Hallo Gast | Anmelden
Thema: Bundesrat verschärft Kriegsmaterialverordnung

Naiv !
"Das Bestimmungsland muss sich dazu verpflichten, das Kriegsmaterial nicht ohne Zustimmung der Schweizer Behörden auszuführen, zu verkaufen, auszuleihen oder zu verschenken"
Und daran halten sich gerade Länder, die nach wie vor einen enormen Bedarf an Waffen haben, bestimmt.
Gegen Gutgläubigkeit scheint immer noch kein Kraut gewachsen zu sein. Immerhin beruhigt man mit solchen unbrauchbaren Worthülsen sein schlechtes Gewissen immens. Weiter im Geschäft...
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von zombie1969:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID:
Passwort:   Passwort vergessen?
2 Kommentare
· Waffenexport: Auch die „humanitären“ Heuchler in Schweden und der ...
· Naiv !
Mitreden
Operation Protective Edge
Operation Protective Edge
Nahost  Santiago de Chile/Lima - Beim Beschuss einer Schule der UNO-Hilfsorganisation UNRWA sind nach palästinensischen Angaben am Mittwochmorgen 20 Menschen im Flüchtlingslager Dschabalia im Gazastreifen getötet worden. Mehr als 50 seien verletzt worden. 
Chilenische Botschaft in Tel Aviv
Chile und Peru rufen Botschafter aus Israel zurück Santiago de Chile/Lima - Die Zahl der Toten der jüngsten Offensive im Nahost-Konflikt steigt auf über 1200. Chile und ...
Im Rauchquarz (auch Morion genannt) liegt ein riesiges Potenzial.
Nebelspalter Publireportage  Sie wären nie drauf gekommen, weshalb Sie in Wahrheit nach üppigem ...  
Ausland Mercosur  Caracas - Die fünf Länder des südamerikanischen Staatenbundes Mercosur wollen die ...  
Argentinien übernimmt die Präsidentschaft in stürmischen Zeiten.
Vontobel betont, die Bank verfüge über eine im Branchenvergleich hohe Eigenkapitalquote von 8,2 Prozent.
Wirtschaft Banken  Zürich - Die Bank Vontobel weist für das erste Halbjahr 2014 einen Gewinn von 73,5 Mio. Fr. aus. Das sind 3 Prozent ...  
Sport Lille zu Gast bei den Hoppers  Die Grasshoppers empfangen im Rahmen der Champions-League-Qualifikation heute ...  
Die Hoppers besprechen letzte Details beim Abschlusstraining.
FACES Im Restaurant auf Ibiza  Schauspieler Orlando Bloom (37) wurde angeblich dabei gefilmt, wie er auf Sänger Justin ...  
Boulevard Nano-Technologie  Eine neue Methode, mit der unsichtbares Material aus Licht erzeugt wird, könnte eines ...  
Unsichtbar durch Metamaterial
Tommy & His Gun
seite3.ch In einer Zeit, als kein «Far Cry 3» und «iPad 4» auf dem Wunschzettel landeten, bekämpften Amerikas Buben das Verbrechen auf der Strasse mit ihren Weihnachtsgeschenken und schauten amüsierten, wie die Gauner vom Fenstersims in ...

Digital Lifestyle Spoiler im sozialen Netz rauben Fans Spannung  Sydney - Australier greifen vermehrt auf Piraterie-Websites wie torrent zurück, weil sie keine Möglichkeit haben, ihre ...  
Produktionen wie z.B. «Game of Thrones» beenden ihre Staffeln an der spannendsten Szene und lassen die Fans für einige Monate im Ungewissen.
Oscar-Preisträger Michael Douglas mimt in seinem ersten Superheldenstreifen den Wissenschaftler Dr. Hank Pym.
Kultur Corey Stoll  Los Angeles - In dem Superhelden-Film «Ant-Man» wird Corey Stoll («House of Cards») als Bösewicht ...  
.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Alltagsszene aus der Zeit, bevor es Impfungen gab: Kindersarg auf dem Weg zur Bestattung.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Diese Männer bestimmen wohl die Zukunft Asiens, wenn nicht sogar der Welt.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Gerade mal 3 Mio. Franken der Finanzierung stammen aus kirchlichen Spenden.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 11°C 15°C bedeckt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 11°C 15°C bedeckt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 13°C 16°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 14°C 20°C bedeckt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 14°C 19°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 14°C 20°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 18°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten