iTunes-Titel enthalten private Käufer-Infos
publiziert: Sonntag, 3. Jun 2007 / 12:07 Uhr

London - Knapp nach der Einführung von Kopierschutz-freier Musik bei iTunes sorgen die digitalen Tracks bereits für Verstimmung und Unsicherheit unter den Nutzern.

Es steht nicht genau fest, ob sich diese Informationen nur in den DRM-freien oder sogar in allen Musikdateien von iTunes finden.
Es steht nicht genau fest, ob sich diese Informationen nur in den DRM-freien oder sogar in allen Musikdateien von iTunes finden.
3 Meldungen im Zusammenhang
Laut britischen Medienberichten enthalten die DRM-freien Titel offenbar Informationen über deren Käufer. Nun befürchten manche, dass die Daten dazu verwendet werden könnten, den Eigentümer einer Musikdatei ausfindig zu machen, sollte der Song auf einer File-Sharing-Seite auftauchen.

Grundsätzlich haben die Tracks, die aus dem Musikkatalog von EMI stammen, eine bessere Qualität, kosten aber auch mehr als herkömmliche iTunes-Songs.

In den Musikdateien ohne Kopierschutz sind nun der volle Name und Account-Informationen sowie die E-Mailadresse des Käufers zu finden.

In der Branche wird darüber spekuliert, ob Apple diese Massnahme bewusst gesetzt hat, um gegen Piraterie vorzugehen, oder ob es sich um ein Versehen bzw. um Fremdeinwirkung ausserhalb von iTunes handelt.

Apple nimmt keine Stellung

Britische Medien bemühten sich bereits darum, Apple zu einer Stellungnahme zu bewegen. Bislang scheint der Konzern allerdings nicht bereit zu sein, sich öffentlich dazu zu äussern und die Verwirrung um die privaten Daten aufzuklären.

Das Thema könne zum Zeitpunkt nicht kommentiert werden, so auch die Antwort von Georg Albrecht, Pressesprecher Apple Deutschland. Unklar ist ausserdem, wie gut die Personeninformationen in den Tracks versteckt sind bzw. wie einfach sie sich wieder entfernen lassen.

(dl/pte)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Santa Monica - Beim Vorfall um eine ... mehr lesen
Auf MiiVi.com wurden die User mit einer Vorschau zu «Batman Returns» gelockt.
MiiVi.com war nur für kurze Zeit online.
Santa Monica - Im Kampf gegen ... mehr lesen
eGadgets München - Apple hat sein neues ... mehr lesen
Als erster Partner von EMI bietet Apple die freien Songs an.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Einfaches Einstellen der sichereren Zweifaktor-Authentifizierung bei domains.ch.
Einfaches Einstellen der sichereren Zweifaktor-Authentifizierung ...
SMS-Token zusätzlich zu deinem domains.ch Passwort  St. Gallen - Domains sind ein wertvolles immaterielles Gut. Nicht vorzustellen was passieren würde, wenn dein operativer und Umsatz bringender Online-Shop auf einmal gekapert würde. Alle E-Mail Geschäftskorrespondenzen nicht mehr ankämen und Unfug mit deiner Domain getrieben würde. mehr lesen 
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den Stecker. Die Gelegenheit scheint günstig diesen überfälligen Schritt zu vollziehen. Die Übermacht von Facebook, zusammen mit Schwesterprojekten wie Instagram und WhatsApp, war zu gross und etwas entscheidendes, bisher wenig beachtetes, fehlte zudem... eine eigene Domain. mehr lesen  
Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo  Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital ... mehr lesen  
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich alles um Digital Marketing und E-Business dreht.
Durch eine App fanden Abtreibungsgegener raus, wo sich die Frauen befinden.
Geofencing machte es möglich  Boston - Abtreibungsgegner machen Frauen in US-Kliniken für Schwangerschaftsabbrüche ... mehr lesen  
DIGITAL LIFESTYLE: OFT GELESEN
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 15°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 16°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 16°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 19°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten