Hallo Gast | Anmelden
Thema: FDP-Delegierte gegen Abzocker-Initiative

keinschaf, Sie ...
... sagen richtigerweise, wie ich meine: "... Das ist ähnlich schlecht, wie die Linken die Probleme der Einwanderung kleinreden...." UND "Entschuldigen Sie, wenn ich jetzt wie ein Linker töne, aber in diesem Punkt liegen die nicht unrecht. Es ist lediglich eine - sehr wichtige - Frage, wie man diesem echten Problem dieser Zeit begegnen muss."

Die SP, die Linken ( und wohl auch die Grünen), wie Sie sagen, die haben eine Basis, vermutlich in der Mehrheit, die sind ebenso nicht einverstanden mit der Parteispitze, wie ich auch nicht!

Hier scheint zu funktionieren, nämlich das Recht auf eine freie Meinung und auf was man/auch ich schon lange gewartet hat, dass diejenigen SPler, die nicht wissen, wie es wirklich in der Wirklichkeit um das Gefühl, die Gefühle in der Bevölkerung steht, die mit den Problemen tagtäglich und oft hautnah konfrontiert werden.

Die neuen Antworten, die jetzt entstehen müssen, die werden wohl besser überein stimmen mit denen der wohl grossen Mehrheit - parteienübengreifend, denke ich! Ich freue mich, dass hier die Demokratie, auch innerhalb der Parteien, zum Stimmen kommt!

Die Lösung der Flüchtlings-Probleme ist sehr heikel und schwer zu definieren, weil auch besonders vielfältig -
Darum, um diese Aufgage, beneide ich Frau BR Sommaruga nicht, dass sie, ihr Departement Wege suchen muss, um mit den Flüchtlings- und Zuzügerfragen weiter zu kommen!

Ich denke, sie wird es schaffen, denn Frau Sommaruga hat ähnliche Dinge auch schon auf anständige und gute Weise gelöst!
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von thomy:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
9 Kommentare
· Unbeholfene...
· Bleibt was es ist
· Natürlich muss das 'Scheiss' sein ...
· Natürlich muss das 'Scheiss' sein ...
· Ist es auch
· Midas, Sie vergessen es immer!
· Vielleicht
· keinschaf, Sie ...
· Ja vielleicht
Mitreden
Mehr als eine Woche nach dem verheerenden Himalaya-Erdbeben müssen viele Erdbeben-Opfer in Nepal weiter unter freiem Himmel schlafen.
Mehr als eine Woche nach dem verheerenden ...
Erdbeben in Nepal  Kathmandu - Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal ist die Zahl der Toten auf mehr als 7000 gestiegen. Es seien inzwischen 7040 Todesopfer registriert worden, teilten die Behörden in der Hauptstadt Kathmandu am Sonntag mit. 
Bei der Verteilung von Hilfsgütern gibt es weiterhin grosse Probleme.
Hundertjähriger lebend nach acht Tagen aus Trümmern geborgen Kathmandu - Ein wahrscheinlich mehr als 100 Jahre alter Mann ist nach Angaben der nepalesischen Regierung aus ...
 
Nebelspalter Ratgeberliste  Zum Tag des Buches präsentiert der «Nebelspalter» 6 Bücher, die Sie gelesen haben müssen.  
Ausland Separatistenhochburg Donezk massiv beschossen  Kiew - Trotz der jüngsten internationalen Friedensappelle sind wieder heftige Gefechte in ...  
Die Konfliktparteien sprachen von mindestens zwei Toten und sechs Verletzten. (Symbolbild)
Am Freitag hatte Warren Buffett seine Anhänger bereits mit starken Geschäftszahlen verwöhnt. (Archivbild)
Wirtschaft Einkaufstour in Deutschland  Omaha - US-Starinvestor Warren Buffett geht in Europa auf Unternehmens-Einkaufstour. ...  
Sport Bereits drei Runden vor Schluss  Chelsea ist nach einem 1:0 gegen Crystal Palace zum fünften Mal englischer Meister, zum dritten Mal mit José ...  
Die Londoner sind bereits drei Runden vor Schluss Meister.
Bühnen-Star Nicole Scherzinger hat angeblich ihre Fühler nach dem 'Twilight'-Darsteller Jamie Campbell Bower ausgestreckt.
People Gesamte Beziehung mit Rennfahrer Hamilton in Frage gestellt  Nicole Scherzinger (36) soll ein Auge auf Jamie Campbell Bower (26) geworfen haben.  
Boulevard Keine Verletzen  Am Sonntagnachmittag kam es während der Pferdesporttage Uster zu einem Unfall, bei welchem ein Pferdetransporter die ...  
Die Lenkerin sowie die drei Pferde kamen mit dem Schrecken davon.
Der US-Technologieunternehmer und Ehemann von Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg (Bild), David Goldberg, ist tot.
Facebook Sheryl Sandberg trauert um Ehegatten  Los Angeles - Der US-Technologieunternehmer und Ehemann von ...  
Kultur Darunter drei Minister  Genf - Die am Sonntag zu Ende gegangene Genfer Buchmesse hat wie letztes Jahr 95'000 ...  
Zur Feier der 30. Ausgabe von nächstem Jahr verspricht Messepräsidentin Isabelle Falconnier zahlreiche Neuerungen. (Archivbild)
Typisch Schweiz Der rote Fritz Er wollte die Welt verändern und kämpfte für eine sozialistische Revolution. ...
Wer schlägt wen?
Shopping Quartett - Deutschlands Proteste Der 1. Mai ist ja nicht nur Tag der Arbeit sondern auch Tag der Demonstrationen. Besonders der 1. Mai 1987 in Kreuzberg ging in die Geschichte ein als Krawalltag. Er ...
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Joe Ackermann mit seinem Weichpuppen-Praktikanten bei der Prozessvorbereitung.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Wenn die Erbschaftssteuer das Sparsäuli überfällt...
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Grossbaustelle in China: Unsummen durch Provinzregierungen in «weisse Infrastruktur-Elefanten» versenkt.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Hilfsgüter auf dem Weg nach Nepal. Wie und mit wem unterstützt man die Hilfsanstrengungen am Besten?
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 11°C 13°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 10°C 15°C bedeckt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
St.Gallen 13°C 17°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 12°C 19°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 12°C 19°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 13°C 19°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 14°C 19°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten