Hallo Gast | Anmelden
Thema: USA rüsten sich für weiteren Aufruhr in arabischen Ländern

Sehr richtig
Leider spielen aber diese Radikalen wieder denen in die Hände, welche den Islam so wie so schon für alles Schlechte in der Welt verantwortlich machen. Drehen wir die Sache doch mal um und denken dann ein wenig nach!
Man stelle sich mal vor ein Islamist würde 77 friedliche Jugendliche und Kinder erschiessen! (Breivik)
Man stelle sich mal vor, ein paar islamische Fundamentalisten würden gezielt 12 SVL-ler erschiessen. (NSU)
Man stelle sich mal vor, einige Islamisten zündeten einen Wohnblock mitten in Zürich an! (Rostock)
Man stelle sich mal vor Islamisten verprügelten auf der Strasse wahllos alle die eine Kappa oder grüne Hemden tragen. (Athen)
Anständige Menschen überall auf der Welt distanzieren sich von diesem Gesindel.
Der Mob ist auch bei uns zu Gange, wir verdanken nur unserem funktionierendem Staat und vor allem unserer Polizei, dass es nicht auch bei uns so zu her geht wie jetzt in den islamischen Ländern.
In den Islamischen Ländern ist der Mob im Gange, den es überall gibt! Man kann daraus nichts, aber auch gar nichts ableiten. Aber man muss sich fragen, wer das steuert und auch, warum das geduldet wird!
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von Kassandra:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
4 Kommentare
· Und...
· zum lachen?
· Sehr richtig
· ??? Kassandra ???
Mitreden
Bahnhöfe seien immer noch primär für die Bahnkunden da.
Bahnhöfe seien immer noch primär für die Bahnkunden da.
Sicherheitsleistungen nötig  Zürich - Veranstalter von grossen Politanlässen in Bahnhöfen der SBB müssen neu die Sicherheitsleistungen bei der SBB bestellen und für deren Kosten aufkommen. Dies ist eine der Konsequenzen der Störaktion bei einer SVP-Wahlveranstaltung im Zürcher Hauptbahnhof am Donnerstag. 
Die Zürcher Stadtpolizei bestätigte den Einsatz von Tränengas.
Aktivisten mischen SVP-Wahlkampfveranstaltung auf Zürich - Bei der Wahlkampfveranstaltung der SVP im Zürcher Hauptbahnhof ist es am Donnerstag zu Tumulten gekommen. ... 4
In La Brévine fröstelte es. (Symbolbild)
Zum Ende des heissen Juli  Zürich - Der Juli hat bisher vor allem mit Hitzetagen von sich reden gemacht - der letzte Tag des Monats begann ...  
Inland Provisorium  Die ersten elf Asylbewerber sind diese Woche in die in Aarau aufgestellten Armeezelte eingezogen. ...  
13 Zelte stehen im Aargau zur Verfügung.
 
Nebelspalter Wenn das Schicksal zuschlägt  Dies ist die Geschichte von Tobias L.* - eine Leidensgeschichte. Denn Tobias L.* kam ...  
Ausland Boko Haram  Maiduguri - Erneut hat sich in Nigeria eine Selbstmordattentäterin auf einem belebten Markt in die ...  
Wieder etwas mehr Europäer sind arbeitslos.
Wirtschaft Quote bleibt unverändert  Luxemburg - Im Euroraum ist die Zahl der Arbeitslosen im Juni gegenüber dem Vormonat um 31'000 Personen auf ...  
Sport Vorfreude auf Königsklasse  Lucien Favre hat Borussia Mönchengladbach seit seiner Ankunft 2011 kontinuierlich nach oben geführt und darf nun auf ...  
Lucien Favre freut sich auf die neue Herausforderung.
Eva Longoria plauderte ein jahrelang streng gehütetes Geheimnis aus.
People Einblick ins Privatleben  Schauspielerin Eva Longoria (40) trägt seit Jahren ein «dunkles Geheimnis» mit sich herum - ...  
Boulevard Keine Gefahr  Zürich - In den älteren Modellen der Zürcher Trams gibt es noch asbesthaltiges Material. ...  
Die Trams in Zürich wurden unter die Lupe genommen.
Kultur Happy Birthday!  London - Der Zauberlehrling Harry Potter hat J.K. Rowling zu einer der erfolgreichsten Autorinnen überhaupt ...  
J. K. Rowling gehört zu den erfolgreichsten Autorinnen.
Gut ausgebaut für die ganze Familie.
Typisch Schweiz Kristallhöhle Kobelwald, Oberriet, SG Einfach nur faszinierend: Jährlich zieht die mystische ...
Nein, das ist kein Erste-Hilfe-Kasten.
Shopping Schweizer Kreuz Tasche Der 1. August ist nicht nur vom Feuerwerk abgerissene Kinderhände und Halligalli bis in die Morgenstunden sondern auch der Geburtstag der Schweiz. Richtige Fans tragen die ...
Smartphones bitte draussen lassen.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Schweizer Kreuz nach dem Geschmack von SRF?
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Multiresistentes Bakterium Clostridium Difficile: Ungewinnbarer Rüstungswettlauf
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Chinesische Touristen beim Shopping in Marseille: Auch China wird verändert werden.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Wo Religion scheinbar noch über dem Staat steht: USA und «IN GOD WE TRUST» über dem Kapitol
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 9°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Basel 6°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
St.Gallen 9°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 10°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 11°C 24°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 13°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Lugano 18°C 25°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten