Hallo Gast | Anmelden
Thema: Kanton Zürich rechnet mit Millionen-Defizit

Wenn der Midas lacht!
"Zürich: Als Grösster Geldgeber bleibt mit 382 Millionen Franken. Der wirtschaftsstarke Kanton wird jedoch auf dem Ressourcenindex der EFV um 4,0 Punkte schwächer eingestuft und soll deshalb 47 Millionen Franken weniger bezahlen als 2012. Insgesamt gehören neun Kantone zu den Geldgebern, die restlichen erhalten Geld." Bitte selbst googeln!
Das Linke Zürich, das es ja gar nicht, gibt füttert den Kanton Aargau durch! Und an dem Aargau soll sich nun Zürich ein Beispiel nehmen! Midaslogik zum Weinen!
Ausserdem verkraftet Zürich zurzeit auch noch den Steuerausfall von der UBS, wo sich die Midasfreunde so verzockt haben, dass noch lange keine Steuereinnahmen von dort kommen dürften.
UBS und kein Ende: Steuerausfall, Aktienschwindsucht, Politische und Juristischen Unkosten in Milliardenhöhe, das ist das freie Unternehmertum, von dem der Midas täglich unter dem fruchtbaren Maulbeerfeigenbaum dahinträumt und immer dann die Klappe aufreisst, wenn er völlig ahnungslos ist!
Midas der Tagträumer und Behaupti vom Dienst.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von Kassandra:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID:
Passwort:   Passwort vergessen?
26 Kommentare
· im Aargeu
· Aarghhh...
· nix da "Ja schon, aber ... "!
· Klar doch
· Kassandra, Midas !! Hier sind die Fakten !!
· Danke JB
· Zürich...
· Selten so gelacht
· Ja, selten so gelacht JB
· Rechtsbürgerlich
· Wenn der Midas lacht!
· Lacht er nochmals
· So ist es und so war es zu erwarten!
· Reicht aus
· Wichtigtuer und Heuchler!
· Lügen wie immer Kassandra
· Hasstirade
· Sie hat aber Recht
· hat sie nicht!!
· Dann lesen Sie doch bitte hier nach
· schon gut!
· Und das nur
· upps! Sowas
· Stimmt
· Verwechslungen
· Ganz genau!!
Mitreden
Eine formelle Befragung habe noch nicht stattgefunden. (Symbolbild)
Eine formelle Befragung habe noch nicht ...
«Unvorsichtiges Fahren»  Windisch AG/Trøndelag NO - Einen Tag nach dem tödlichen Carunglück in Norwegen ist der Fahrer wegen unvorsichtigen Fahrens angeklagt worden. Beim Unfall waren am Dienstag eine Schweizerin und zwei Schweizer ums Leben gekommen. Ein weiterer Schweizer erlag am Mittwoch seinen schweren Verletzungen. 
Vierter Schweizer stirbt nach Car-Drama Windisch AG/Trøndelag NO - Einen Tag nach dem Car-Unglück in Norwegen ist ein 49-jähriger Schweizer seinen ...
Die Rega fliegt einige verletzte Passagiere in die Schweiz zurück. (Archivbild)
Inland Zuwanderungs-Initiative  Solothurn/Aarau - Ein Inserat des Egerkinger Komitees im Vorfeld der Abstimmung ...   5
Umstrittene Werbung gegen die Masseneinwanderungsinitiative ist legal
Im Rauchquarz (auch Morion genannt) liegt ein riesiges Potenzial.
Nebelspalter Publireportage  Sie wären nie drauf gekommen, weshalb Sie in Wahrheit nach üppigem ...  
Ausland 30 Tote  Gaza - Der Gaza-Konflikt ist trotz einer von Israel ausgerufenen Waffenruhe für Teile des Küstengebiets ...  
Betroffen sind Autos der Modellserie Sonata.
Wirtschaft Fehlerhafte Schaltung  Detroit - Der südkoreanische Autohersteller Hyundai ruft in den USA mehr als 880'000 ...  
Sport Grasshoppers - Lille 0:2  Die Grasshoppers verlieren im Letzigrund ihr Hinspiel in der ...  
Der Treffer zum 0:1 für OSC Lille durch Sebastien Corchia.
Als Mutter etwas ruhiger geworden.
People Filmschönheit Megan Fox hat riesige Angst davor, dass jemand sie und ihren Mann Brian Austin Green beim Sex beobachten könnte. mehr lesen  
Boulevard Lotto  Bern - Die Schweiz hat einen neuen Lotto-Millionär oder eine neue Lotto-Millionärin: Ein Glückspilz hat für die ...  
Eine Million Franken. (Symbolbild)
Tausendjährige Freundschaft
seite3.ch Lustige WGs gab es schon vor „Friends“ in Deutschland. Damals hiessen Sitcoms noch Komödianten-Stadl und die WG ...

Digital Lifestyle Bundesgericht bestätigt Urteil  Lausanne - Um seiner Ex-Frau keinen Unterhalt zahlen zu müssen, hat ein Mann im Internet jemanden gesucht, der sie ...  
Versuchte Anstiftung zu Mord. (Symbolbild)
Glücklich mit der Musik.
Kultur Chartstürmerin  Die junge Sängerin Birdy zieht es vor, Erfahrungen auf der Bühne anstelle im Hörsaal zu ...  
Während das Bauernsterben in der Schweiz grassiert, feiert der Lifestyle «Bauer» Chilbi. (Bild: 	 Bauer, ledig, sucht...)
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Alltagsszene aus der Zeit, bevor es Impfungen gab: Kindersarg auf dem Weg zur Bestattung.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Diese Männer bestimmen wohl die Zukunft Asiens, wenn nicht sogar der Welt.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Gerade mal 3 Mio. Franken der Finanzierung stammen aus kirchlichen Spenden.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 13°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 12°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 13°C 20°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 15°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 16°C 23°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 15°C 26°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 30°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten