Hallo Gast | Anmelden
Thema: Pensionskassenkorruption? Business as usual!

Nun aber ja keine Verantwortlichen suchen!
Auch keinen Schadenersatz einfordern, wofür haben wir denn diese Bürzer und kleinen Angestellten?
Zuerst rauben wir denen die Pensionskasse aus und dann erhöhen wir für die dann noch die Steuern, dann kommt alles wieder ins Lot, liebe Mitbürger und Mitbürgerinnen! So macht man das auf der bürgerlichen Seite!
Ach ja, wir haben da ja noch etwas, die Bildung! Da sparen wir dann auch noch, schliesslich finden wir im umliegenden Ausland fertig ausgebildete Frauen und Männer, die uns keinen Franken an Erziehung und Ausbildung gekostet haben: So, liebe Bürgerinnen und Bürger, sieht staatstragendes Denken aus!
Ja, Ja, so etwas können Ihnen nur die Freisinnigen, die Christlichen und vielleicht auch noch die SVP bieten! Und die SVP hat dann gleich auch wieder Wahl-Kanonenfutter: Zuerst die Fremden zum Arbeiten herholen und sie dann beschimpfen, das bringt doch schliesslich Stimmen an der Urne!
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von Kassandra:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
7 Kommentare
· Nun aber ja keine Verantwortlichen suchen!
· Ja, Kassandra, das entspricht leider auch meinen Ansichten!
· pensionskassen
· Liebe/r Menschenrechte
· Ja, sehr schade!
· Argumente?
· Säuhäfeli, Säudeckeli
Mitreden
Wegen der Aufhebung des Euro-Mindestkurses will Schaffner  die Personalkosten reduzieren.
Wegen der Aufhebung des Euro-Mindestkurses will ...
Frankenstärke  Luterbach SO - Der Elektronikkomponenten-Hersteller Schaffner will wegen der Aufhebung des Euro-Mindestkurses die Personalkosten am Standort Schweiz reduzieren. Dies dürfte durch einen Stellenabbau geschehen. Näheres geht aus dem Communiqué jedoch nicht hervor. 
Durch und durch erfolgreiches Jahr für Schaffner Luterbach SO - Mehr Umsatz, mehr Gewinn und mehr Neubestellungen: Der Elektronikkomponenten-Hersteller ...
Schaffner verzeichnet vor allem in Europa gute Geschäfte.
Der US-Botschafter in Südkorea wurde mit einem Messer verletzt.
Südkorea - USA  Seoul - Der US-Botschafter in Südkorea ist am Donnerstag bei einem Messerangriff während einer Veranstaltung in Seoul ...  
 
Nebelspalter Aufgespürt  Die Auswahl ist riesig und unübersichtlich. Schon nur für die Suche nach dem richtigen Angebot ist man reif für die ...  
Der Regierungschef schraubt das Wachstumsziel auf «etwa sieben Prozent» herunter.
Wirtschaft Wirtschaft soll wachsen  Peking - Chinas Wirtschaft soll in diesem Jahr langsamer und nachhaltiger wachsen. ...  
Sport Achtelfinals  Im Schweizer Cup qualifizieren sich der FC Zürich, der FC Basel und der FC Sion für die ...  
Jubel der FCZ-Fans.
Boulevard Kinder und Jugendliche häufiger betroffen  London - Erwachsene erkranken alle fünf Jahre an einer schweren Grippe. Zu diesem Ergebnis kommen Berechnungen ...  
Die Grippeinfektionen nehmen mit steigendem Alter ab. (Symbolbild)
Vor «FREAK attack» sind weder iPhone- noch Android-User sicher. (Symbolbild)
Digital Lifestyle Updates gegen «FREAK attack» im Anmarsch  Baltimore - Millionen von Usern, die sich über Geräte von Apple oder Google ins Internet einloggen, setzen ...  
Kultur Country-Star plant Comeback  Los Angeles - Die kanadische Country- und Pop-Sängerin Shania Twain will nach elfjähriger Pause wieder auf Tournee ...  
Shania Twain gibt ihr Comeback.
Typisch Schweiz Das Kägi-fret Wer die feinen Schokoladen-Waffeln aus dem Toggenburg liebt, ist damit in ...
Shopping SPACEBALLS auf Blu-Ray Muss es denn immer ein runder Todestag sein, um einen Comedy-Klassiker zu gucken oder kaufen? Wir finden nicht. Am 4. März 1994 starb mit John Candy eines der amerikanischen ...
Es ist ein Evoque.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Zum Beispiel: Geschichtsereignis Schweizer Generalstreik: Bei uns nicht mehr Bildungsrelevant und am Auslaufen...
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Eines der Opfer - zwar erstochen, aber schon vorher dem Tode nah.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Die «Grosse Halle des Volkes», Peking: Dort Xi's «die 4 Umfassenden» umgesetzt werden sollen.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
(Extra)wursttheke, so wie sich das der Rat der Religionen wünschen würde.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -4°C -2°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -4°C -1°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -3°C 0°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -1°C 3°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern -0°C 3°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 0°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 7°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten