polizei für Aufsehen gesorgt. Die Genfer Justiz ...  
Die Polizei kündigte für Mittag eine Medienmitteilung an. (Symbolbild)
Es gibt männliche und weibliche Sexpuppen.
Digital Lifestyle Hersteller bezeichnet Verwendung als «höhere Form der Masturbation»  San Marcos/Wien - Die neueste Generation von Sexpuppen kann via App den eigenen Vorstellungen ...  
Angehört Weltmusik im besten Sinn  Mit ihrem neuen Album «Vivir Sin Miedo» durchbricht die mallorquinische Sängerin Buika Genre-Grenzen und musikalische ...  
Typisch Schweiz Pepperminta (2009) Zürich ist ja immer noch voll im Dada-Fieber. Passend dazu gibt's den ...
Posters und noch viel mehr gibt's im Shop von Klang & Kleid zu kaufen.
Shopping Best of James Dean (DVD/Blu-ray/Posters) Eigentlich ist es erstaunlich wie ein mittelmässiger Schauspieler nach nur drei Filmen zur Ikone einer ganzen Generation werden konnte. Ob es an seinem frühen ...
Sony Walkman Anzeige aus den 80er Jahren.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Carolin Kebekus' wissenschaftliche Feststellung in der Heute-Show: «Männer sind oft sehr doof»
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Filter-Bubbles können radikalisieren. (Screenshot des verlinkten TED-Talks)
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Chinesische Marken zum neuen Jahr: Affenmässig schnell ausverkauft.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Wieder enthüllte Aphrodite: Erleichtert, Rohani nicht gesehen zu haben.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 3°C 6°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Basel 4°C 6°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 8°C 10°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern 7°C 12°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Luzern 6°C 10°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Genf 7°C 10°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Lugano 5°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten