Hallo Gast | Anmelden
Thema: «Schluss mit Steuerprivilegien für reiche Ausländer»

Zinsen
Der Isa hat ja auch gesagt, dass man keinen Zins geben und nehmen darf.

HALAL auf dem Finanzmarkt; Es gibt Produkte die werden als HALAL Produkte (ich schreibe hier vom Finanzmarkt) verkauft. Bei genauer Betrachtung sind sie allerdings nicht HALAL, da es auch bei diesen Produkten zum Teil Aktien von Tabak und Alkoholprodukten dabei hat.

Wie schon geschrieben mit mir arbeiten fanatische Moslems zusammen. Ich habe mal einen gefragt, wie es geht, wenn man keinen Zins Zahlen darf und auch keinen bekommen darf. Er sagte kein Problem. Ich sagte ihm aber du kriegst ja Zins auf dein Bankkonto. Er hmhm.

Es gibt auch ganz fanatische die ihr Auto auf leasing haben........ HAHAHAHAHOHOHOHIHIHI

Ich gebe Ihnen allerdings recht, die Zins und Zinseszinsen fressen uns auf!

Ich habe das auch einem Wirtschaftsstudenten gesagt. Mensch war der glücklich, so glücklich, dass er mich mit seinem Blick am liebsten getötet hätte. Ach der Liebe Wirtschaftstudent glaubt, dass es in Europa nie mehr einen Staatsbankrott geben wird.Die Staaten werden uns Bürger schützen. Juuuuuheeeeeeeeee.

Ich Eselein habe gedacht, dass die Staaten nur die Banken und ihr virtuelles Geld retten, nie hätte ich gedacht, dass sie mir als einfachen Bürger helfen würden.

Die UBS zahlt ja zur Zeit keine Steuern ist aber ganz gross im Sponsoring.

Kann mir jemand erklären wie das geht?
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von jorian:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
8 Kommentare
· 5000 Pauschalbesteuerte
· Fragt sich nur wohin!
· Ja, ja, JB und Kassandra
· Nein Midas, dumm ist Ihr Elaborat nicht!
· Heisse Luft
· Zinsen
· Ach jeh
· Klar doch
Mitreden
Heftige Orkanböen liessen Bäume umknicken.
Heftige Orkanböen liessen Bäume umknicken.
Viele Sturmschäden  Bern - Das Sturmtief «Susanna» hat Polizei und Feuerwehr schweizweit auf Trab gehalten. Sie mussten vor allem wegen umgestürzten Bäumen ausrücken. Auch ein Glastisch und ein Trampolin flogen durch die Luft, mehrere Strassen mussten gesperrt werden. Verletzt wurde niemand. 
Die stürmischen Winde bremsten zahlreiche Skigebiete aus.
Sturmtief «Susanna» bremst Skigebiete aus Bern - Nach dem schneearmen Dezember und dem milden Januar zieht ausgerechnet während der Wintersportferien das Sturmtief ...
 
Nebelspalter Weiterer Stellenabbau in der Schweiz  Überraschend hat die FDP am Nachmittag die Auslagerung der Parteileitung ins Ausland angekündigt. Der Schritt sei ...  
Ausland Mögliche Feuerpause ab dem 1. März  New York - Zwischen Russland und den USA gibt es nach Angaben des russischen UNO-Botschafters Gespräche über eine mögliche Waffenruhe in Syrien. Ein Insider berichtet ...  
Der russische UNO-Botschafter Witali Tschurkin ist in Gesprächen über eine mögliche Waffenruhe.
Tesla wird an der Börse gefeiert.
Wirtschaft Aktie steigt dennoch  San Francisco - Der US-Elektroautopionier Tesla wird trotz erneut roter Zahlen an der Börse gefeiert. Der Grund: ...  
Sport ATP Memphis  Henri Laaksonen scheitert am ATP-Turnier in Memphis (USA) in den Achtelfinals. Der Schweizer Qualifikant unterliegt dem als Nummer ...  
Der junge Laaksonen stand zum vierten Mal in der 2. Runden eines ATP-Turniers.
Justin Theroux haut die Kohle nur so raus, um Jennifer Aniston strahlen zu sehen.
People Geburtstag und Valentinstag  Hollywoodstar Justin Theroux (44) weiss, wie er seine Frau Jennifer Aniston (46) glücklich macht - mit vielen ...  
Boulevard Furios und fantasievoll  Rio de Janeiro - Nach einem furiosen und fantasievollen Auftritt ist die Sambaschule Mangueira ...  
Die Sambaschule Mangueira ist erstmals seit 2002 wieder zur besten Schule des Karnevals gekührt worden.
Twitter verzeichnet einen Rückgang von zwei Millionen Nutzern.
Digital Lifestyle Rote Zahlen  San Francisco - Twitter steigert weiter schnell seinen Umsatz - aber das Wachstum der ...  
Kultur Neues Buch kommt im Sommer  New York - Harry Potter ist jetzt Familienvater - wie er sich in dieser Rolle macht, erfahren ...  
Bald kommt ein neues Harry-Potter-Buch.
Typisch Schweiz Pepperminta (2009) Zürich ist ja immer noch voll im Dada-Fieber. Passend dazu gibt's den ...
Shopping 100 Rifles (Fullmovie) Eigentlich spielte Burt Reynolds in gar nicht so schlechten Filmen mit wie viele meinen. Man denke nur mal an «Deliverance» oder «Boogie Nights». Dieser Western gehört leider ...
Sony Walkman Anzeige aus den 80er Jahren.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Als Sozialdemokraten gewählt, als Regierende Sozialdemokratie abgewählt: Hartz-IV Architekten Schröder und Clement.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Filter-Bubbles können radikalisieren. (Screenshot des verlinkten TED-Talks)
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Chinesische Marken zum neuen Jahr: Affenmässig schnell ausverkauft.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Wieder enthüllte Aphrodite: Erleichtert, Rohani nicht gesehen zu haben.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -4°C -0°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -3°C 1°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -0°C 3°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern -2°C 4°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Luzern -1°C 5°C leicht bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Genf -0°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Lugano -0°C 8°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten