Hallo Gast | Anmelden
Thema: Pussy Riot in der Schweiz

Putin Ackermann Merkel Brunner
Herrlich wenn man den Text durchliest und die Abfolge dieser bekannten Namen (natürlich alle mit Negativ Suggestion) feststellt.

Klar finde ich auch alle genannten Vier zum Kotzen aber was haben die mit Pussy Riot zu tun? Ausser Putin meine ich.

Pussy Riot sollen dankbar sein für die zwei Jahre Gefängnis. In anderen Ländern wären sie lebenslang eingesperrt worden oder gesteinigt oder sofort ermordet oder einfach verschwunden inkl. Familie, oder man hätte noch ein paar Schwerverbrechen dazu konstruiert.

Das entschuldigt natürlich nicht das strunzdumme Vorgehen von Putin. Offenbar hat er das Gefühl sein Ruf wäre schon so ruiniert dass er sich nicht mehr darum kümmern muss und seine politischen Feinde reihenweise vernichten kann. Somit reiht er sich ein in Figuren wie Assad, Ghadaffi und anderen "Irren" die meinen, den Aufstand und das Ende des Regimes verhindern zu können.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von JasonBond:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
10 Kommentare
· VERFOLGUNG IN DER SCHWEIZ
· putin
· Putin Ackermann Merkel Brunner
· de gustibus non est disputandum...
· de gustibus non est disputandum...
· Kolumnen einer Akademikerin auf tiefem Niveau
· Einseitig
· Wirr und dümmlich wie (fast) immer
· F-R-E-I-E Meinungsäusserung!
· Nomen est omen...
Mitreden
Am Morgen erreichte ein Containerschiff mit 49 Geretteten den ...
Bisher fünf Tote  Athen/Rom - Sämtliche Passagiere sind von der Adria-Fähre «Norman Atlantic» geborgen. An Bord sei nur noch die Besatzung, sagte der italienische Premierminister Matteo Renzi am Montag in Rom. 
110 Passagiere warten noch auf Rettung Athen/Rom - Die Rettungsarbeiten auf der Adria gehen voran. Mehr als 360 Passagiere der Fähre «Norman ...
Vermutung der Behörden  Jakarta - Von dem in Südostasien vom Radar verschwundenen AirAsia-Flugzeug fehlt weiter jede ...  
AirAsia-Flugzeug in Indonesien vermutlich abgestürzt Jakarta - In der Nähe einer Gewitterfront ist am Sonntagmorgen in Südostasien ein Passagierflugzeug ...
Air Asia Flug QZ8501, mit 162 Menschen an Bord, war auf dem Weg von Surabaya nach Singapur als die Maschine vom Radar verschwand. (Symbolbild)
Inland Wiedergutmachung  Bern - Opfer von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen haben ...  
Opfer, die mit grossen wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu kämpfen haben, erhalten Soforthilfe. (Symbolbild)
 
Nebelspalter Ausstellung  Die grosse Jahresrückblicks-Ausstellung der Schweizer Pressezeichnerinnen und ...  
Ausland Präsidentenwahl gescheitert  Athen - In Griechenland wird am 25. Januar ein neues Parlament gewählt. Nach der ...  
Ab 1931 gehörte die sda in den Schweizer Stuben lange Jahre zum festen Bestandteil des täglichen Mittagsrituals.
Wirtschaft Jubiläum  Bern - Viele kennen bloss ihr Kürzel, aber kein Nachrichtenkonsument kommt an der sda vorbei. Seit dem ...  
Sport Slalom in Kühtai  Wendy Holdener liegt nach dem 1. Lauf des Weltcup-Slaloms in Kühtai (Ö) in Lauerstellung. Die Schwyzerin hat als Sechste ...  
Schafft es Wendy Holdener, sich im zweiten Lauf zu verbessern?
Für Kaya Scodelario und Benjamin Walker läuten bald die Hochzeitsglocken.
People Verlobt  Die TV-Grazie Kaya Scodelario (22) wird ihren Partner Benjamin Walker (32) bald heiraten: Die beiden haben ...  
Boulevard Basler Fasnachtsmotto 2015  Basel - «Mr basse in kai Schublaade» heisst das Motto der Basler Fasnacht 2015. Die am Montag ...  
Die kommende Fasnacht wird wieder bunt.
BANG! BOOM! BERGER!
seite3.ch Für diese Woche lassen wir uns täglich von einem anderen Anwalt absichern. Zumindest haben wir ...

Digital Lifestyle Rückblick 2014  Obwohl Smartphones und Tablets mittlerweile zu Alltagsgegenständen zählen, sind 2014 ...  
Amazon-Zustelldrohne: Sie darf noch nicht im Alltag fliegen.
Kultur Neu im Kino  Viago, Vladislav, Deacon und Petyr teilen sich eine Villa. Abgesehen vom fehlenden Spiegelbild, ...  
Typisch Schweiz Der Röteli Wer um diese Jahreszeit ins Bündnerland fährt, dem wird früher oder später ein ...
Shopping Dinner for One (1963) Bald ist Silvester. Dazu gehört nicht nur der Champagner um Mitternacht, sondern auch dieser Sketch, der eigentlich gar nichts mit Silvester zu tun hat. Da der Kult um «Dinner for ...
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Unerlässliche Requisiten für alle, die offizielle Positionen bekleiden: Stühle zum Aussitzen von allen Problemen.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Ebola-Virus: Grausige Erinnerung an Gleichgültigkeit und Ignoranz von Politikern und Institutionen.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Bald nur noch Erinnerung in Peking: Der tiefe Einheitspreis für U-Bahn-Tickets.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Zwischen den Jahren: Zeit zum Spazieren, zum Nachdenken.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -11°C -7°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Basel -13°C -7°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -12°C -6°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Bern -12°C -3°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Luzern -8°C -3°C bewölkt, wenig Schneefall stark bewölkt, wenig Schneefall stark bewölkt, wenig Schneefall stark bewölkt, wenig Schneefall stark bewölkt, wenig Schneefall stark bewölkt, wenig Schneefall
Genf -4°C -1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 7°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten