Sofia - Seit mehr als drei Wochen blockieren griechische Bauern im Protest gegen die Regierung wichtige Verkehrswege und Grenzen des Landes. Jetzt wehren sich selbst die bulgarischen Nachbarn gegen die Blockade. mehr lesen  
Griechische Bauern drohen mit Eskalation der Proteste Athen - In ganz Griechenland gehen die Landwirte wegen der geplanten Rentenreform auf die ...
Die Griechischen Bauern sind zu allem bereit.
Wichtige Partner  Teheran - Der Iran und Griechenland streben eine strategische Zusammenarbeit an. «Griechenland kann als Brücke zwischen dem Iran und Europa agieren», sagte der griechische Regierungschef Alexis Tsipras am Montag in Teheran.  
Die Griechischen Bauern sind zu allem bereit.
Lage wird kritischer  Athen - In ganz Griechenland gehen die Landwirte wegen der geplanten Rentenreform auf die ...  
EU-Politik Flüchtlingskrise  Strassburg - Der französische Staatschef François Hollande und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel haben am Sonntag ...  
Kurszentrum für griechische Kultur und Theater
Karidiès
Joke Smitplein 107
3581 PZ Utrecht

Mehr aus Griechenland

Dschungelbuch Mit einem «Plan B für Europa» will Yanis Varoufakis die EU verändern. Was heisst hier die EU? Inzwischen revolutionieren überall auf der Welt Menschen, die die Nase vom Ewiggestrigen voll haben. Ein Besuch bei einer Veranstaltung mit Yannis Varoufakis in der Muffathalle in München, die unter dem Namen «underconstruction:europe» lief. mehr lesen  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3718
    Wahlen H. Clinton hat bisher immer darauf gesetzt, nach der Prämisse "Geht es ... gestern 13:33
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3718
    Die... NGOs können auch mit diesem Gesetzt weiterhin Unwahrheiten über Israel ... gestern 13:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3718
    Weder... Russland noch der Westen ist aus moralischen Gründen in Syrien ... Mo, 08.02.16 16:26
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3718
    Die... Aufnahme syrischer Flüchtlinge, solange dies Menschen sind die vom ... Mo, 08.02.16 13:54
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3718
    Aus... den Verlautbarungen aus GR kann man bereits heraushören, was zu ... Mo, 08.02.16 10:48
  • Midas aus Dubai 3761
    Reisen bildet Tja, das ist halt die Birkenstock-Toscana-Fraktion. Da kommt man mit ... Mo, 08.02.16 04:33
  • jorian aus Dulliken 1737
    Deutsche Doppelmoral, nein natürlich nicht, Doppelmoral der BRD-Regierung! Auf der einen Seite dürfen jetzt Lohnfahnder mit Waffen auf die Strasse ... So, 07.02.16 11:37
  • Midas aus Dubai 3761
    Glaub ich nicht Na dazu müsste man das TTIP-Abkommen aber ja auch erst mal lesen ... So, 07.02.16 11:23
Wahlen Haiti ohne Präsident Port-au-prince - Haitis Präsident Michel Martelly hat sein Amt ohne gewählten Nachfolger niedergelegt. Martelly verabschiedete sich am Sonntag mit einer Ansprache vor dem Parlament ...
Atomstreit USA uneins mit China über Sanktionen gegen «gefährliches» Nordkorea Peking - China und die USA sind sich uneins über die Schärfe neuer Sanktionen gegen Nordkorea. Nach Gesprächen mit seinem Amtskollegen ...
Musik-Legende Dylan verzichtete beim Peking-Konzert auf viele seiner Songs.
 Bob Dylan spielte erstmals in China Peking - Inmitten einer erneuten Welle der Repression ...
Pakistan Pakistan: Über 40 Tote bei Anschlag auf Sufi-Heiligtum Islamabad - Bei zwei parallel verübten Selbstmordanschlägen sind am Sonntag im Osten Pakistans mindestens 41 Menschen getötet worden, wie die ...
Nordkorea hatte den Reaktor Yongbyon, in dem Plutonium hergestellt wird, erst dichtgemacht, dann aber heimlich wieder eröffnet.
Nordkorea-Krise US-Geheimdienst: Nordkorea produziert wieder Plutonium Washington - Nordkorea hat nach Angaben des US-Geheimdiensts die Produktion von Plutonium wieder aufgenommen. Aus dem Reaktor Yongbyon könne binnen ...
Bundesrat Schneider-Ammann plant ein Freihandelsabkommen mit Indien.
 Freihandelsabkommen mit Indien noch 2011 Delhi - Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat am ...
 
Nebelspalter FDP verlagert Präsidium ins Ausland Überraschend hat die FDP am Nachmittag die Auslagerung der Parteileitung ins Ausland angekündigt. Der Schritt sei bedauerlich, aber aus wirtschaftlich-liberaler Sicht ...
Meister wechselt von der CS zu Implenia.
Green Investment Hans-Ulrich Meister soll Implenia-Präsident werden Zürich - Von der Bank- in die Baubranche: ...
Naturkatastrophen Überlebende nach dem Erdbeben in Taiwan geborgen Tainan - Mehr als zwei Tage nach einem Erdbeben auf Taiwan sind mehrere Überlebende aus den Trümmern eines umgestürzten Hochhauses gerettet worden. ...
Überschwemmungen Überschwemmung nach Felssturz Wolhusen LU - Dank eines künstlich gebauten Erdwalls ist das ...
Erdbeben Retter suchen 120 Vermisste nach Beben in Taiwan Peking - Nach dem Erdbeben im Süden Taiwans haben die Rettungskräfte weiter nach rund 120 Vermissten in den Trümmern gesucht. Die Zahl der Toten in der ...
Der Karneval in Düsseldorf ist wegen hefitger Böen abgesagt.
Unwetter Ein Sturm wirbelt den deutschen Karneval durcheinander Düsseldorf - Es ist das erste Mal ...
Frisch gewassert.
Unglücksfälle BMW prallt gegen Hydrant Rapperswil-Jona - Am Montagabend, kurz nach 17.30 Uhr, ist auf der Rütistrasse ein Auto gegen einen Hydranten gefahren. Dabei entstand Sachschaden von mehreren zehntausend ...
Im Gefängnis Limmattal kam es gestern zu einem Ausbruch.
Verbrechen Polizei fahndet international nach flüchtigem Paar Dietikon ZH - Die Aufseherin und der ... 1
Nebelspalter Der Bundesrat ist das Volk Eigentlich müsste es ja so sein, dass das Volk Initiativen einreichen könnte, und der Bundesrat würde dann darüber abstimmen, ob er die Initiativen annimmt oder nicht.
Der Mann sitzt in Auslieferungshaft. (Symbolbild)
Reisen Mordverdächtiger widersetzt sich der Auslieferung Bern - Ein Mann, der verdächtigt wird, in ...
Die Seilbahnen bleiben leer.
Tourismus Schlechte Halbzeit-Bilanz der Schweizer Seilbahnen Bern - Nach einem schneearmen Dezember auch noch ein sehr milder Januar: Die erste Hälfte der Wintersaison fällt für die Schweizer Seilbahnen schlecht ...
Religion Zehntausende strömen zu Padre Pio Rom - Zehntausende Pilger sind am Samstag zum Petersplatz ...
Papsttum Papst trifft erstmals russisch-orthodoxen Patriarchen Rom - In einer historischen Begegnung wird Papst Franziskus am kommenden Freitag erstmals mit dem russisch-orthodoxen Patriarchen Kirill ...
Dalai Lama Der Dalai Lama feiert den 80. Geburtstag Anaheim - Der Dalai Lama feierte am 6. Juli seinen ...
Höchstspannung im 50. Super Bowl: Broncos Von Miller schlägt Carolinas Quarterback Cam Newton im letzten Viertel das Ei aus der Hand.
Internet Super Bowl 2016: Streaming bricht alle Rekorde New York/San Bruno - Der diesjährige Super Bowl brach mit knapp vier Mio. Zuschauern, die allein per Web-Stream an dem Event teilnahmen, alle Rekorde der ...
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 6°C 6°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel 5°C 8°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 9°C 13°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 7°C 10°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Luzern 7°C 10°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Genf 8°C 11°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Lugano 5°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten