Hallo Gast | Anmelden
Thema: Kühe, Schweine, Frauen

O Herr schmeiss Hirn ra'
"Was Du nicht willst, das man dir tu', das füg' auch keinem anderen zu". Davon haben die Herren Santorum & Co. noch nichts gehört, oder?

Gelten diese Gesetze denn dann eigentlich auch für die Frauen von diesen Typen?
?
Facebook
Anstössiges melden?

Grund:
Code   security 
 

Die Redaktion wird sich den Kommentar ansehen und entscheiden, wie damit zu verfahren ist.


7 Kommentare
· O Herr schmeiss Hirn ra'
· Bravo!!
· Kühe, Schweine,Frauen
· Wow . . .
· ehehehe...
· Unglaublich
· Finde ich gut
Mitreden
Der Marine zufolge wurden inzwischen Ärzte an Bord gebracht.
Feuer auf Adria-Fähre  Athen/Rom - Rund 24 Stunden nach dem Ausbruch eines Feuers an Bord einer Adria-Fähre harren noch immer mehr als 250 Menschen auf dem Schiff aus. Die Rettungskräfte waren zwar durchgängig im Einsatz, doch Dunkelheit und dichter Rauch machten ihnen zu schaffen. 
Hunderte Passagiere auf griechischer Adria-Fähre in Seenot Adria - Bei einem Brand auf einer Fähre im Mittelmeer ist am Sonntag mindestens ein Mensch ...
Mehrere Schiffe eilten der Fähre zur Hilfe, schliesslich nahmen Rettungsboote Passagiere auf. (Symbolbild)
Inland Sozialsystem  Bern - Die St. Galler Wirtschaftsprofessorin Monika Bütler warnt vor einer ...  
Viele Schweizer Bürgerinnen und Bürger, die auf dem Papier Anspruch auf staatliche Leistungen hätten, beanspruchen sie nicht. (Symbolbild)
Ausland Josipovic nur knapp vor Kitarovic  Zagreb - Der neue kroatische Präsident wird in einer Stichwahl bestimmt. Das amtierende Staatsoberhaupt ...  
Staatschef Ivo Josipovic bei der Stimmabgabe.
Sport Nach Sieg im Halbfinal  Der HCD-Topskorer Marcus Paulsson hat dem Spengler-Cup-Gastgeber mit dem Tor des Abends in der ...  
Fast das 2:0: Andres Ambühl scheitert an den Zagreb Verteidigern Patrick Bjorkstrand und Andrew Hutchinson sowie Torhüter Mark Owuya.
James McAvoy.
People Kind hat ihn verändert  James McAvoy (35) ist seit der Geburt ...  
Boulevard Schneefall sorgt für Behinderungen  Davos - Der erste Schnee im Flachland hat am Wochenende zu viel Blechschaden geführt. Im Kanton Bern gab rund 90 Unfälle. In den ...  
Die Lawinengefahr bezieht sich vor allem auf alpines Schneesportgelände oberhalb von 2000 Metern.
BANG! BOOM! BERGER!
seite3.ch Für diese Woche lassen wir uns täglich von einem anderen Anwalt absichern. Zumindest haben wir einige der schaurig schlimmsten Werbespots ausgesucht, in denen entschlossene Männer mit grauen Anzügen für unsere ...

Digital Lifestyle Hackerangriff  Tokio - Sony hat sein Playstation-Netzwerk für Konsolen-Spieler nach einem mehrtägigen Ausfall wegen eines ...  
Das Playstation-Netzwerk von Sony läuft wieder.
Leopoldo Federico.
Kultur Musik  Buenos Aires - Der argentinische Musiker und Tango-Komponist Leopoldo Federico ist tot. Er sei am ...  
Düsteres Cover für eine hoffnungsvolle Geschichte.
Typisch Schweiz D'Zäller Wiehnacht Kaum eine Deutschschweizer Schulklasse, die nicht irgendwann «D'Zäller ...
Patchwork.
Shopping Patchwork Haben Sie noch ein altes Pijama, eine verwaschene Manchester-Hose oder ein altes Tischtuch zu Hause rumliegen? Das könnten Sie jetzt noch perfekt in ein trendiges Kleidungsstück verwandeln. ...
Frohes Jahr: Grumpy Cat verdiente 2014 über 100 Millionen Dollar.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Unerlässliche Requisiten für alle, die offizielle Positionen bekleiden: Stühle zum Aussitzen von allen Problemen.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Ebola-Virus: Grausige Erinnerung an Gleichgültigkeit und Ignoranz von Politikern und Institutionen.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Chinesisches Bier für die Massen, chinesischer Wein für den Mittelstand.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Zwischen den Jahren: Zeit zum Spazieren, zum Nachdenken.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -11°C -7°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Basel -13°C -6°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -14°C -6°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Bern -12°C -4°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Luzern -11°C -4°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Genf -6°C -1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 1°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten