Hallo Gast | Anmelden
Thema: Bundesrat verschärft Kriegsmaterialverordnung

Naiv !
"Das Bestimmungsland muss sich dazu verpflichten, das Kriegsmaterial nicht ohne Zustimmung der Schweizer Behörden auszuführen, zu verkaufen, auszuleihen oder zu verschenken"
Und daran halten sich gerade Länder, die nach wie vor einen enormen Bedarf an Waffen haben, bestimmt.
Gegen Gutgläubigkeit scheint immer noch kein Kraut gewachsen zu sein. Immerhin beruhigt man mit solchen unbrauchbaren Worthülsen sein schlechtes Gewissen immens. Weiter im Geschäft...
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von zombie1969:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
2 Kommentare
· Waffenexport: Auch die „humanitären“ Heuchler in Schweden und der ...
· Naiv !
Mitreden
Ein britischer Helfer mit Suchhund in der Nähe von Kathmandu.
Ein britischer Helfer mit Suchhund in der ...
Erdbeben in Nepal  Kathmandu - Mehr als eine Woche nach der Erdbebenkatastrophe in Nepal gelten zahlreiche Menschen weiter als vermisst, unter ihnen viele Ausländer. In der Touristenregion Langtang wurden nach einem riesigen Erdrutsch Dutzende Leichen geborgen. 
In Kathmandu hat World Vision eine erste Kinderschutzzone eingerichtet, wo Kinder in geschütztem Umfeld spielen können
Erdbeben Nepal: Erste Kinderschutzzone errichtet Zerstörte Infrastruktur und der überlastete Flughafen erschweren die Hilfsmassnahmen nach dem fatalen Erdbeben. World ...
 
Nebelspalter Ratgeberliste  Zum Tag des Buches präsentiert der «Nebelspalter» 6 Bücher, die Sie gelesen haben müssen.  
Ausland Front National entmachtet Parteigründer  Nanterre - Frankreichs rechtsextreme Partei Front National (FN) hat die Mitgliedschaft von ...  
Entmachtet: Der 86jährige Jean-Marie Le Pen.
Es fliesst in diesem Jahr mehr Geld nach Europa.
Wirtschaft 35 Prozent sehen Eurozone in kommenden zwölf Monaten auf Top-Platz  New York - Wenn es um die Attraktivität als Investitionsstandort geht, hat Europa gegenüber den USA erstmals die ...  
Sport USA gewinnen Duell der Erzrivalen  Kanada und die USA stehen an der WM in Tschechien nach drei Partien noch ohne Punktverlust da. Die Kanadier um ...  
Jubel zum 4:2 beim Torschützen Tyler Seguin und dem Team.
Kanye West.
People Gefährliches Pflaster - denkt er  Kanye West (37) ist angeblich der Meinung, er brauche denselben Personenschutz wie der ...  
Boulevard Marktwert bei 15 Millionen Euro  Wie die Polizei Berlin bestätigte, wurde am heutigen Montag der möglicherweise grösste ...  
Kokainsicherstellung in Hamburg.
eGadgets «CH4» analysiert Darmgase und gibt auf Datenbasis Ernährungstipps  New York/Wien - Das «CH4»-Gadget analysiert Darmgase und gibt auf Basis der ermittelten Daten Ernährungstipps, damit Blähungen ...  
Kultur Zum 100. Geburtstag  Orson Welles galt nach seinem brillanten ersten Film «Citizen Kane» als Wunderkind ...  
Typisch Schweiz Das Bichermüesli Maximilian Oskar Bircher-Benner war ein Pionier der modernen ...
Shopping Orson Welles - Mystery and Scandals Orson Welles galt nach seinem brillanten ersten Film «Citizen Kane» als Wunderkind Hollywoods bevor ihn die Traumfabrik mit Haut und Haaren auffrass. Im Shop von ...
Viele Köche verderben den Brei, weil ihn alle anfassen.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Joe Ackermann mit seinem Weichpuppen-Praktikanten bei der Prozessvorbereitung.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Wenn die Erbschaftssteuer das Sparsäuli überfällt...
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Ho-Chi-Minh-Stadt: In den vergangenen 20 Jahren zum urbanen Zentrum entwickelt.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Hilfsgüter auf dem Weg nach Nepal. Wie und mit wem unterstützt man die Hilfsanstrengungen am Besten?
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 15°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Basel 12°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 15°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 13°C 20°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 12°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Genf 15°C 19°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 13°C 22°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten