Hallo Gast | Anmelden
Thema: Ermittlungen gegen Ulrich Schlüer wegen Rassendiskriminierung

ja, ich verstehe auch Sie
lieber Midas, ich gebe ihnen teilweise recht, die kriminellen Ausländer gehören aus geschafft. Und ja, Dunant wollte die Opfer bei Krieg und Gewalt helfen. Ein Humanist war er, Mich stört einfach sehr, wenn Schimpfworte fallen, wenn die SVP so allen Migranten den Stempel aufsetzt, nicht nur den Kriminellen, nein allen. Die Schweiz ist nicht so rein, wie ihr weisses Kreuz, viele schwarze "Tupfen" zeichnete auch die SVP. Dies nur neben bei! Ich freue mich an ihren Zeilen, dass sie nicht gegen Ausländer, kein Rassist sind. Mein Vater war Flüchtling, vertrieben durch die russische Revolution, fühlte sich in der, für ihn, enge Schweiz sehr fremd. Und meine Mutter, aus Akademiker-Kreisen, wurde von der Familie ausgeschlossen: Mesaliance, weil sie einen "fremden Fötzel" heiratete. Sie verstehen, weshalb mir die Fremden in unserem Land nicht gleichgültig sind. Meine Enkelin, die Jus studiert, hat nebenbei einen Job, muss die Entscheidung mittragen, ob ein junger Mensch bei uns bleiben oder weggeschickt wird. Schwere Aufgabe, meist unmögliche Kommunikation. Diese Jugendliche sind nicht kriminell, fürchten sie vor dem Zurück müssen, wissen nicht, was ihnen dort geschehen wird. Hart!
Grüsse an Sie
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von mariesuisse:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
15 Kommentare
· Nachtrag
· Ulrich Schllüer
· Werbung
· Meinungsäusserung
· Verstehe Sie schon, aber
· ja, ich verstehe auch Sie
· Liebe Mariesuisse
· lieber Midas
· Bravo Midas
· Jorian so nicht!
· Warum........
· Das...
· Das Gesetz sagt:
· Jeden dummen Spruch
· Dumm ist
Mitreden
Kleiner Schrecken im spanischen Abgeordnetenhaus.
Kleiner Schrecken im spanischen ...
Mann steuert Auto gegen Gebäude  Madrid - Auf die Zentrale der konservativen Volkspartei (PP) des spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy ist ein Anschlag verübt worden. Ein Mann steuerte am Freitag in Madrid sein Auto gegen das Gebäude und richtete damit erhebliche Schäden an. 
Polizei beruhigt Nachbarn  Sydney - Die Polizei geht bei dem Blutbad mit acht toten Kindern in Australien von einer Familientragödie aus. «Es gibt überhaupt ...  
Acht Kinder in Cairns erstochen aufgefunden Sydney - In einem Haus im australischen Cairns sind acht tote Kinder im Alter zwischen 18 Monaten und 15 Jahren aufgefunden ...
Ueli Maurer gibt sich zufrieden. (Archivbild)
Inland Zufrieden trotz Gripen-Nein  Adelboden BE - Für Bundesrat Ueli Maurer ist 2014 kein glorreiches Jahr gewesen: Das Volk hat den ...  
Niemand soll unbestraft bleiben. (Symbolbild)
Ausland Läderkammer billigt  Berlin - Kinder sollen in Deutschland durch ein strengeres Sexualstrafrecht besser vor der Verbreitung ...  
Auf keiner anderen Strecke kommen die Fähigkeiten des Amerikaners derart gut zur Geltung wie im Grödnertal.
Sport Weltcup-Abfahrt im Val Gardena  Steven Nyman gewinnt zum dritten Mal die Weltcup-Abfahrt im Val Gardena. Der Amerikaner siegt vor dem ...  
People Sie änderte alles  Der zweifache Oscarpreisträger George Clooney (53) ist in seiner Ehe mit Amal (36) so glücklich, dass er ...  
Baby in Sicht?
Boulevard Unterwasser-Drohne GhostSwimmer  Das US-Militär testete erfolgreich eine Unterwasser-Drohne, die einem Hai zum verwechseln ...  
seite3.ch 1965 drehten die wackeren Sittenwächter von The Citizens for Decent Literature das Filmchen «Perversion for Profit». Gewarnt wurde von all den schändlichen Pornoheftchen, welche die Kioske verschandelten. Genützt ...

Curious George
Kultur Langjährige Karriere  Zürich - Urs Leutert, langjähriger Leiter Sport SRF und Leiter Business Unit Sport SRG, geht Ende 2015 ...  
Leutert verlässt das SRF-Team. (Symbolbild)
Ein Dorf, ein Schlitten.
Typisch Schweiz Der Davoser Schlitten Er ist das Original unter den Schlitten und der am meisten benützte ...
Der Uniform-Look.
Shopping Ab ins Militär! Üblicherweise sind es die Jungs, die in Uniform ins Militär einrücken müssen. Jetzt soll dieses Tenu auch bei den weiblichen Geschlechtern auf Zack gebracht werden.
Hässige Weihnachten weil alles erledigt ist.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Barrikaden in Berlin, Mai 1929: Vom Crash zur Katastrophe war es kein langer Weg.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Wut und Angst trifft auf schwammiges Lavieren: «PEGIDA»-Protest in Dresden (15. 12. 2014)
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Staats und Parteichef Xi Jinping (mit Ehefrau Peng Liyuan): Zieht das langfristige Träumen dem Tagespolitischen Albträumen vor.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Warum ein Weihnachtsbaum kein Christbaum sein dürfte, so aus rein biblischen Gründen...
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 7°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 5°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 8°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 7°C 11°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 6°C 14°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 3°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 4°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten