Hallo Gast | Anmelden
Thema: Schweiz hat Platz für 10 Millionen Einwohner

Stimmt !
Geht aber einher mit sinkender Lebensqualität aufgrund langfristig schwindender Ressourcen. Daher ist ein Abbau der Bevölkerung ins Auge zu fassen und nicht ein Ausbau.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von zombie1969:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
3 Kommentare
· Rein mit den Fremden
· Stimmt !
· Stimmt
Mitreden
Schwerstes Unwetter seit 30 Jahren in Brisbane.
Australische Metropole im Chaos  Brisbane - Ein Hagelsturm hat in der australischen Millionenstadt Brisbane ein Chaos verursacht. Hagelkörner so gross wie Golfbälle prasselten bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 Kilometern pro Stunde nieder, wie Einwohner berichteten. Zahlreiche Scheiben gingen zu Bruch. Zwölf Menschen wurden verletzt. 
Opferfest in Nepal  Kathmandu - Alle fünf Jahre schockieren Bilder von langsam verblutenden Opfertieren in Nepal ...  
Inland Laut KOF  Zürich - Die Wirtschaftsaussichten sind gemäss dem KOF Konjunkturbarometer wieder leicht ...  
Von perfekten Aussichten träumen wir zur Zeit. (Symbolbild)
Ausland Weitere Schritte im 2015  Brüssel - Die EU-Kommission zeigt zunächst Milde gegenüber Defizitsündern wie Frankreich oder Italien. Über weitere Schritte in den ...  
Wolfgang Schäuble zeigte sich solidarisch mit verschuldeten EU-Ländern.
Griechenland und Spanien sind von der Arbeitslosigkeit am stärksten betroffen.
Wirtschaft Zum zweiten Mal in Folge  Brüssel - Die Arbeitslosigkeit in der Eurozone ist im Oktober den zweiten Monat in Folge ...  
Sport Genauer hingeschaut - Martin Ödegaard  Ihm gehört die Zukunft: Martin Ödegaard. Er ist erst 15 Jahre alt und schon norwegischer Nationalspieler.  
Snooki heiratet Berichten zufolge dieses Wochenende.
People Glocken läuten  Die zwei Kinder von TV-Grazie Snooki (27) werden auf der Hochzeit ihrer Mama - die dieses Wochenende stattfinden soll - eine ...  
Boulevard Unfall bei Rüti  Am gestrigen Donnerstagabend ist in Rüti ein Personenwagen nach einem Verkehrsunfall in einen Bach gestürzt. Der Lenker ...  
Der Lenker wurde nur leicht verletzt.
Never forget!
seite3.ch Ein einfacher Bauernjunge soll mit einem einzigen Torpedoschuss die mächtigste Waffe im Universum in die Luft gejagt haben? Lachhaft! Die aufwühlende Dokumentation «Luke's Change» bringt auf den Punkt, was viele von ...

Digital Lifestyle Macht Internet blind?  Brisbane - Smartphone-verliebte und Social-Media-begeisterte Jugendliche fühlen sich laut einer Studie ...  
Man fühlt sich vernetzt - alles nur eine Täuschung? (Symbolbild)
P. D. James schrieb Detektivromane.
Kultur  Im Alter von 94 Jahren  London - Sie galt als einer der profiliertesten Köpfe der britischen Kriminalliteratur: P.D. James legte noch als 90-Jährige ...  
Typisch Schweiz God Save the Schweizerpsalm Wirr und unverständlich: Wen wunderts, dass praktisch kein ...
Viele Köche verderben nur den Brei, weil sie keine tollen Schürzen haben.
Shopping Turbogeile Schürzen für den Mann Männer zurück an den Herd! Noch so gerne, wenn man dabei coole Schürzen wie diese tragen kann.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Verstehen viel vom Theater - wenig vom demokratischen Handeln: Papst Franziskus, Jean-Claude Juncker
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Protest in New York gegen die Grand Jury Entscheidung: Protest gegen institutionalisierte Unterdrückung.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Es hat sich viel geändert in Myanmar: Zeitungen der freien Presse - vor drei Jahren noch undenkbar.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Ehemaliger Einsiedler Abt Martin Werlen: Von den Luzerner Ethiklehrern als Verstärkung geholt. (Archivbild)
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 4°C 8°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 4°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 6°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 6°C 8°C leicht bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt
Luzern 7°C 8°C leicht bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt
Genf 8°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 8°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten